Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille absetzen - schlechte Haut?

Pille absetzen - schlechte Haut?

7. April 2006 um 12:27

Ich nehm schon fast drei Jahre die Yasmin, lauter positive Resultate: wunderbar reine Haut, keine Wassereinlagerungen, Blutung dauert höchstens 3-4 Tage, sehr schwach, keine Bauchkrämpfe, alles super.
Einzige gravierende Nebenwirkung: mehr oder weniger heftige Migräneanfälle während der Pillenpause... Hat sich allerdings erst nach fast 2 Jahren Einnahme entwickelt, die ersten 2 Jahre bin ich so super klargekommen wie noch mit keiner Pille... Ich überleg jetzt auf eine andre zu wechseln, bin aber immer noch am abwägen ob ich die Kopfschmerzen nicht lieber in Kauf nehme als die andren möglichen Nebenwirkungen, die andre Pillen evtl. bei mir haben... Doofe Überlegung, aber trotzdem...
Da ich momentan seit gut einem Jahr solo bin, Pille als Verhütungsmittel also keine Rolle spielt, hab ich überlegt erstmal ganz aufzuhören. Das Problem dabei: ohne Pille wird meine Haut sofort wirklich fürchterlich. Bin nicht so empfindlich, ein paar Pickelchen machen mir nix, aber es ist dann immer so schlimm das es mir psychisch nicht so gut geht deswegen.
Meine eigentliche Frage: was habt ihr für Erfahrungen, wie lange es dauern kann bis sich nach dem Absetzen der Pille der Hormonhaushalt bzw. die Haut wieder normalisiert? Mein letzter (katastrophaler) Versuch in der Richtung liegt 5 Jahre zurück, da war ich 22 - evtl. waren da die Hormone sowieso noch nicht eingependelt?? ob es jetzt mit 27 wohl besser wird? Hatte aber auch früher vor der Pille ne eher schlechte Haut... ob das je weggeht, ohne Pille? Andrerseits find ich sie super zum Verhüten, wenn ich wieder ne Beziehung hab würd ich sowieso wieder damit anfangen, ist mir am sichersten, da lohnt sich die Pause eigentlich garnicht?
Sorry, bissl lang geworden... Verhütung, die unendliche Geschichte

7. April 2006 um 14:18

Yasmin
ich habe die Yasmin anfang dezember abgesetzt (habe sie nicht vertragen, leider). ich hatte in meinem leben bis jetzt fast nie pickel ausser vielleicht mal ein zwei und seitdem ich die yasmin abgesetzt habe, habe ich die ganze stirn voller pickel. immer wenn ich denke es wird besser wird es wieder schlimmer. man sagt das es bis zu 6 monaten dauert bis sich der körper erholt hat. aber wenn du die pille jetzt absetzt, würde ich die pille für 1 jahr erstmal ganz absetzten, da es bei manchen länger dauert.
Jedenfalls kann ich dir nur raten, die pille erstmal abzusetzen da man mit der pille den körper sehr belastet. ich hatte das mit den kopfschmerzen auch (habe immer wie eine sterbende auf dem bett gelegen und nichts mehr mitbekommen)und jetzt wo ich die pille abgesetzt habe fühle ich mich wie ein neuer mensch. wenn du die pille wechselst wegen den kopfschmerzen kann ich nur sagen das es mit einer anderen pille auch nicht besser wird. ich habe deswegen mehrere pillen ausprobiert und nichts hat geholfen. würde mich aber für dich freuen wenn du wechselst und es klappt.
lg pueppyy

Gefällt mir

8. Juni 2006 um 10:28
In Antwort auf pueppyy

Yasmin
ich habe die Yasmin anfang dezember abgesetzt (habe sie nicht vertragen, leider). ich hatte in meinem leben bis jetzt fast nie pickel ausser vielleicht mal ein zwei und seitdem ich die yasmin abgesetzt habe, habe ich die ganze stirn voller pickel. immer wenn ich denke es wird besser wird es wieder schlimmer. man sagt das es bis zu 6 monaten dauert bis sich der körper erholt hat. aber wenn du die pille jetzt absetzt, würde ich die pille für 1 jahr erstmal ganz absetzten, da es bei manchen länger dauert.
Jedenfalls kann ich dir nur raten, die pille erstmal abzusetzen da man mit der pille den körper sehr belastet. ich hatte das mit den kopfschmerzen auch (habe immer wie eine sterbende auf dem bett gelegen und nichts mehr mitbekommen)und jetzt wo ich die pille abgesetzt habe fühle ich mich wie ein neuer mensch. wenn du die pille wechselst wegen den kopfschmerzen kann ich nur sagen das es mit einer anderen pille auch nicht besser wird. ich habe deswegen mehrere pillen ausprobiert und nichts hat geholfen. würde mich aber für dich freuen wenn du wechselst und es klappt.
lg pueppyy

Yasmin absetzen
(Bin 20 Jahre und habe die Pille 6 Jahre eingenommen)Ich habe die Yasmin anfang 2006 abgesetzt. Ich war in der Pubertät nie mit Pickeln geplagt, aber seitdem, dass ich die Pille nicht mehr einnehme, seheich aus wie ein Streuselkuchen. Außerdem habe ich starke Schmerzen im Unterleib.
Ein paar Pickel würden mich nicht stören, aber es ist wirklich so schlimm, dass ich mich nicht mehr im Spiegel sehen kann. Ich werde die Yasmin ab morgen wieder nehmen und hoffe, dass sich alles wieder normalisiert.
Lg

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 4:38
In Antwort auf sonne486

Yasmin absetzen
(Bin 20 Jahre und habe die Pille 6 Jahre eingenommen)Ich habe die Yasmin anfang 2006 abgesetzt. Ich war in der Pubertät nie mit Pickeln geplagt, aber seitdem, dass ich die Pille nicht mehr einnehme, seheich aus wie ein Streuselkuchen. Außerdem habe ich starke Schmerzen im Unterleib.
Ein paar Pickel würden mich nicht stören, aber es ist wirklich so schlimm, dass ich mich nicht mehr im Spiegel sehen kann. Ich werde die Yasmin ab morgen wieder nehmen und hoffe, dass sich alles wieder normalisiert.
Lg

Bitte helft mir...
Also.....
Ich bin 17 Jahre alt und ich habe im August vergangenen Jahres die Pille Yasmin abgesetzt, weil ich für ein Austauschjahr nach Amerika geflogen bin und man mir gesagt hat, ich solle sie da nicht nehmen und es sowieso mal gut für den Körper ist, eine Auszeit von der Pille zu nehmen...

Naja damit fing alles an... Ich hatte niemals große Probleme mit Pickeln oder meinem Gewicht gehabt, aber seit ich hier bin und die Pille nichtmehr nehme, könnte ich jedes mal anfangen zu weinen wenn ich in den Spiegel sehe... Meine Haut ist sowas von schrecklich geworden... Und ich glaube ich hab mindestens 5 kg zugenommen... Das mit der Haut kam erst so nach und nach und ich glaube erst seit 2 Monaten ist das jetzt so richtig schlimm erst... Ich trau mich schon fast garnicht mehr aus dem Haus... Ich nehme jetzt seit 10 Tagen wieder die Yasmin, weil ich es einfach nichtmehr ausgehalten habe... Könnt ihr mir sagen, wie lange es jetzt ungefähr dauern wird, bis meine Haut wieder so ist wie früher, oder zumindest anfängt besser zu werden? Und könnte Yasmin auch was mit meinem Gewicht damals zu tun gehabt haben?Also dass sie mein Gewicht reguliert hat?! Wird sie mir helfen abzunehmen? Ich fühle mich einfach nicht mehr wohl in meinem Körper und jedesmal wenn ich den Spiegel schaue, versaut es mir den Tag... Ich finde mich in allem fett und ich fühle mich unwohl mit anderen Menschen zu reden, weil ich denke, sie schauen mir nur auf die Pickel... glaubt ihr irgendwas anderes kann damit auch noch zu tun haben, dass sich meine Haut so veschlechtert hat? Vielleicht liegt es ja auch am Essen.. glaubt ihr, dass meine Haut jetzt besser wird? und was könnte ich sonst noch machen um sie zu verbessern? Ich tue alles...

Danke schonmal im Vorraus und liebe Grüße,

Janine aus Colorado

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen