Forum / Sex & Verhütung

Pille abgesetzt, jetzt Kupferspirale

Letzte Nachricht: 5. Mai 2010 um 19:51
05.05.10 um 17:13

Hallo,

also ich fange mal mit meinem Problem an:

Ich habe bis vor 2 wochen die Pille genommen (yasmin). Hab diese dann abgesetzt weil ich nebenwirkungen hatte... zum einen habe ich eine schilddrüsenunterfunktion und die pille bewirkt das die hormone nicht richtig aufgenommen werden (ich durfte auch direkt runterstufen, die hormone für die sd). zweitens hatte die pille bei mir verursacht das meine lust auf sex aufs geringste geschrumpft ist (was in meinem alter und im beginn einer neuen partnerschaft ziemlich doof ist, bin 21). eine hormonelle verhütung kommt auch nicht mehr in frage. jetzt habe ich mir die kupferspirale setzen lassen (noch ährend meiner abbruchsblutung), hab noch keine kinder (will erst in ein paar jahren mal welche). das einsetzen war kein problem, tat mal kurz weh aber danach keine probleme bisher... sex hatte ich noch keinen (durfte noch nicht), kann also nicht sagen wies dabei ist

allerdings hab ich echt schiss dass die spirale (kupfer) nicht ausreicht um eine schwangerschaft zu verhindern, weil da auch viel mit eileiterschwangerschaften und so steht... ist das tatsächlich häufiger als wenn ich komplett gar nicht verhüten würde?? kann mir das irgendwie nicht vorstellen. würde gerne von leuten wissen, die auch die KS haben, ob da irgendwann mal "schwangerschaftsprobleme" (im sinne von ungewollt schwanger werden) trotz perfektem sitz aufgetreten sind?

Mehr lesen

05.05.10 um 18:10

...
Ich hatte eine Gynefix (Kupferkette) - hab sie leider verloren.

Ich hab die 4 Monate wo ich sie hatte noch parallel NFP gemacht - aber als lightversion:

Nur die mittleren Tage im Zyklus gemessen und die fruchtbaren Tage Coitus Interruptus zusätzlich - ansonsten keine Verhütung.

Ist eine gute Alternative, wenn man angst vor ner Schwangerschaft hat.

Werd mir allrdings wieder eine legen lassen

Gefällt mir

05.05.10 um 19:39

Hallo,
Ich hatte vor 14 Jahren schon mal eine normale Kupferspirale-die lag 5 Jahre und hatte keine Probleme.
Jetzt hab ich die Goldlily(Gold-Kupferspirale) und auch keine Beschwerden
Dazwischen hatte ich 2mal die Hormonspirale(6,5 Jahre) -mit der hatte ich nur Probleme und zuletzt 19 NW.

Aber Schwanger bin ich mit keiner geworden und eine Entzündung hatte ich die ganzen Jahre nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.05.10 um 19:51

Danke
danke für die infos

Gefällt mir