Forum / Sex & Verhütung

Pille - Angst- und Panikattacken!!!

Letzte Nachricht: 13. Juni 2005 um 9:30
V
vzg|r_12870477
11.05.04 um 12:16

Hallöle,

nehme jetzt seit knapp einem Jahr die Diane 35 wegen meiner starken Akne, fettigen Haut ect. Die Haut hatte sich nach ca. 5 Monaten richtig schön entwickelt - allerdings geht es mir seit Dezember letzten Jahres immer schlechter...

Angst- und Panikattacken, Herzrasen, Muskelzucken, Schlaflosigkeit, Zittern...

Mußte dewegen auch schon Nebenjob aufgeben, kann nicht Autofahren, mußte mich von Uni beurlauben lassen.

Organisch bin ich völlig gesund - Arzt hat mir jetzt Antidepressiva verschrieben, die diese Sachen noch "verstärken" : bin unruhig, völlig aggressiv (wie Zwangsgedanken), nervös, schwitzen, frieren...

Hat jemand ähnliche Erfahrung durch die Pille gemacht (vielleicht besonders bei Diane) und ist es nach dem Absetzen besser geworden???

ICH KANN FAST NICHT MEHR...

Danke! Sumsel

Mehr lesen

C
chloi_11919499
12.05.04 um 17:53

Grübel*
hallöchen ersteinmal,

also ich selber nehme nicht die diane.
aber ich habe oft gehört, dass einige pillen solche symptome verursachen.
nur was ich absolut nicht verstehe ist, warum all die symptome nach so langer zeit auftauchen und am anfang alles gut geklappt hat. ich nehme die petibelle und habe jetzt erst seit monaten komische bauchschmerzen und sodbrennen.

wieso gehjst du nicht einfach mal zu deiner gyn und besprichst das mal und lässt dir notfalls eine neue pille verschreiben?

wünsch dir alles gute

LG
die chaotin

Gefällt mir

L
lynn_12523025
12.06.05 um 20:41

Angst un panikattacken
Hallo, ich habe gerade Deinen Bericht hier gelesen. Ist zwar schon von 2004 aber da es mir zur zeit genauso geht, wollte ich mal wissen, wie es Dir jetzt so geht. Hast Du immer noch Angstzusstände und Panikattacken? Hasr Du die Diane abgesetzt und ging es Die dann besser. Ich habe die Diane seit 6 Wochen abgesetzt, es geht mir aber noch nicht viel besser, dewegen dacht ich mir ich schreibe Dir mal. Wäre schön wenn du mit antworten könntest auch wenn der Beitrag nicht mehr so aktuelle ist. LG meinemari

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
moira_12749682
13.06.05 um 9:30
In Antwort auf chloi_11919499

Grübel*
hallöchen ersteinmal,

also ich selber nehme nicht die diane.
aber ich habe oft gehört, dass einige pillen solche symptome verursachen.
nur was ich absolut nicht verstehe ist, warum all die symptome nach so langer zeit auftauchen und am anfang alles gut geklappt hat. ich nehme die petibelle und habe jetzt erst seit monaten komische bauchschmerzen und sodbrennen.

wieso gehjst du nicht einfach mal zu deiner gyn und besprichst das mal und lässt dir notfalls eine neue pille verschreiben?

wünsch dir alles gute

LG
die chaotin

Schau doch mal hier....
http://www.medizinkritik.de/wi_anfra.htm

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers