Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille+Antibiotikum+Kondom verschwunden

Pille+Antibiotikum+Kondom verschwunden

2. Februar 2009 um 17:59 Letzte Antwort: 2. Februar 2009 um 20:27

Hallo!
Ich habe ein Problem und zwar nehme ich seit einer Woche Antibotikum, nehme aber auch die Pille, somit war mir bewusst, dass ich mit dem Kondom zusätzlich verhüten muss.
Am Wochenende habe ich mit meinem Freund geschlafen und wir haben auch zusätzlich mit dem KOndom verhütet, allerdings konnten wir das Kondom nach dem Sex nicht mehr auffinden, aus welchem Grund auch immer steckt es in mir drin, ich konnte es dann glücklicherweise mit den Fingern "rausholen"
Bin am Ende meines Zyklus, also habe nun noch 3 Pillen zu nehmen und dann würden (hoffentlich) meine Tage kommen.
Kann es vllt sein, dass ich nun schwanger bin? Allerdings war noch viel Sperma im KOndom drin und ich weiß nich ob und wenn wieviel ausgelaufen ist. Denke mir nun, daa ich ja am Ende meines Zyklus bin, kann es ja sein, dass es nicht so schlimm ist, oder???
Vllt kann mir ja jemand etwas dazu schreiben wäre nett...

Mehr lesen

2. Februar 2009 um 18:25

<<
Wie Willow schon gesagt hat:
Hat das Antibiotikum Wechselwirkungen mit Pille (orale Kontrazeptiva) oder hormonellen Verhützungsmitteln?

Wenn nicht, dann brauchst du keine Angst haben, deine Pille hat gewirkt.

Wenn doch, dann geh zum Frauenarzt und red mit ihm ob es sich empfiehlt die Pille danach zu holen.

Du musst immer dran denken, die Abbruchblutung der Pille ist NICHT deine normale Regelblutung, je nachdem wann du das Antibiotika genommen hast kann es sein, dass du in einer Zeit warst in der du hättest schwanger werden können.
Hast du 14 Pillen korrekt und am Stück eingenommen, bevor du das Antibiotika genommen hast? Wenn ja, dann könntest du die Zeit in der du das Antibiotika eingenommen hast mitd einer Pillenpause vergleichen (solange du es nicht länger als 7 Tage genommen hast). Aber da du jetzt noch drei Pillen nehmen musst und man Antibiotika meist eine Woche nimmt ist das wohl nicht der Fall.

Deshalb: Geh zum Arzt, hol dir die Pille danach, sicher ist sicher, und bis zu 72 Stunden danach wirkt sie (auch mit Antibiotikaeinahme!).
Der Arzt wird mit dir alles nochmal genau durchsprechen und dir auch sagen ob es sich empfiehlt die Pille zu nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 19:07
In Antwort auf lea_12121402

<<
Wie Willow schon gesagt hat:
Hat das Antibiotikum Wechselwirkungen mit Pille (orale Kontrazeptiva) oder hormonellen Verhützungsmitteln?

Wenn nicht, dann brauchst du keine Angst haben, deine Pille hat gewirkt.

Wenn doch, dann geh zum Frauenarzt und red mit ihm ob es sich empfiehlt die Pille danach zu holen.

Du musst immer dran denken, die Abbruchblutung der Pille ist NICHT deine normale Regelblutung, je nachdem wann du das Antibiotika genommen hast kann es sein, dass du in einer Zeit warst in der du hättest schwanger werden können.
Hast du 14 Pillen korrekt und am Stück eingenommen, bevor du das Antibiotika genommen hast? Wenn ja, dann könntest du die Zeit in der du das Antibiotika eingenommen hast mitd einer Pillenpause vergleichen (solange du es nicht länger als 7 Tage genommen hast). Aber da du jetzt noch drei Pillen nehmen musst und man Antibiotika meist eine Woche nimmt ist das wohl nicht der Fall.

Deshalb: Geh zum Arzt, hol dir die Pille danach, sicher ist sicher, und bis zu 72 Stunden danach wirkt sie (auch mit Antibiotikaeinahme!).
Der Arzt wird mit dir alles nochmal genau durchsprechen und dir auch sagen ob es sich empfiehlt die Pille zu nehmen.

...
danke für die infos's.
Ja also ich habe 3 tage lang die pille genommen und dann das antikotikum verschrieben bekommen,habe eigentlich keine wechselwirkungen gehabt, allerdings meinte meine frauenärztin, ei der war ich letzte woche, man sollte immer zusätzlich verhüten.
Also irgendwie bin ich grad verwirrt heißt das, wenn ich nun meine regel bekomme, kann es trotzdem sein das ich schwanger bin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 19:14
In Antwort auf tayler_12132014

...
danke für die infos's.
Ja also ich habe 3 tage lang die pille genommen und dann das antikotikum verschrieben bekommen,habe eigentlich keine wechselwirkungen gehabt, allerdings meinte meine frauenärztin, ei der war ich letzte woche, man sollte immer zusätzlich verhüten.
Also irgendwie bin ich grad verwirrt heißt das, wenn ich nun meine regel bekomme, kann es trotzdem sein das ich schwanger bin?

<<
Du musst in der Packungsbielage des Antibitiotikums schaun, ob es Wechselwirkungen mit der Pille hat!
Wenn da keine drinstehen, dann kann nichts passieren, die müssen es sreinschreiben!!

Es KÖNNTE sein, da es keine normale Periode ist, sondern eine Hormonentzugsblutung, die zeigt dir nicht an ob du schwanger bist oder nicht.

Darum, wenn es wechselwirkungen hat: hol dir die Pille danach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 19:19
In Antwort auf lea_12121402

<<
Du musst in der Packungsbielage des Antibitiotikums schaun, ob es Wechselwirkungen mit der Pille hat!
Wenn da keine drinstehen, dann kann nichts passieren, die müssen es sreinschreiben!!

Es KÖNNTE sein, da es keine normale Periode ist, sondern eine Hormonentzugsblutung, die zeigt dir nicht an ob du schwanger bist oder nicht.

Darum, wenn es wechselwirkungen hat: hol dir die Pille danach.

...
... kann in seltennen Fällen die Sicherheit der empfängnisverhütenden wirkung in frage gestellt werden....
zusätzlich verhüten steht drin...
Eh nu bin ich ja mal bissel verwundert, mag zwar total dumm klingen, aber naja bislang hab ich immer gedacht, wenn ich meine Tage bekommen, dann kann ich auch sicher sien das ich nicht schwanger bin, ja bis ich die pille danach aber hab, sind die 72 stunden schon um... muss ja noch zum arzt vorher und naja muss morgen in die schule da kann ch nich fehlen!!.... mist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 19:23
In Antwort auf tayler_12132014

...
... kann in seltennen Fällen die Sicherheit der empfängnisverhütenden wirkung in frage gestellt werden....
zusätzlich verhüten steht drin...
Eh nu bin ich ja mal bissel verwundert, mag zwar total dumm klingen, aber naja bislang hab ich immer gedacht, wenn ich meine Tage bekommen, dann kann ich auch sicher sien das ich nicht schwanger bin, ja bis ich die pille danach aber hab, sind die 72 stunden schon um... muss ja noch zum arzt vorher und naja muss morgen in die schule da kann ch nich fehlen!!.... mist....

<<
Dann ist es recht unwahrscheinlihc, dass du schwanger wirst denke ich.

Aber denk in Zukunft immer dran..

Die Periode ist grad wenn du die Pille nimmst NIE ein Zeichen ob du schwanger bist oder nicht! Es ist NICHT deine Regelblutung und in keiner Weise mit ihr zu vergleichen, das Blut besteht zwar uach aus der Gebährmutterschleimhaut, aber diese baut sich durch die Hormonzufuhr der Pille auf.

Auch wenn du deine Periode mal nicht kriegst und dir sicher bist die Pille richtig genommen zu haben, bist du ziemlich sicher nicht schwanger, es hat sich einfach zu wenig Schleimhaut aufgebaut.

Auch wenn dud ei Pille nicht nimmst kann die Periode mal wegen Stress, Krankheit oder Urlaubsreisen einfach mal ausbleiben oder sich verschieben, also auch kein Zeichen nicht schwanger zu sein.

Und mein beliebtestes Beispiel: Meine Cousine hatte bis sie im 5. Monat schwanger war so starke Zwischenblutungen jeden Monat, dass sie dachte es wäre ihre normale Periode und war sich SICHER nicht schwnager zu sein!

So kann man sich täuschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 19:30
In Antwort auf lea_12121402

<<
Dann ist es recht unwahrscheinlihc, dass du schwanger wirst denke ich.

Aber denk in Zukunft immer dran..

Die Periode ist grad wenn du die Pille nimmst NIE ein Zeichen ob du schwanger bist oder nicht! Es ist NICHT deine Regelblutung und in keiner Weise mit ihr zu vergleichen, das Blut besteht zwar uach aus der Gebährmutterschleimhaut, aber diese baut sich durch die Hormonzufuhr der Pille auf.

Auch wenn du deine Periode mal nicht kriegst und dir sicher bist die Pille richtig genommen zu haben, bist du ziemlich sicher nicht schwanger, es hat sich einfach zu wenig Schleimhaut aufgebaut.

Auch wenn dud ei Pille nicht nimmst kann die Periode mal wegen Stress, Krankheit oder Urlaubsreisen einfach mal ausbleiben oder sich verschieben, also auch kein Zeichen nicht schwanger zu sein.

Und mein beliebtestes Beispiel: Meine Cousine hatte bis sie im 5. Monat schwanger war so starke Zwischenblutungen jeden Monat, dass sie dachte es wäre ihre normale Periode und war sich SICHER nicht schwnager zu sein!

So kann man sich täuschen

-.....
wow muss dir ja mal lassen, hast ein gutes fachwissen...
Dachte echt immer, dass wenn ich die Periode bekomme, dass ich dann nicht schwanger sien kann, muss ich mich ja nochmal mit meiner Frauenärztin kurz schließen... weil ich es ja nich ganz verstehe wieso man dann ja immer noch seine periode bekommt...
naja damit ich dann auf nr sicher gehen kann, sollte ich wohl dann in ein poaar wochen sicherheitshalber einen test machen, oder was meinst du?

geh dann mal davon aus, dass nun nix passiert ist, habe ja auch immer meine pille richtig eingenommen und hatte sonst auch keine wechselwirkungen.
aber scheiß gefühl plötzlich in dem moment, als es passierte, eins ist meinem freund und mir nun klar, wir wissen schon wieso ich die pille nehme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 19:38

....
hm ja minki war nen schreibfehler...
naja dann wird das einzigst richtige wohl sein, dass ich einen test machen lasse...
hm seltsam, hab mich nie damit befasst und dachte immer wenn ich die regel weiterhin bekomme, dann kann ich auch nich schwanger sein, auch wenn ich mir bewusst war das die keine rchtig periode ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 19:51

<<
Ich dachte du wärst schon über den 72 Stunden.. Sonst hätt ich nicht geschreiben, dass ich es für unwahrscheinlich halte, sorry Minki
Geh auf ALLE FÄLLE und hol dir die Pille danach! Willst du in der Schule noch schwanger werden?

Manchmal wudner ich mich, warum alle immer erst drei oder vier Tage später draufkommen, dass sie einen Fehler geamcht ahben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 19:53

....
hm ja ich habe das gelesen....
ja versuch das grad schon ausfindig zu machen, wer notdienst hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 20:12
In Antwort auf lea_12121402

<<
Ich dachte du wärst schon über den 72 Stunden.. Sonst hätt ich nicht geschreiben, dass ich es für unwahrscheinlich halte, sorry Minki
Geh auf ALLE FÄLLE und hol dir die Pille danach! Willst du in der Schule noch schwanger werden?

Manchmal wudner ich mich, warum alle immer erst drei oder vier Tage später draufkommen, dass sie einen Fehler geamcht ahben

-....
ich bin noch nicht drüber aber morgen früh...
und heute abend werde ich wohl nirgends mehr an eine pille danach kommen und ich habe mir da die tage keine gedanken drum gemacht... aber nun kamen die zweifgel auf....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2009 um 20:27
In Antwort auf tayler_12132014

-....
ich bin noch nicht drüber aber morgen früh...
und heute abend werde ich wohl nirgends mehr an eine pille danach kommen und ich habe mir da die tage keine gedanken drum gemacht... aber nun kamen die zweifgel auf....

<<
Jedes Krankenhaus und theoretisch jeder Arzt der Notdienst hat verschreibt sie dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook