Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille ausgelassen,Antibiotika,Pillenpause...alles soo kompliziert,HILFE!!!

Pille ausgelassen,Antibiotika,Pillenpause...alles soo kompliziert,HILFE!!!

4. August 2008 um 10:44


Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem.
Habe letzte Woche Antibiotika verschrieben bekommen.Die kann ja die Wirkung meiner Pille (Bella Hexal 35) beeinflussen. Soweit so gut. Normalerweise muss man die Pille ja derweil einfach normal weiternehmen und nach 7 weiteren Pillen nach Antibiotikaeinnahme soll man wieder geschützt sein.
Meine letzte Tablette muss ich morgen nehmen, die letzte Pille hab ich am Samstag genommen, somit endet die Antibiotika-Einnahme ja in der Pillenpause.
Dazu kommt noch was: Ich musste michnach der drittletzten oder vorletzten Pille (also Donnerstag oder Freitag) übergeben. Aber in dem Moment habe ich nicht weiter darüber nachgedacht,weil ich mir dachte "hey, wirken tut sie ja sowieso grad nicht", habe somit quasi eine Pille ausgelassen.

Jetzt bin ich von den ganzen verschiedenen Faktoren total verwirrt. Ab wann bin ich denn nun wieder richtig geschützt?
Bitte helft mir.
Danke!

Mehr lesen

4. August 2008 um 11:45

Hallo,
ich würde an Deiner Stelle sicherheitshalber solange zusätzlich verhüten, bis Du 7 Pillen Deiner neuen Packung korrekt eingenommen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper