Forum / Sex & Verhütung / pille

Pille aus der Türkei--> kann man ihr vertrauen?

Letzte Nachricht: 12. Oktober 2006 um 17:58
08.10.06 um 12:02

Hallo Mädels,
ich habe bis jetzt immer die Pille genommen. Da ich weder Alkohol ,noch Kaffee trinke noch irgendwas rauche, ist meine Pille sehr niedrig dosiert,aber immer geholfen. Nun hat mir miene couine aus der Türkei die Pilel mitgebracht. Sie hat die gleichen Inhaltsstoffe wie meine derzeitige, jeodch ist sie höher dosiert. Könnte das ien problem werden? Bitte helft mir. Danke im Voraus. Ameisin

Mehr lesen

12.10.06 um 17:58

Also
es kommt ja auch ganz darauf an, wo deine cousine die pille her hat.. wenn die nämlich einfach so in einer der vielen verkaufsgassen von einem typen der da einfach so rumlief gekauft wurde,würde ich an deiner stelle die finger davon lassen.. das ist genau wie mit den anderen medikamenten wie z.b. die aspirin, die sie da sehr günstig an jeder straßenecke verkaufen.
ist die pille jedoch dort in einer apotheke gekauft worden, kannst du fest davon ausgehen, dass sie nicht gefaket ist.
und das mit der hohen dosierung würde ich an deiner stelle einfach mal mit deinem frauenarzt besprechen. die wissen da schon eher bescheid^^

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers