Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille abgesetzt, kein richtiger Zyklus mehr?

Pille abgesetzt, kein richtiger Zyklus mehr?

23. Februar 2013 um 11:26

Ich habe im Dezember nach ca.11 Jahren die Pille (Juliette) abgesetzt, da ich nur noch Nebenwirkungen davon hatte. Zusätzlich hat sie sich mit einem Medikament, welches ich jetzt erstmal dauerhaft einnehmen muss, nicht vertragen. Auf Grund dessen habe ich das Blister nach 12 Tagen schon abgebrochen. Gleich zwei Tage später bekam ich die Abbruchsblutung (17.12. - 22.12.). Seitdem hat sich nichts mehr getan, dass heißt seit mehr als zwei Monaten.
Vielleicht hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen, wann sich der Zyklus ungefähr wieder einpendelt? Vielen lieben Dank

23. Februar 2013 um 12:39

Bei der Hälfte der Frauen dauert es etwa 9 Monate, bis sich das wieder eingependelt hat
Die Pille ist eben kein Zuckerbonbon. Sie legt die Zyklussteuerung im Gehirn lahm und das kann dauern, bis sich das wieder erholt hat.

Ich würde erst mal 6 Monate abwarten, wenn du bis dahin keine Blutung hast, lass beim Frauenarzt mal nachschauen, ob alles ok ist. Wenn der nichts Gefährliches in deinem Körper findet, kannst du auch erst mal weiter warten. Parallel solltest du zum Endokrinologen und deinen Hormonhaushalt, vor allem Schilddrüse, untersuchen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2013 um 16:53
In Antwort auf apollo_12524326

Bei der Hälfte der Frauen dauert es etwa 9 Monate, bis sich das wieder eingependelt hat
Die Pille ist eben kein Zuckerbonbon. Sie legt die Zyklussteuerung im Gehirn lahm und das kann dauern, bis sich das wieder erholt hat.

Ich würde erst mal 6 Monate abwarten, wenn du bis dahin keine Blutung hast, lass beim Frauenarzt mal nachschauen, ob alles ok ist. Wenn der nichts Gefährliches in deinem Körper findet, kannst du auch erst mal weiter warten. Parallel solltest du zum Endokrinologen und deinen Hormonhaushalt, vor allem Schilddrüse, untersuchen lassen.

...
Danke für die Antwort

Also dann brauche ich mir ja bei meinen zwei Monaten noch keine Sorgen machen, wenn es noch bis zu 6 Monaten dauern kann. Mittlerweile hat sich meine Einstellung zur Pille auch komplett verändert, hört sich krass an, aber in manchen Fällen kann die einem das Leben echt schwer machen, besonders, was die psychische Verfassung betrifft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2013 um 17:42

Hmm..
ist eine schwangerschaft ausgeschlossen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest