Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille ausversehen 2 mal genommen?Grund zur Panik? Bella Hexal

Pille ausversehen 2 mal genommen?Grund zur Panik? Bella Hexal

30. August 2007 um 14:52

Hallo,

vor kurzem ist meiner freundin ein missgeschickt passiert.

Sie nimmt die Pille immer um 13 uhr.
Wir hielten einen mittagsschlaf. Wecker klingelt um 13 uhr pille genommen... weitergepennt.

Danach habe ich gefragt ob sie die pille genommen hat.. sie meinte nein... sie war noch sehr verschlafen.

Daraufhin nahm sie eine pille.
Was wir später bemerkt hatten, es war die 2. am selben tag!

Wie geht es weiter?? Pille normal weiternehmen?? Ihr fehlt aber dann schließlich aus der Packung eine Pille...
Montags wäre die letzte Pille zu nehmen, jetzt ist es dann der Sonntag, weil eben eine Pille fehlt?
Wie muss sie dann mit der nächsten packung anfangen?

Wie ist vorzugehen?

30. August 2007 um 14:59

Es
ist zwar sicher nicht gut, 2 Pillen an einem Tag zu nehmen, aber wirklich schädlich ist es auch wieder nicht. Sie hat ja keine Anzeichen dafür, dass es ihr jetzt besonders schlecht ginge oder?
Sie soll einfach ganz normal mit der Einnahme weitermachen, es macht nichts, wenn sie einen Tag früher in die Pause geht, man sollte nur mindestens 14 Pillen am Stück genommen haben und das hat sie dann. Sie soll einfach die 7-tägige Pause schon am So einlegen, auf keine Fall eine 8-tägige Pause machen, sie soll sich das im Handy notieren oder so!
Evtl. solltet ihr zusätzlich verhüten, da ihr Hormonhaushalt durcheinander sein könnte. Wenn sie keine 7 Pillen mehr bis zu Pause hat, wäre es vllt. sogar ratsam, die Pause ganz wegzulassen, da man bei falscher Einnahme mind. 7 Pillen am Stück nehmen muss, um wieder geschützt zu sein. Wie viele Pillen hat sie denn noch?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 22:06
In Antwort auf thuy_11843485

Es
ist zwar sicher nicht gut, 2 Pillen an einem Tag zu nehmen, aber wirklich schädlich ist es auch wieder nicht. Sie hat ja keine Anzeichen dafür, dass es ihr jetzt besonders schlecht ginge oder?
Sie soll einfach ganz normal mit der Einnahme weitermachen, es macht nichts, wenn sie einen Tag früher in die Pause geht, man sollte nur mindestens 14 Pillen am Stück genommen haben und das hat sie dann. Sie soll einfach die 7-tägige Pause schon am So einlegen, auf keine Fall eine 8-tägige Pause machen, sie soll sich das im Handy notieren oder so!
Evtl. solltet ihr zusätzlich verhüten, da ihr Hormonhaushalt durcheinander sein könnte. Wenn sie keine 7 Pillen mehr bis zu Pause hat, wäre es vllt. sogar ratsam, die Pause ganz wegzulassen, da man bei falscher Einnahme mind. 7 Pillen am Stück nehmen muss, um wieder geschützt zu sein. Wie viele Pillen hat sie denn noch?

Jo
Sie hatte noch genau pillen von montag bis montag. beide tage waren noch in der pillenpackung.
aber jetzt sind eben beide weg.... sie hat beide montage eingenommen...

sprich sie nimmt quasi seit diesem montag kein pille mehr... und startet mit der neuen packung am nächsten dienstag oder montag??


schutz soweit gegeben?? haben nämlich schon gerammelt ^^.

schlecht ging es ihr aber nicht bisher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 11:48
In Antwort auf ciro_11921850

Jo
Sie hatte noch genau pillen von montag bis montag. beide tage waren noch in der pillenpackung.
aber jetzt sind eben beide weg.... sie hat beide montage eingenommen...

sprich sie nimmt quasi seit diesem montag kein pille mehr... und startet mit der neuen packung am nächsten dienstag oder montag??


schutz soweit gegeben?? haben nämlich schon gerammelt ^^.

schlecht ging es ihr aber nicht bisher.

Wenn
sie nach der Einnahme von den zwei Pillen keine 7 Pillen mehr korrekt genommen hat, sondern irgendwann in dem Zeitraum die Pause gemacht hat, kanns schon sein, dass was passiert ist. Normalerweise gilt diese Regel aber fürs Vergessen der Pille. Es wäre gut, wenn sie sofort beim FA nachfragen würde, weil im Notfall muss dann der Entscheiden, wie man weiter vorgeht. Ruft einfach dort an, der wird euch sicher weiterhelfen können. Schätze aber die Gefahr einer möglichen Schwangerschaft als sehr gering ein.

Kannst dich ja melden, was der Doc gesagt hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 11:59
In Antwort auf thuy_11843485

Wenn
sie nach der Einnahme von den zwei Pillen keine 7 Pillen mehr korrekt genommen hat, sondern irgendwann in dem Zeitraum die Pause gemacht hat, kanns schon sein, dass was passiert ist. Normalerweise gilt diese Regel aber fürs Vergessen der Pille. Es wäre gut, wenn sie sofort beim FA nachfragen würde, weil im Notfall muss dann der Entscheiden, wie man weiter vorgeht. Ruft einfach dort an, der wird euch sicher weiterhelfen können. Schätze aber die Gefahr einer möglichen Schwangerschaft als sehr gering ein.

Kannst dich ja melden, was der Doc gesagt hat!

Das ist doch völliger Blödsinn!
Warum sollte sie nicht geschützt sein, nur weils sie 2 genommen hat? Der Körper hat die Hormone doch bekommen!!
Pause machen und am Dienstag wieder mit der pille beginnen - und aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2007 um 13:18
In Antwort auf medusa_12662532

Das ist doch völliger Blödsinn!
Warum sollte sie nicht geschützt sein, nur weils sie 2 genommen hat? Der Körper hat die Hormone doch bekommen!!
Pause machen und am Dienstag wieder mit der pille beginnen - und aus.

Der
Körper hat die Hormone zwar bekommen, viele junge Frauen reagieren aber mit Dingen Durchfall bis hin zu Vergiftungserscheinungen darauf, was dafür spricht, dass der Hormonhaushalt durcheinandergekommen ist. Vorsicht ist besser als Nachsicht oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2015 um 3:46

Wichtig
Kann ich dann von einer anderen Pillenpackung, den eigentlichen Tag den ich trinken sollte (Aber ich es ausversehen 2 mal hintereinander getrunken habe), einfach rausnehmen und trinken. Zbsp. Freitag getrunken... und samstag dann auf ausversehen geturnken. Kann ich dann einfach von einer neuen pillenpackung den Samstag rausnehmen und trinken ?

Lg

DANKE im voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2015 um 3:53
In Antwort auf thuy_11843485

Es
ist zwar sicher nicht gut, 2 Pillen an einem Tag zu nehmen, aber wirklich schädlich ist es auch wieder nicht. Sie hat ja keine Anzeichen dafür, dass es ihr jetzt besonders schlecht ginge oder?
Sie soll einfach ganz normal mit der Einnahme weitermachen, es macht nichts, wenn sie einen Tag früher in die Pause geht, man sollte nur mindestens 14 Pillen am Stück genommen haben und das hat sie dann. Sie soll einfach die 7-tägige Pause schon am So einlegen, auf keine Fall eine 8-tägige Pause machen, sie soll sich das im Handy notieren oder so!
Evtl. solltet ihr zusätzlich verhüten, da ihr Hormonhaushalt durcheinander sein könnte. Wenn sie keine 7 Pillen mehr bis zu Pause hat, wäre es vllt. sogar ratsam, die Pause ganz wegzulassen, da man bei falscher Einnahme mind. 7 Pillen am Stück nehmen muss, um wieder geschützt zu sein. Wie viele Pillen hat sie denn noch?

Wichtig
Kann ich dann von einer anderen Pillenpackung, den eigentlichen Tag den ich trinken sollte (Aber ich es ausversehen 2 mal hintereinander getrunken habe), einfach rausnehmen und trinken. Zbsp. Freitag getrunken... und samstag dann auf ausversehen geturnken. Kann ich dann einfach von einer neuen pillenpackung den Samstag rausnehmen und trinken ?

Lg

DANKE im voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Analdusche
Von: folke_11853947
neu
18. April 2015 um 2:50
Schwanger? Brauche dringend hilfe! Jubrele Pille.
Von: winton_12308716
neu
17. April 2015 um 20:38
Noch mehr Inspiration?
pinterest