Home / Forum / Sex & Verhütung / PILLE ABGESETZT - Absoluter "Hormoncocktail"?! ... Brauche Hilfe

PILLE ABGESETZT - Absoluter "Hormoncocktail"?! ... Brauche Hilfe

13. Oktober 2008 um 20:45

Ich hab vor etwa 4 Wochen die Pille abgesetzt, da ich:
1. immerzu Appetit hatte, der mir auch den ganzen Tag nicht aus dem Kopf ging (-> sehr nervig, wenn man sich auf wichtigere Dinge konzentrieren muss)
2. und das war für mich das schlimmste... WASSEREINLAGERUNGEN am Po, Hüften und bisschen an den Oberschenkeln. Habe dadurch in 7 Wochen 6 Kilo zugenommen -.-
3. Hautbild hatte sich auch verschlechtert, immer mal leichte "Frieseln" oder Hautrötungen (hatte ohne Pille nie Hautprobleme)

Das alles hat mich (mal wieder) dazu gebracht die PIlle abzusetzen. Mal wieder, denn..habe sie schon zweimal abgesetzt, jedensmal wegen den Wassereinlagerungen und dem Heißhunger. Nachdem ich dann aber meine Regel nicht bekam, meinte meine Frauenärztin ich soll die PIlle wieder nehmen, verschrieb mir nur mal wieder eine andere
Ich hatte schon mehrere Pillen und scheinbar bin ich einfach nicht für künstliche Homrone gemacht, egal ob androgen, oder antiandrogen
1. Leios: - leichte Gewichtszunahme, starker Appetit
2. Valette - Gewichtszunahme trotz Diät jeden Monat 1kg (Wasser)
3. Conceplan M - beim ersten Mal Gewichtsabnahme, aber Absetzen aufgrund von MIgräne und immer nich Appetit
4. AIDA - Blähungen, ständige Müdigkeit, nach 1-2 Monaten auch Wassereinlagerungen

danach nochmal Conceplan in der Hoffnung wieder abzunehmen, diesmal aber wieter zugenommen -.-

Ich könnte irre werden. Wieso vertrage ich die scheiße nicht (sorry).

Jetzt nehme ich sie wie gesagt 4 Wochen nicht und folendes ist/war passiert:

bis letzte Woche, also die ersten 3 Wochen ...alles SUUUPER.. Bomben Laune, immer munter, wenig Appetit, wieder ganz zarte und reine Haut, mit Unterstützung von weniger essen 2,5Kilo Gewichtsabnahme..ich hab mich einfach pudelwohl gefühlt

seit letzter Woche...permanent Appetit, wieder Gewichtszunahme um 1,5 Kilo (sicherlich wieder Wasser), unreine Haut, viell. ein wenig leicht reizbar


Was ist bitte los? Alles war so toll und jetzt hab ich die selben Anzeichen wie MIT der PIlle?
Ich halt das echt nicht aus, dieser stänige Gedanke an Essen..es nervt..ich muss mich auf die Schule konzentrieren (Abi), dann wieder Wassereinlagerungen die mich wahnsinnig machen (davon auch Dellen am Po )

Was ist denn nur los? Hat jemand Erfahrung damit? Meine Frauenärztin brauch ich gar nicht wieder fragen, die verschreibt mir nur wieder die nächste Pille -.-



14. Oktober 2008 um 23:47

Also
so wie das bei dir klingt bist du derzeit sehr im stress, daher würde sich auch sofort deine heisshunger attacken erklären ( viell. kannst ja früher ins bett gehen u viel Tik taks essen pfefferminze u wasser stillt den heisshunger) vom Dok der Tipp ...die man klaro bekommt wenn man stress hat! meist auf süßes!!! dann egal ob mit oder ohne Pille,wassereinlagerung bekommst du auch wenn du ca 10 Tage vor deiner regel stehst! Glaube mir dir das was du hier grad so schön geschildert hast,,,GENAU DEN GLEICHEN SCHEISS MACHE ICH AUCH DURCH!!! NUR DIE PILLEN ARTEN DIE DU GESCHILDERT HAST HAB ICH NOCH NICHT AAAALLLE GENOMMEN aber sonst das gleiche,bevor ich mich immer mehr schlau im netz u bei der FÄ gemacht habe, was denkst du wie verrückt ich mich gemacht habe am schlimmsten war es bevor ich meine Tage bekommen habe, hab nichts kaum gegessen aaaaber trotzdem hatte ich 1-2 kilos mehr drauf...mein Psyche war am.... dann hab ich es mir erklären lassen von meiner FÄ die hat es mir anfangs nur schnell husch husch erklärt u dann hatte ich dann doch mal einen guten Tag bei ihr erwischt u sie nahm sich zeit für mich als würde ich Privat Patient sein!!!Diese Wassereinlagerung bekommst du auch ohne Pille glaubs mal...aber wie einer schon vor mir geschrieben hat...die spült es dann während der Tage wieder mit raus!!! du merkst dann richtig wie du innerhalb von 2 tagen richtig flach am Bauch,Po, Oberschenkel etc... wirst!!! es ist verschieden wo sich dies einlagert bei manchen ist es der Po, vielen ist es die Hüfte sehr verschieden...aber dies geht meist schnell wieder weg!!! was halt nervig sein kann wenn man die Pille nimmt,denn da gehts los wenn du sie ein nimmst...wenn du da gl. gewichtszunahme hast,kannste sie eigentl. gl. zum fenster raus schmeissen..ist so!!! denn mir hat meine Gyn tante gesagt, wenn du sie die ersten 1-3 wochen nicht verträgst,dann kannste machen was du willst,dann wird sich dies auch nicht innerhalb von 3 monaten geben,wie es ja manche behaupten was ich absoluten quark finde( sie hat recht entweder es regelt sich von anfang an oder weg damit!!! denn heut zutage gibts freilich auch noch starke pillen,aber die meisten die eh empfohlen werden sind bei weiten nciht mehr sooooo stark das man sich 3 Monate drauf einstellen muss, Das waren die worte einer ärztin die seit 35 jahren im dienst ist!!!!!!!


also ich wünsch viel glück zu deinen prüfungen u mach dich nicht verrückt alles wird wieder gut!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2008 um 18:59

"Kupferspirale"
Versuches mal damit, die kostet allerdings, inclusive Einlage durch die Frauenärztin, 150-160 Euro und ist fast genau so sicher wie die Pille und braucht bis zu fünf Jahren nicht ausgewechselt zu werden.Unangenehmer "Nebeneffekt", die Periode wird stärker und ist schmerzhafter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
85c wer hat die Größe?
Von: into_12554074
neu
15. Oktober 2008 um 17:22
Gesucht wir eine Frau,dir mir den
Von: pauli_12680931
neu
15. Oktober 2008 um 16:27
Diskussionen dieses Nutzers
Neuer Freund - eigentlich sollten wir doch gar nicht aus dem Bett herauskommen, aber er?!
Von: willa_12865113
neu
13. Juni 2013 um 19:22
Teste die neusten Trends!
experts-club