Forum / Sex & Verhütung

Pille absetzen WEGEN Pickeln?!

Letzte Nachricht: 14. August 2016 um 20:31
Z
zain_12697988
15.06.16 um 11:28

Hallo,
Ich bin im Moment echt unglücklich und wäre über eure Hilfe sehr dankbar.
Ich leide schon seit der Grundschule unter unreiner, fettiger Haut und Haaren. Habe über all die Jahre natürlich schon alles mögliche ausprobiert. Letzten Sommer im Alter von 18 Jahren habe ich mir dann die Pille verschreiben lassen (hatte/habe aufgrund der Symptome einen Testosteron-Überschuss im Verdacht). Das war die Maxim. Erstmal gab es eine deutliche Erstverschlimmerung, ich dachte es würde sich verbessern (hat mir die FÄ auch prophezeit) aber die Pickel wurden nie besser. Komischerweise ist meine Haut in der Pillenpause rein, dann mit der Pille kommen wieder Pickel. Habe dann nach 1/2 Jahr zur Bellissima gewechselt. Auch jetzt nach 4 Monaten keine deutliche Besserung: in der Pillenpause reine Haut, vA in der 2. Zyklushälfte wieder unreine Haut.
Meine FÄ hat gemeint, wenn es nicht besser wird, wäre evtl ein Besuch beim Endikrologen ratsam. Hat da jemand Erfahrung? Googleergebnisse sind nicht sehr positiv...

Ansonsten überlege ich die Pille abzusetzen... ist es bei jemandem dadurch besser geworden? Eigentlich habe ich meine Haut durch Pflegeumstellung inzwischen gut im Griff. Deswegen deprimiert es mich umso mehr, dass ich mit der Pille wieder Pickel kriege

Liebe Grüße

Mehr lesen

E
eirlys_12542511
19.06.16 um 22:21

Bellissima
Hey,
also ich nehme auch die Bellissima und meine FA meinte, dass diese Pille für die Haut besonders gut wäre, was Pickel etc betrifft. Vielleicht weiß ein Hautarzt weiter?
Sonst probier doch mal andere Verhütungsmittel und mach dich ein wenig von der Pille los! Hoffe das pendelt sich ein

Gefällt mir

P
peers_12470727
25.06.16 um 0:28


Hey, ich habe meine Pille von 15-18 genommen und war am anfang sehr zufrieden damit. Ich habe zwar ein wenig zugenommen aber das hatte mich nicht weiter gestört, bis irgendwann meine Haut schlechter wurde (was auch ein wenig am Selbstbewusstsein kratzt..)
Bei mir kam es dann anfang des Jahres zu einigen Veränderungen und ich habe mich endlich von der Pille verabschiedet.
Seit dem geht es mir sooo viel Besser!! Ich habe keine Regelschmerzen mehr, habe so viel mehr Kraft und endlich auch wieder richtig Lust
Meine Haut ist leider gleich geblieben.. Ich habe mich daher dafür entschieden zu einem Hautarzt zu gehen, würde ich dir evtl auch empfehlen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

E
eirlys_12542511
25.06.16 um 14:40
In Antwort auf peers_12470727


Hey, ich habe meine Pille von 15-18 genommen und war am anfang sehr zufrieden damit. Ich habe zwar ein wenig zugenommen aber das hatte mich nicht weiter gestört, bis irgendwann meine Haut schlechter wurde (was auch ein wenig am Selbstbewusstsein kratzt..)
Bei mir kam es dann anfang des Jahres zu einigen Veränderungen und ich habe mich endlich von der Pille verabschiedet.
Seit dem geht es mir sooo viel Besser!! Ich habe keine Regelschmerzen mehr, habe so viel mehr Kraft und endlich auch wieder richtig Lust
Meine Haut ist leider gleich geblieben.. Ich habe mich daher dafür entschieden zu einem Hautarzt zu gehen, würde ich dir evtl auch empfehlen.

Liebe Grüße

Wie schön!
Das klingt super, darf ich fragen, wie du jetzt verhütest? Ich habe auch schon öfter überlegt, die Pille abzusetzen

Liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Z
zain_12697988
14.08.16 um 20:28

Pille absetzen
Danke für Eure Antworten!
Also beim Hautarzt war ich schon damals- allerdings wirken die verschriebenen Cremes etc ja nur von außen. Da meine Haut so fettet, kommt die Ursache wohl von innen, eben von den Hormonen...

Habe die Pille jetzt für knapp 2 Monate abgesetzt, Haut ist relativ gleich geblieben, aber das Nachfetten ist wieder viel schlimmer geworden, das merke ich vor allem an den Haaren. Deswegen werde ich sie wohl wieder anfangen zu nehmen (einpendeln wird sich das wohl nicht, vor der Pille war es ja genauso ) Vielleicht hole ich mir dann im Herbst einen Termin beim Endikrologen. Kann hier dann ja berichten, wenn ihr wollt...

Wie man so unter unreiner und/oder fettiger Haut leidet, kann man als Außenstehender gar nicht erahnen

Gefällt mir

Z
zain_12697988
14.08.16 um 20:31
In Antwort auf zain_12697988

Pille absetzen
Danke für Eure Antworten!
Also beim Hautarzt war ich schon damals- allerdings wirken die verschriebenen Cremes etc ja nur von außen. Da meine Haut so fettet, kommt die Ursache wohl von innen, eben von den Hormonen...

Habe die Pille jetzt für knapp 2 Monate abgesetzt, Haut ist relativ gleich geblieben, aber das Nachfetten ist wieder viel schlimmer geworden, das merke ich vor allem an den Haaren. Deswegen werde ich sie wohl wieder anfangen zu nehmen (einpendeln wird sich das wohl nicht, vor der Pille war es ja genauso ) Vielleicht hole ich mir dann im Herbst einen Termin beim Endikrologen. Kann hier dann ja berichten, wenn ihr wollt...

Wie man so unter unreiner und/oder fettiger Haut leidet, kann man als Außenstehender gar nicht erahnen

Endokrinologe
*Endokrinologe meinte ich natürlich.... schwieriges Wort
Also falls jemand schon mal mit der Problematik dort war, würde ich mich über Erfahrungsberichte freuen

Gefällt mir