Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille absetzen inmitten der Packung

Pille absetzen inmitten der Packung

20. Dezember 2008 um 19:51

Hallo ihr!

Bin gerade durch Zufall auf die Seite gekommen und hoffe ihr könnt mir helfen *g*.

Ich möchte die Pille absetzen (hab seit dem Beginn vor ca. 2,5 Jahren fast 10 kg (!!) zugenommen) und bin gerade ziemlich genau in der Mitte des Blisterstreifens (hätte noch 11 Tage).

Aber ich hab einfach keine Lust mehr auf diese Hormone .. Seit dem ich die Pille nehme, habe ich wahnsinnige Stimmungsschwankungen, bin schnell gereizt, habe zugenommen (wobei ich mir nicht sicher bin ob es von der Pille ist oder einfach nur weil die Pubertät vorbei ist *g*) und habe keine Lust mehr auf Sex (wobei ich hier den Unterschied zu früher am stärksten spüre). Was noch dazu kommt, ist dass meine Partnerschaft wegen den oben genannten Gründen, also hauptsächlich meine neu gewonnene Gereiztheit, den Bach runtergeht.

Glaubt ihr, dass es für den Körper sehr schlimm ist, die Einnahme sofort abzubrechen oder ist es besser den ganzen Streifen zu Ende zu nehmen? Mir wär es lieber, gleich abzubrechen, weil sich endlich etwas ändern soll, vor allem aber will ich meinen eigenen Körper wieder spüren. Vor allem aber leide ich selber unter den 10 kg zu viel (Auch meine Brüste sind enorm gewachsen, wobei diese vorher schon ziemlich groß waren)

Habt ihr vielleicht Erfahrungen? Habt ihr nach Abbruch der Einnahme Gewicht verloren oder wieder größere Lust auf Sex bekommen?

Ich hoffe wirklich, dass ihr mir weiterhelfen könnt und dass vielleicht auch einige ihre Erfahrungen hier reinschreiben

liebste Grüße,

Andrea

20. Dezember 2008 um 20:07

Wenn...
... du in den letzten 7 Tagen keinen Sex hattest, kannst du sofort absetzen, ansonsten solltest du noch so lange weiter nehmen, bis du 14 Pillen am Stück genommen hast.
Wichtig ist, dass du dann nach der letzten Pilleneinnahme also auch schon die 7 Tage, die normalerweise Pause und geschützt wären, nicht mehr vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt bist!

Sobald du also absetzt, musst du zusätzlich verhüten. Solltest du die Einnahme vorher abbrechen, bevor du 14 Pillen hintereinander korrekt eingenommen hast, musst du damit rechnen, auch rückwirkend den Schutz zu verlieren (wie gesagt ist das nur relevant, falls es in den letzten Tagen Sex gab, sonst ist es egal).

Ich habe weder zugenommen noch Libidoverlust gehabt, daher kann ich dir da nicht mit Erfahrungen weiterhelfen.
Ich wurde aber dank Pille nicht mehr feucht. Das hat sich jetzt gebessert, ist aber 6 Monate nach Absetzen noch nicht so viel, wie es vor der Pille war...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2008 um 20:26
In Antwort auf effeff88

Wenn...
... du in den letzten 7 Tagen keinen Sex hattest, kannst du sofort absetzen, ansonsten solltest du noch so lange weiter nehmen, bis du 14 Pillen am Stück genommen hast.
Wichtig ist, dass du dann nach der letzten Pilleneinnahme also auch schon die 7 Tage, die normalerweise Pause und geschützt wären, nicht mehr vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt bist!

Sobald du also absetzt, musst du zusätzlich verhüten. Solltest du die Einnahme vorher abbrechen, bevor du 14 Pillen hintereinander korrekt eingenommen hast, musst du damit rechnen, auch rückwirkend den Schutz zu verlieren (wie gesagt ist das nur relevant, falls es in den letzten Tagen Sex gab, sonst ist es egal).

Ich habe weder zugenommen noch Libidoverlust gehabt, daher kann ich dir da nicht mit Erfahrungen weiterhelfen.
Ich wurde aber dank Pille nicht mehr feucht. Das hat sich jetzt gebessert, ist aber 6 Monate nach Absetzen noch nicht so viel, wie es vor der Pille war...

LG

Mir ist ...
... gerade eingefallen, dass ich in diesem zyklus doch sex hatte. und sogar einmal die pille vergessen hab vielleicht sollte ich den streifen doch zu ende nehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club