Forum / Sex & Verhütung

Pille am 22.7 und am 25.7 doppelt genommen

25. Juli 2020 um 17:01 Letzte Antwort: 25. Juli 2020 um 18:36

Hallo! Ich bin mir nicht sicher ob es schon so eine Diskussion gibt und falls ich die Frage jetzt doppelt Stelle, tut es mir leid.
 
Jedenfalls nehme ich die Pille Belara und mir ist es versehentlich passiert, dass ich in einer Woche (Am 22.7 und am 25.7) die Pille doppelt genommen habe. Also zwei Stück an diesen beiden Tagen. Ich habe natürlich die Packungsbeilage gelesen und dort stand nur was von einer einmaligen "Überdosierung" und deshalb wollte ich hier einfach nochmal nachfragen, weil ihr euch da vielleicht etwas besser auskennt. 
Der Verhütungsschutz ist in dem Fall doch noch gegeben oder? Bin für jede Rückmeldung dankbar und ich hoffe die Frage kommt nicht zu dumm rüber

Mehr lesen

25. Juli 2020 um 18:20

Mach dir da keinen Kopf. Der Verhütungsschutz ist trotz allem noch gewährleistet. Hauptsache du hast es kein mal vergessen, denn dann nicht mehr. 
Achte aber in Zukunft darauf es seltener doppelt zu nehmen. Ein paar Mal ist nicht dramatisch, aber wenn du das öfter nimmst, können die Nebenwirkungen stark erhöht sein.

Gefällt mir

25. Juli 2020 um 18:36
In Antwort auf

Mach dir da keinen Kopf. Der Verhütungsschutz ist trotz allem noch gewährleistet. Hauptsache du hast es kein mal vergessen, denn dann nicht mehr. 
Achte aber in Zukunft darauf es seltener doppelt zu nehmen. Ein paar Mal ist nicht dramatisch, aber wenn du das öfter nimmst, können die Nebenwirkungen stark erhöht sein.

Das zu hören beruhigt einen dann doch. Ich werde in Zukunft wirklich drauf achten sie nicht unnötig doppelt zu nehmen!
Habe noch nie vergessen die Pille zu nehmen, weil ich mir auch immer einen Wecker stelle Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung!

 

Gefällt mir