Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille + Antibiotika + 6 Tag des Zyklus = Schwanger?

Pille + Antibiotika + 6 Tag des Zyklus = Schwanger?

10. Januar 2006 um 22:54

Meine "Freundin" nimmt seit letzte Woche Freitag die Pille wieder für 21 Tage, Pille Novial 21, und hat dazu jeden Tag drei mal am Tag das Antibiotika Aminocillin genommen! Wir hatten seit Mittwoch oder Donnerstag jeden Tag durch die Pille "geschützten" Sex. (Also bis Sonntag)

Mir ist das erst Sonntag morgends klar geworden als sie gemeint hat sie müsse noch ne Tablette nehmen. Und dann hab ich in der Packungbeilage ihrer Pille gelesen, das Aminopenicilline, die Wirkung der Pille einschränken können. Und Aminocillin lässt namentlich darauf schließen das es sich hierbei um ein solchen Präparat handelt.

Und ich würde mich freuen wenn mir bzw. uns jemand sagen könnte! Ob es sicher ist das sie schwanger ist bzw. ob es eine Wahrscheinlichkeit, das sie nicht schwanger ist, gibt. Auf die man eventuell hoffen könnte!

Ich bin erst zwanzig und sie wird nächsten Monat 17 und wir wollen beide noch kein Kind!!

Aber ich fänd es schrecklich wenn sie abtreiben müsste!

Bzw. ich weiß nicht was jetzt passieren wird!

Würd mich freuen wenn mir jemand helfen könnte!!

vielen dank

10. Januar 2006 um 23:03

Hi
deine "freundin" (<<< warum in anführungszeichen?!) KANN schnwager geworden sein, muss aber nicht.
erstaunlich, dass die nicht wusste, dass die pille vielleicht nicht mehr wirkt. und so leute bekommen die pille verschrieben...naja.

ich würde sofort zum arzt gehen! nicht, dass der noch viel machen kann, aber vielleicht kann er schon eine schwangerschaft feststellen oder außschließen.

lg,
maria

Gefällt mir

11. Januar 2006 um 12:10

Keine panik
wenn sie freitag mit der pille angefangen hat, muss sie ja zuvor ihre regel gehabt haben und du bist direkt nach den tagen nicht empfängnisbereit, also keine sorge

rechne ab ersten tag der blutung(tag1), zwischen dem 14-16 tag kann man ohne verhütung schwanger werden(also auch bei benutzung von antibiotika)ihr solltet aber dennoch nach dieser einnahme von antibiotika zusätzlich einige tage mit kondom verhüten, da sich das medikament noch im blut befinden kann

und wenn du noch immer unsicher bist, geh inne drogerie und hol nen schwangerschaftstest kostet zwischen 4-10 euro und ist sicher, aber erst 7 tage nach dem sex machen!erst dann kann das richtige ergebnis angezeigt werden

fürs nächste mal:falls das nochmal passiert(kenne das auch, bei mir ist das kondom gerissen während ich pille+antibiotika nahm) holt sie sich einfach die pille danach, aber gleich am nächsten tag!!!!!!!!!


viel glück

Gefällt mir

11. Januar 2006 um 12:32

Kopfschüttel...
Also echt Gratulation, wieder einmal Leute, die sich vorher keine Gedanken machen. Vorher informieren und dann Sex haben. Also wenn sie schwanger sein sollte, tut mir das Kind jetzt schon leid! Sogar in der Packungsbeilage vom Antibiotika steht drin, dass hormonelle Verhütungsmittel dann nicht mehr richtig wirken können. Natürlich kann sie schwanger geworden sein, das mit dem Eisprung mitte des mOnats trifft nur für Frauen mit normalem Zyklus zu! Also soviel Blauäugigkeit sollte echt bestraft werden und zwar am besten mit Sexverbot für beide.

Gefällt mir

25. Februar 2006 um 10:54
In Antwort auf driemy

Kopfschüttel...
Also echt Gratulation, wieder einmal Leute, die sich vorher keine Gedanken machen. Vorher informieren und dann Sex haben. Also wenn sie schwanger sein sollte, tut mir das Kind jetzt schon leid! Sogar in der Packungsbeilage vom Antibiotika steht drin, dass hormonelle Verhütungsmittel dann nicht mehr richtig wirken können. Natürlich kann sie schwanger geworden sein, das mit dem Eisprung mitte des mOnats trifft nur für Frauen mit normalem Zyklus zu! Also soviel Blauäugigkeit sollte echt bestraft werden und zwar am besten mit Sexverbot für beide.

1 tablette antibiotika
hallo leute
ich bräuchte auch mal eure hilfe.ich habe am 20.2.2006 antibiotika verschrieben bekommen,also nahm ich gleich mittags um halb 12 die erste tablette,eine halbe stunde später wurde mir total schlecht,durchfall und magen krämpfe.ich nahm daraufhin KEINEweitere tablette des antibiotikas.am selben abend fing ich nach der periode(pillenpause)wieder mit der neo eunomin an.meine frage ist am 25.2.2006 also 6 tage später hatte ich sex.wie sicher ist es nun das dass antibiotika nicht mehr im blut war und ich schwanger sein könnte?wäre um jeden tipp dankbar

Gefällt mir

23. September 2007 um 1:45

AEA
Hallo

ich hatte donerstag abend sex mit mein freund. so kurz nach sex. Ich hatte ihn vorerst oral befriedigt. und danach gingen wir zum sex aber kamm nochmal. Direkt am anfang. und ich am o gegen ende. Aber nägsten tag am nachmittag hatte ich meine periode. Und am samstag so gegen 17 Uhr nahm ich die antibabypille (Pille danach). Wie hoch ist wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin. Bitte ich brauch dringend info.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Pille + Schlaftablette...geht dass?
Von: janosch91
neu
22. September 2007 um 18:02

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen