Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille absetzen? Alternativen?

Pille absetzen? Alternativen?

28. August 2006 um 10:29

Hallo Ihr Lieben,

ich nehme jetzte seit ich 15 bin (jetzt 23) die Pille. War immer ganz glücklich damit. Da ich mich in letzter Zeit aber mal mit diesem Thema auseinander gesetzt habe, frage ich mich warum ich meinen Körper jeden Tag mit Hormonen vollpumpe, obwohl man eh nur wenige Tage im Monat schwanger werden kann. Würde gerne ohne Hormone verhüten. Hatte an Persona gedacht. Hat vielleicht jmd. Erfahrungen damit gemacht?

Und gleich die nächste Frage: Wie habt Ihr Eurem Partner erklärt, dass Ihr die Pille absetzen möchtet? Die meisten haben ja so wenig Ahnung! Die denke ernsthaft, dass eine Frau IMMER schwanger werden kann! Ich befürchte, wenn ich Ihm das mit dem ES und den fruchtbaren Tage erkläre, wird er mir nicht ganz glauben. Habe Angst, dass er sich ohne Pille unsicher fühlt und vielleicht garnicht mehr mit mir schlafen möchte (Gummis kommen nicht in Frage - beidseitig!) Hatte schon gedacht ihn mal mit zum FA zu nehmen, aber ich denke davon wird er nicht begeistert sein. Brauche Rat!!!

LG Stuzzi

28. August 2006 um 11:14

Kupferkette

Hallo Stuzzi,

wenn du nicht hormonell verhüten willst, dann kannst du
dir auch eine Kupferspirale einsetzen lassen, allerdings
gibt es davon eine Weiterentwicklung und zwar die
Kupferkette ( eine Freundin verhütet damit, da sie etwas vergesslich mit der Pilleneinahme war ).
Die Funktionsweise ist ähnlich der Kupferspirale, wobei
die Kupferkette viel sicherer sein soll, anscheinend sicherer als die Pille.
Allerdings muss man die Kette von einem Arzt anbringen lassen. Ein weiterer Vorteil ist, dass viele die mit
Kupferspirale verhüten, haben oft eine längere und heftigere Monatsblutung.
Allerdings hat noch nicht jeder FA Erfahrung damit.

Liebe Grüße

Tiziana

Gefällt mir

28. August 2006 um 14:15

Das klingt...
für mich zwar igendwie befremdent, aber ich habe mir das Buch gerade bei Amazon bestellt. Kostet ja nicht die Welt! Außerdem wäre es natürlich ein gutes "Vorlagemittel" für meinen Freund. Werde mir den Inhalt mal zu Gemüte führen und schauen, wann ich mich dazu durchringen kann das Thema mit meinem Schatz zu besprechen.

DANKE und LG Stuzzi

Gefällt mir

28. August 2006 um 16:09

Funktioniert das dauerhaft ?
Hi ihr NPF Freunde,

der Pearl Index für NPF mit Temperturmeßung hat keinen besonders sicheren Wert. Also für mich wäre das nichts.
Das ist eher was für Frauen, denke ich, die durchaus damit zurechtkommen würden, ein Kind zu bekommen.
Aber ich bin ( nehme seit 9 Jahren die Pille ) froh,
wenn ich jedesmal wieder meine Tage bekomme.
Kinder möchte ich erst in vieleicht 5 Jahren.

Liebe Grüße

Tiziana

Gefällt mir

28. August 2006 um 16:35
In Antwort auf tiziana251981

Funktioniert das dauerhaft ?
Hi ihr NPF Freunde,

der Pearl Index für NPF mit Temperturmeßung hat keinen besonders sicheren Wert. Also für mich wäre das nichts.
Das ist eher was für Frauen, denke ich, die durchaus damit zurechtkommen würden, ein Kind zu bekommen.
Aber ich bin ( nehme seit 9 Jahren die Pille ) froh,
wenn ich jedesmal wieder meine Tage bekomme.
Kinder möchte ich erst in vieleicht 5 Jahren.

Liebe Grüße

Tiziana

Eine Sache...
stört mich allerdings noch bzw. macht mich unsicher. Das Problem ist, dass mein Freund keine Kinder (hoffentlich ändert sich seine Meinung noch!) möchte. Wenn ich jetzt auf die Pille verzichte und die natürliche Methode versuche... was wenns schief geht? Dann wird er mir vorwerfen, ich hätte das so gwollt. Dabei käme ein Kind OHNE sein Eiverständni für mich nicht in Frage. Finde sie Sache ganz schön kompliziert. Vielleicht sollte ich einfach bei der Pille bleiben. Ist halt nur unfair, dass wir (die Frauen) es sind, die sich solche Kopfzerbrechen bereiten müssen! Eigentlich müßte man den Männern sagen " Wenn ihr keine Kinder wollt, dann seht zu wie ihr verhütet"

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen