Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille 3.Woche vergessen

Pille 3.Woche vergessen

4. Juli um 8:27

Hallo ihr Lieben,
hoffe dass jemand auf meinen Post reagiert, habe nämlich panische Angst mit 19 ungewollt schwanger zu sein..
So, wo soll ich nur anfangen
Ich habe die letzten Monate Belara genommen und war in der letzten Woche dran, denn nach der Einnahmepause wollte ich umsteigen zu Maxim wegen Zwischenblutungen etc..
Ich nehme Mittwochs immer meine letzte Pille , bekomme meine Tage immer Freitag Nacht.
Am Sonntag habe ich zum 1. Mal die Pille vergessen, hatte am selben Tag noch GV. Aufgefallen ist es mir erst montags zur Einnahme der Montags-Pille. Habe die vergessene sofort nachgeholt, sprich 2 auf einmal geschluckt.
Montag habe ich mit meiner Frauenärztin telefoniert um zu fragen, wann ich mit der Einnahme der neuen Pille anfangen soll . Sie sagte mir zuerst ich soll den Blister ganz normal zu Ende nehmen und dann am ERSTEN BLUTUNGSTAG direkt mit der neuen anfangen. Habe Dienstag nochmal angerufen um mich zu vergewissern dass ich das richtig verstanden hab, weil ich sonst immer ganz normal erst NACH der Pause mit der neuen einfach weitergemacht hab.
Hatte sie dann auch WIEDER auf mein FauxPas hingewiesen, dann meinte sie ich soll direkt mit der Pause anfangen und keine weitere mehr nehmen. Das war am Dienstag!
das heißt ich habe nach dem Unfall (Sonntag) am Montag 2 Tabletten geholt und ab dann keine mehr ! 
Jetzt warte ich auf meine Tage und es kommt nichts, denn wenn ich nach meinem immer gleichen Rhytmus gehe (Mittwoch letzte Freitag Blut) müsste jetztw enigstens ein Anzeichen da sein?
Kann mir jemand irgendein statement / Vermutung/ etwas Wissenswertes dazu sagen?
Bedanke mich im Voraus für jedes Kommentar!
Liebe Grüße

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
10 Tage nach Einsetzen der Gynefix in Urlaub
Von: mria.schul
neu
3. Juli um 13:08
Teste die neusten Trends!
experts-club