Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Pille Belara ---- Probleme Magen/Darm

Pille Belara ---- Probleme Magen/Darm

18. Januar 2009 um 15:32 Letzte Antwort: 18. Januar 2009 um 15:58

Hy! Ich nehme die Belara erst seit einer Woche, habe aber seitdem immer seh weichen Stuhl, und auch Appetiotlosigkeit....schon komisch, von den anderen Pillen die ich bisher hatte (Valette, Cerazette, Trigoa......und noch ein paar diverse andere....) habe ich zugenommen und auch viele andere Nebenwirkungen gehabt!

Nun frag ich mich, ob das normal ist oder jemand ähnl. Probleme mit der Belara hat!

Ich habe also keinen richtigen Durchfall, sonder vor allem immer am Morgen eben diesen weichen Stuhl...die Pille nehme ich Nachmittags um 5, also kann denke ich mal keine Empfängnishemmende Wirkung eintreten, oder?

Einen flauen Magen habe ich zwar die ganze Zeit, aber richtiges Ebrechen/Durchfall nicht innerhalb der 4 Std. nach der Einnahme....und falls, dann unterdrücke ich dies so lange bis mind 5 std vorbei sind Naja was soll man machen...


Wäre sehr froh zu erfahren, ob es jemandem mit der Belara genauso geht!

LG Anabell

Mehr lesen

18. Januar 2009 um 15:35

<<
Kann dir nicht sagen woher das kommt..
Aber zur Wirkung der Pille: Durchfall beeinträchtigt die Wirkung eigentlich nur wenn er schon wässrig ist.. weicher Stuhl ist also nicht schlimm, und bei dir liegt auch noch genug Zeit dazwischen - voller Schutz ist also gegeben..

Zu den anderen Nebenwirkungen kann ich dir leider nichts sagen..

Gefällt mir
18. Januar 2009 um 15:58


HI,
also ich (23) nehme die Belara seit ich 16 bin. Seit 2 Jahren habe ich auch oft bauchschmerzen und auch ab und an weichen Stuhlgang.Ich nehme die pille so zwischen 20-22 uhr. Gerade so nach 30 min nach der einnahme fängt es an. Das mit dem unterdrücken kenne ich, das mache ich auch so. Weiß jedoch nicht genau ob "es" von der pille oder vom arbeitsstress kommt. Habe jedoch noch nicht den arzt gefragt. Habe in letzter Zeit die Pille oft 2x nehmen müssen, weil ich wg. den weichen stuhl angst hatte, das die pille nicht wirken kann. habe ne separate pillenpackung angebrochen, für die doppel einnahmen, so verkürzt sich der zyklos nicht. meinst du es könnte schädlich sein? also bisher merke ich noch nichts. Ich hoffe nur doppelt hält den schutz genauso wie einfach???

Gefällt mir