Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille abgesetzt! Wer noch? Erfahrungen?

Pille abgesetzt! Wer noch? Erfahrungen?

29. Oktober 2012 um 15:08

Hallo
Ich habe vor ca 3 Wochen die Pille abgesetzt (Kinderwunsch) und bin erstaunt wie viel sich tut. Andauernd ziept es hier und da (ob das wohl auch ein Eisprung sein kann) und ich fühle mich irgendwie anders (besser). Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat vllt auch gerade die Pille abgesetzt?

LG Eki

30. Oktober 2012 um 8:47

Hier ich
Habe die Pille jetzt endgültig abgesetzt weil evtl dadurch schon ein Unfall passiert ist! Mir geht es auch besser und ich fühle mich total Anders brauche nun aber noch eine Alternative verhütungsmethode!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 22:29


Letzte Woche hab ich abgesetzt, ohne KiWu.,
Kämpfe heute mit Regelschmerzen. Freue mcih zum ersten mal im Leben auf die Tage.
Bisher ist es ganz komisch, nichts halbes nchts ganzes..werde berichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2012 um 20:13

Pille abgesetzt + alternative Verhütung?
Hallo zusammen,
Habe die Pille schon im April abgesetzt.Fühle mich seitdem auch besser,obwohl es mir mit Pille nicht wirklich schlecht ging, hab sie gut vertragen und auf die regelmäßige Mens war 100%ig verlass. Was jetzt nicht so der Fall ist.
Es ist jeden Monat eine aufregende Angelegenheit, wenn der Zeitpunkt der Mens näher rückt. Und mit jedem Tag den ich drüber bin, mach ich mir mehr Gedanken, ob wirklich alles i.O. ist oder nicht.Ist schon etwas komisch, wenn man sich auf die regelmäßige Mens nicht mehr verlassen kann. Habt ihr auch ähnliches erlebt, seitdem ihr die Pille abgesetzt habt?
Wir sind jetzt auch auf der Suche nach einer zusätzlichen natürlichen Verhütung. Hab mir jetzt das Buch natürlich & sicher bestellt, mal sehen,was da so drin steht.
Bin aber für Ratschläge dankbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 12:57
In Antwort auf shell_12825457

Pille abgesetzt + alternative Verhütung?
Hallo zusammen,
Habe die Pille schon im April abgesetzt.Fühle mich seitdem auch besser,obwohl es mir mit Pille nicht wirklich schlecht ging, hab sie gut vertragen und auf die regelmäßige Mens war 100%ig verlass. Was jetzt nicht so der Fall ist.
Es ist jeden Monat eine aufregende Angelegenheit, wenn der Zeitpunkt der Mens näher rückt. Und mit jedem Tag den ich drüber bin, mach ich mir mehr Gedanken, ob wirklich alles i.O. ist oder nicht.Ist schon etwas komisch, wenn man sich auf die regelmäßige Mens nicht mehr verlassen kann. Habt ihr auch ähnliches erlebt, seitdem ihr die Pille abgesetzt habt?
Wir sind jetzt auch auf der Suche nach einer zusätzlichen natürlichen Verhütung. Hab mir jetzt das Buch natürlich & sicher bestellt, mal sehen,was da so drin steht.
Bin aber für Ratschläge dankbar.

Mit dem Buch weißt du dann auch wieder wann deine BLutugn kommt
Es sind immer 10-16 Tage (je nach Frau) nach der ersten höheren Messung. Nach ein paar Zyklen hast du raus, ob es bei dir z.B. immer 12 Tage sind - dann weißt du fast zwei Wochen im Voraus auf den Tag genau, wann deine Blutung kommen wird und musst keine Panik haben, wenn die Zyklen unregelmäßig sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 13:40

Stand der Dinge
Ich habe ja auch vor kurzem abgesetzt. Bisher merke ich keine Veränderungen. DAs einzige was war, die Tage kamen HEFTIG aber genauso kurz wie vorher, 3 Tage. Seitdem merke ich nichts..
Schade
Dachte es ändert sich schnell was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest