Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille ==> beste einnahmezeit

Pille ==> beste einnahmezeit

23. Juli 2006 um 9:55

also i hab gestern mit der pille angefangen .. so um halb neun abends weil da meine tage begónnen haben ...

doch diese zeit passt mir eigentlich überhaupt nicht ... ich dachte entweder in der früh ... .... oder (wofür ich mich jetzt entschieden habE) um ca. 6 Uhr nachmittags ... sodass ich falls ich fortgehe ausschlafen kann

bitte könnt ihr mir sagen wann ihr sie nimmt und ob es so tragisch wäre wenn ich jetzt ncoh eine andere zeit habe bis ich sicher weiß zu welcher zeit ic h sie nehme ..


lg susi

23. Juli 2006 um 10:17

Hallo Susi
Also man kann die Pille ja um max 12 Stunden verschieben und du könntest somit einen "neuen" Einnahmezeitpunt festlegen. Das würde ich aber nur 1 Mal machen, da die Pille am besten wirkt wenn man sie in etwa 24 Stunden abständen wirkt und der Körper sich ja besonders am Anfang daran gewöhnen muss.

Ich persönlich nehme die Pille immer gegen 22 Uhr und hatte damit bisher noch nie Probleme, wenn ich unterwegs bin habe ich sie einfach immer dabei und da man sie auch locker um 1-2 Stunden verschieben kann nehme ich sie notfalls auch vor dem Ausgehen.

lg Kinkykip

Gefällt mir

24. Juli 2006 um 10:13

Als ich...
liebe susi!
...nach meiner letzten pilleneinnahme wieder angefangen hab sie zu nehmen, hab ich sie damals auh abends genommen, weil eben wie bei dir auch, da die regel eingesetzt hat. da ich persönlich es aber lieber mag, wenn ich sie in der früh nehme, habe ich dies nach dem ersten einnahmezyklus( sprich nachdem der erste blister aufgebraucht war) geändert.
hab sie nach der einwöchigen pause dann am morgen genommen. es gab damit null probleme. also denke ich, dass du das ruhig auch so machen kannst.
ob du während der packung wechseln kannst/ sollst, kann ich dir leider nicht beantworten!

lg

Gefällt mir

24. Juli 2006 um 12:28

Hallo
Hallo,

also generell ist es besser die Pille abends zu nehmen. Da du dann bei der höchsten Hormonkonzentration ja schläfst und nichts mitbekommst. Viele reagieren ja sehr auf die Hormone auf versch. Art u Weise. (Leistungsabfall, Gereiztheit, etc.)
Von daher wäre abends also besser.
Wechseln kannst du dennoch wie auch vorher schon beschrieben..

2 LikesGefällt mir

26. Juli 2006 um 21:34
In Antwort auf kinkykip

Hallo Susi
Also man kann die Pille ja um max 12 Stunden verschieben und du könntest somit einen "neuen" Einnahmezeitpunt festlegen. Das würde ich aber nur 1 Mal machen, da die Pille am besten wirkt wenn man sie in etwa 24 Stunden abständen wirkt und der Körper sich ja besonders am Anfang daran gewöhnen muss.

Ich persönlich nehme die Pille immer gegen 22 Uhr und hatte damit bisher noch nie Probleme, wenn ich unterwegs bin habe ich sie einfach immer dabei und da man sie auch locker um 1-2 Stunden verschieben kann nehme ich sie notfalls auch vor dem Ausgehen.

lg Kinkykip

Und wenn..
man die pille immer so um 22 Uhr nimmt und bereits um 8 ein Gläschen Rotwein trinkt?
Wirkt die Pille da immer noch genauso?

Ich nehm sie auch immer morgens direkt vorm Frühstück und hab auch keine Probleme damit.

Gefällt mir

27. Juli 2006 um 12:21
In Antwort auf shyrah

Und wenn..
man die pille immer so um 22 Uhr nimmt und bereits um 8 ein Gläschen Rotwein trinkt?
Wirkt die Pille da immer noch genauso?

Ich nehm sie auch immer morgens direkt vorm Frühstück und hab auch keine Probleme damit.

So
Alkohol beeinflusst die Wirkung der Pille nicht, das heißt es ist egal ob du vorher oder nachher etwas trinkst solang du dich nicht übergibst

Gefällt mir

27. Juli 2006 um 13:22
In Antwort auf kinkykip

So
Alkohol beeinflusst die Wirkung der Pille nicht, das heißt es ist egal ob du vorher oder nachher etwas trinkst solang du dich nicht übergibst

Wie praktisch..
das wusste ich nicht!
die pille ist eine noch bessere erfindung als ich bislang geglaubt hab *gg
vielen dank für die info!

Gefällt mir

27. Juli 2006 um 13:42
In Antwort auf shyrah

Wie praktisch..
das wusste ich nicht!
die pille ist eine noch bessere erfindung als ich bislang geglaubt hab *gg
vielen dank für die info!

Find ich auch =D
und wenn man die richtige bekommt hat sie ja noch mehr Vorteile.
Kein Problem <3

Gefällt mir

23. Juni 2008 um 16:46
In Antwort auf kinkykip

Find ich auch =D
und wenn man die richtige bekommt hat sie ja noch mehr Vorteile.
Kein Problem <3

Mal ne Frage!
Hallo!

Ich nehme seit kurzem die Pille (Fermanette) und wollte Fragen ob ich sie immer zur gleichen zeit nehmen MUSS oder ob es konsequenzen hat wenn ich sie am Wochenende etwas später einnehme?

Das ist in der (sehr verwirrenden) gebrauchsanweisung nicht eindeutig geklärt.

Bis zu 12 Stunden kann man sie ja später nehmen, aber ist die Wirkung auch gewährleistet wenn dies mehrmals im Monat der Fall ist??

Das interessiert mich schon sehr lange!

LG

Gefällt mir

17. Januar 2010 um 23:54
In Antwort auf grossklein

Mal ne Frage!
Hallo!

Ich nehme seit kurzem die Pille (Fermanette) und wollte Fragen ob ich sie immer zur gleichen zeit nehmen MUSS oder ob es konsequenzen hat wenn ich sie am Wochenende etwas später einnehme?

Das ist in der (sehr verwirrenden) gebrauchsanweisung nicht eindeutig geklärt.

Bis zu 12 Stunden kann man sie ja später nehmen, aber ist die Wirkung auch gewährleistet wenn dies mehrmals im Monat der Fall ist??

Das interessiert mich schon sehr lange!

LG

Hey
genau dieselbe frage beschäftigt mich auch schon sehr lange,

da ich sie eigentlich gegen 22.uhr einnehme, es dann aber meist vergesse und sie dann so gegen 24:00uhr einnehme oder später...das passiert öfter...wirkt sich das negativ aus?
oder ist der schutz noch vorhanden ?

danke im voraus für eure antworten
lg

Gefällt mir

18. Januar 2010 um 12:25

Zeit
also ich nehm die Pille morgen/Vormittag... ich hab damit keine Probleme

1 LikesGefällt mir

18. Januar 2010 um 14:02


ich nehme meine pill eum 20.00 uhr... ich finde diese zeit eifach am besten,--> denn wenn ich weggeh abends so um elf da vergesse ich sie nicht wenn ich erbrechen sollte irgendwo z.b. auf einer party könnte ich sie nochmal nehmen... und wenn ich sie mal doch vergesse (was eigentlich nie vorkommt) dann kann ich sie nach den aufstehen gleich nehmen..
wäre noch ganz gut im rahmen..

also am betsens ist sie jedoch wenn man sie vor dem schlafegehen einnimmt..!sollte man aber eine geregelte bettzeit haben..sonst kommst du durcheinander!!
lg

Gefällt mir

12. Mai 2015 um 9:41
In Antwort auf carla3115

Hallo
Hallo,

also generell ist es besser die Pille abends zu nehmen. Da du dann bei der höchsten Hormonkonzentration ja schläfst und nichts mitbekommst. Viele reagieren ja sehr auf die Hormone auf versch. Art u Weise. (Leistungsabfall, Gereiztheit, etc.)
Von daher wäre abends also besser.
Wechseln kannst du dennoch wie auch vorher schon beschrieben..


1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Pille und durchfall
Von: susi946
neu
6. September 2006 um 11:01
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen