Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille/Antibiotika/Pillenpause

Pille/Antibiotika/Pillenpause

17. Mai 2010 um 16:41

Hallo an alle GoFems
Musste wegen einer Blasenentzündung Antibiotika nehmen.( Cotrim forte-ratiopharm) Sollte jedoch nur einmalig 2 Tabletten einnehmen. Die letzte davon habe ich Sonntag vormittag genommen.
Ich habe jetzt (Montag) noch 4 Pillen vor mir und weiß nicht genau, wie das mit dem Schutz ist, da man ja nach einer Antibiotika-Einnahme 7 Tage zusätzlich verhüten sollte.
Ist es denn schlimm, wenn ich jetzt nach den 4 Pillen in die Pause gehe oder sollte ich die Pille lieber durchnehmen um wirklich an allen 7 Tagen eine genommen zu haben?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine, habe es vielleicht ein wenig kompliziert umschrieben

Zudem wollte ich nochmal hören ob es hier ein paar gibt die Erfahrungen mit der 'Honeymoon-Zystitis' haben, da ich die Vermutung habe, das ich darunter leide

Schonmal vielen Dank!


17. Mai 2010 um 17:51

...
Waren die beiden Antibiotikatabletten in der 3. Woche?
Wenn ja, dann ist der Schutz sogar durchgängig da, sofern du die Pause auslässt.

Wenn du die Pause machst, dann bist du erst nach 7 korrekten Pillen des NÄCHSTEN Blisters wieder geschützt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 20:38
In Antwort auf lea_12121402

...
Waren die beiden Antibiotikatabletten in der 3. Woche?
Wenn ja, dann ist der Schutz sogar durchgängig da, sofern du die Pause auslässt.

Wenn du die Pause machst, dann bist du erst nach 7 korrekten Pillen des NÄCHSTEN Blisters wieder geschützt.

??
Durchgängig geschützt?
wie meinst du das?
ich dachte man soll bei antibiotika zusätzlich verhüten..?
ja ich kann variieren, ich wenn ich geschützt bin nehme ich die pille natürlich einfach durch, mein körper verträgt das eigentlich eh besser, ich habe immer nur etwas angst dann eventuell eine schwangerschaft nicht zu bemerken, WENN es eventuell mal dazu kommen könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 21:18
In Antwort auf edana_12069610

??
Durchgängig geschützt?
wie meinst du das?
ich dachte man soll bei antibiotika zusätzlich verhüten..?
ja ich kann variieren, ich wenn ich geschützt bin nehme ich die pille natürlich einfach durch, mein körper verträgt das eigentlich eh besser, ich habe immer nur etwas angst dann eventuell eine schwangerschaft nicht zu bemerken, WENN es eventuell mal dazu kommen könnte...

..
Das ist ganze infach zu erkären.
Es ist mit einer Mikropille ohne weiters möglich schon nach 14 Tagen eine Pillenpause zu machen. Wenn du jetzt also zweimal AB in der dritten Woche genommen hast, dann kannst du die zwei Tage quasi als "Minipause" zählen. Du darfst ja bis zu 7 Tage ohne (bzw. mit verminderten) Wirkstoff sein.

Wenn du jetzt allerdings einfach in die Pause gehen würdest, dann hättest du nach deinen zwei TAgen "Minipause" nicht mindestens 14 Pillen vor der nächsten Pause genommen, somit wäre diese ungeschützt.
Ergo: Einfach auslassen!

Achja: Pause auslassen macht die Pille sogar sicherer. Der Hormonabfall in der Pause lässt nämlich eine Eizelle heranreifen, was erst die Wiedereinnahme der Pille nach der Pause wieder stoppt. Wenn du die Pille einfach durchnimmst kann es quasi nie dazu kommen.

Wenn du die Pille länger durchnimmst ist auch das Vergessen nicht so tragisch. Es zählt dann nämlich so:
die ersten 7 Tage nach der Pause sind "Woche 1", die letzten 7 Pillen vor der nächsten Pause sind "Woche 3" - alles dazwischen ist wie "Woche 2" - in der ist das Pille vergessen ja bekanntlich am unproblematischten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 21:59
In Antwort auf lea_12121402

..
Das ist ganze infach zu erkären.
Es ist mit einer Mikropille ohne weiters möglich schon nach 14 Tagen eine Pillenpause zu machen. Wenn du jetzt also zweimal AB in der dritten Woche genommen hast, dann kannst du die zwei Tage quasi als "Minipause" zählen. Du darfst ja bis zu 7 Tage ohne (bzw. mit verminderten) Wirkstoff sein.

Wenn du jetzt allerdings einfach in die Pause gehen würdest, dann hättest du nach deinen zwei TAgen "Minipause" nicht mindestens 14 Pillen vor der nächsten Pause genommen, somit wäre diese ungeschützt.
Ergo: Einfach auslassen!

Achja: Pause auslassen macht die Pille sogar sicherer. Der Hormonabfall in der Pause lässt nämlich eine Eizelle heranreifen, was erst die Wiedereinnahme der Pille nach der Pause wieder stoppt. Wenn du die Pille einfach durchnimmst kann es quasi nie dazu kommen.

Wenn du die Pille länger durchnimmst ist auch das Vergessen nicht so tragisch. Es zählt dann nämlich so:
die ersten 7 Tage nach der Pause sind "Woche 1", die letzten 7 Pillen vor der nächsten Pause sind "Woche 3" - alles dazwischen ist wie "Woche 2" - in der ist das Pille vergessen ja bekanntlich am unproblematischten.


also ich muss dazu sagen, dass ich das AB nachts beim notarzt geholt habe, d.h ich habe am sonntag so um 4 uhr nachts die erste tablette genommen und dann morgens um 11 die zweite...
dann habe ich einen tag 'pause' gehabt sozusagen, also sagst du das ich die pille jetzt einfach durchnehme und nicht zusätzlich verhüten muss, habe ich das richtig verstanden? weil in der PB steht, das das antibiotika die pille beeinträchtigen kann.
Ich bin sehr pinibel bei der verhütung und habe sooo angst schwanger zu werden, deswegen frage ich so viel nach...


Habe jetzt noch 4 Pillen bevor die Pause beginnen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2010 um 12:16
In Antwort auf edana_12069610


also ich muss dazu sagen, dass ich das AB nachts beim notarzt geholt habe, d.h ich habe am sonntag so um 4 uhr nachts die erste tablette genommen und dann morgens um 11 die zweite...
dann habe ich einen tag 'pause' gehabt sozusagen, also sagst du das ich die pille jetzt einfach durchnehme und nicht zusätzlich verhüten muss, habe ich das richtig verstanden? weil in der PB steht, das das antibiotika die pille beeinträchtigen kann.
Ich bin sehr pinibel bei der verhütung und habe sooo angst schwanger zu werden, deswegen frage ich so viel nach...


Habe jetzt noch 4 Pillen bevor die Pause beginnen würde.

...
Wie schon gesagt: Wenn das alles in Woche 3 war geht das.
Wenn du das AB in Woche 2 genommen hättest wäre das nicht so einfach gewesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2010 um 18:22
In Antwort auf lea_12121402

...
Wie schon gesagt: Wenn das alles in Woche 3 war geht das.
Wenn du das AB in Woche 2 genommen hättest wäre das nicht so einfach gewesen!

Ok...
ja also ich hab eingeschlossen Sonntag am ersten Tag der Antibiotika noch 6 pillen vor mir gehabt... also ist es ja die dritte woche?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook