Forum / Sex & Verhütung

Pille+Antibiotika+Erbrechen

Letzte Nachricht: 18. Februar 2008 um 19:20
18.02.08 um 15:14

Hallo!
Ich brauche ganz dringend Hilfe!
Und zwar ..
Ich musste in der ersten Woche wo ich meine Pille wieder nach der Pillenpause genommen habe,7 Tage lang ein Antibiotikum nehmen.Am 14 Tag habe ich dann mit meine Freund geschlafen und das Kondom ist geplatzt zu allem Unglück habe ich auch noch ein paar Stunden davor gebrochen!Wir haben das Kondom überprüft und es war eg kein Sperma zu erkennen und keine Rückstände.
Kann es sein dass ich schwanger bin???
Meine Brust spannt und ich hab so ein komische Gefühl in der Bauchgegend!
Ich hoffe mir kann jemand helfen!

Mehr lesen

18.02.08 um 19:20

Hast
du denn in den 4 Std nach der Einnahme erbrochen? Weil wenn das nicht der Fall ist, ist die Pille ja sicher.
Du hast ja eine woche zwischen dem antibiotika und dem ungeschützten Verkehr, also müsstest du wieder geschützt sein.
Und auf das Kondom würd ich mich nicht verlassen, dass ihr da halt nix gesehen habt ist ja nicht umbedingt der beweis dass nichts in dir ist^^

Aber ich kenn das Gefühl...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?