Forum / Sex & Verhütung

Pille auswirkung auf orgasmus und lust??

Letzte Nachricht: 26. Februar 2007 um 12:50
25.02.07 um 20:37

hallo leute,
habe mal ne doofe frage. habe schon 4 verschiedene pillen bekommen. hatte immer hormonelle gründe und verhütung. habe da auf den rat des arztes gehört.

jetzt meinte neulich ne freundin, dass man nicht irgendeine pille nehmen sollte sondern schon drauf achten. denn bei ihr wäre es so dass die bei manchen präperaten mehr und öfters lust auf sex hätte und auch leichter zum vaginalen orgasmus kommen würde.

stimmt das?
wenn ja welche pillen sind da gut und welche schlechter??

danke für die antworten

Mehr lesen

26.02.07 um 11:18

...aber ja
hallöchen

klar hat die pille auswirkungen auf lust und orgasmus. ich würde aber eher bahaupten, dass sich jedes präparat negativ auswirkt. schließe das aber nur aus eigener erfahrung und jener der freundinnen.

die hormonelle umstellung lässt eher träge und lustlos werden. habe acht jahre lang pille geschluckt. zwei verschiedene. immer wurde ich langsam, aber sichertemeramentloser und melancholischer. und lustloser.
seit 1,5 jahren nehme ich keine pille mehr. und fühle mich großartig. lust und sex machen viel mehr spaß.

werde nie im leben mehr pille nehmen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.02.07 um 12:50

Frag mal deinen Arzt
Oft ist die Pille Grund für sexuelle Unlust und weniger Empfinden beim Sex. Aber da ist jede Pille anders. Ich komme ganz gut mit der Petibelle zurecht. Meine Lust und mein Empfinden hat auch nach längerer Einnahmezeit nicht nachgelassen. Allerdings konnte ich seit Beginn der Einnahme feststellen, dass meine lubidation minimal abgenommen hat. Aber da es wirklich nur minimal ist, stöhrt es mich nicht sonderlich. Im Zweifelsfall benutzen mein Freund und ich einfach etwas Gleitgel, damit klapt es super.
Die Petibelle hat bei mir zudem noch einige positive Nebenefekte wie: schöne Haut/Haare, keine Gewichtszunahme, wenig bis keine Schmerzen wärend der Periode, nur leichte und kurz andauernde Monatsblutungen, allgemeines Wohlbefinden. Diese Pille ist mit ca 37 EUR Pro 3-Monats-Packung eine der teuersten.
Vorher hatte ich die Leios. Mit der war ich nicht sehr zufrieden. Zwischenblutungen, Gewichtszunahme, und deutlich verminderte lubidation sowie abnemende Lust waren nur einige der negativen Nebeneffekte. Die Leios war aber mit ca. 25 EUR pro 3-Monas-Packung im Vergleich deutlich günstiger. Darum und wegen der geringen Hormondosis, wird sie von Frauenärzten recht gerne jungen Mädchen verschrieben.
LG Chaosbeute

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers