Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille aus dem Ausland?

Pille aus dem Ausland?

1. Februar 2004 um 13:21 Letzte Antwort: 16. Februar 2004 um 14:34

Hallo!

Hat sich jemand von euch schon mal die Pille aus dem Ausland mitgebracht und kann mir erzählen, auf was ich achten muss bzw. wie ich am besten vorgehe? Wie krieg ich raus, wie meine Pille im Ausland heißt, damit ich mir auch die richtige mitbringe? Wie groß ist die Ersparnis in etwa?

Gruß von Superbugie

Mehr lesen

16. Februar 2004 um 14:34

Pillenpackung
Hallo Superbugie,

vor etlichen Jahren war ich mal in der Türkei. Da kannst Du einfach in die Apotheke reinspazieren und brauchst kein Rezept, ich Spanien auch nicht. Wie das mit anderen Ländern aussieht, wei0ß ich nciht.
Habe dort auf jeden Fall meine Pille zu einem Spottpreis bekommen und sie mir deshalb für ein ganzes Jahr gleich mitgebracht! Ich glaube 4,- DM für einen Monat.... suuuper günstig!

Wenn Deine Pille nicht im Ausland angeboten wird, dann kannst Du entweder die Pillenpackung mitnehmen (Hormon-Anteil) oder aber der Apotheker schaut in seine schlaue Liste. Entweder gibt es Deine Pille unter einem anderen Namen oder es gibt eine andere Pille mit der selbern Zusammensetzung.

Ich habe damals zuerst Desmin 20, später 30 genommen. Ich weiß aber, dass die Pillen Lamuna 20 und 30 die selber Zusammenstzung wie die Desmin habe, jedoch günstiger sind.
Im Sommerurlaub letztes Jahr wusste ich das alles noch nicht; die Desmin gab es nicht, wollte aber die Lamuna nicht nehmen, weil ich zu unsicher war! Aber der Preisunterschied war auch nicht sooo groß, hätte sich nciht gelohnt...

Am bestern in die Apotheke rein und nachfragen. Oder im Vorfeld Deinen Frauen-Doc fragen.
Aber ob der von dieser Idee so begeistert ist, ist eine andere Frage. Dann geht ihm ja Geld flöten, wenn er Dir keine Rezepte mehr geben kann.....

LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club