Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille 3 Tage lang nicht genommen, was nun?

Pille 3 Tage lang nicht genommen, was nun?

28. Mai 2007 um 12:23

Hallo Leute,

ich habe folgende Frage.

Und zwar bin ich mit meiner Freundin von Freitag bis Heute Morgen im Urlaub gewesen und sie hat ihre Pille zuhause vergessen.

So, sie hat sie nun Freitag, amstag und Sonntag nicht genommen und hat heute (Montag) ihre Regel bekommen. Muss sie die Pille jetzt heute Abend weiter nehmen oder muss sie jetzt irgendwie 1 Woche Pause machen oder so?

Würde mich über schnelle antworten freuen.

Mfg

28. Mai 2007 um 18:10

...
Also sie hat die Pille vom 25 bis zum 27 Mai nicht genommen und hat heute (28.05.2007) ihre Tage bekommen. Dann soll sie jetzt vom 28.5 bis zum 3.6 die Pause machen und am 4.6 die Pille wieder nehmen.

Danke für die Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 8:40
In Antwort auf yaw_12969713

...
Also sie hat die Pille vom 25 bis zum 27 Mai nicht genommen und hat heute (28.05.2007) ihre Tage bekommen. Dann soll sie jetzt vom 28.5 bis zum 3.6 die Pause machen und am 4.6 die Pille wieder nehmen.

Danke für die Antwort

Mhhh
Hallo,

ich bin da anderer meinung, man darf nur 7 tage pause zwischen den einnamen(ende-anfang) machen daher würde ich sagen sas sie die pasue quasi vom 25.5-31.5 machen sollte und dann am 1.6 wieder die pille nehmen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 10:38

Was denn nun? ^^
@ Mercedes3001
Aber am 1.6 müsste sie dann ja rein theoretisch ihre Tage noch haben. Muss sie dann nicht warten bis ihre Regel vorbei ist?
Aber deine Antowrt klingt irgendwie schon logisch mit den max. 7 Tagen Pause ....

Ich weiss jetzt nicht was von den beiden Antworten stimmt.

Hinzu kommt noch, dass sie heute nacht sehr starke Blutungen hatte, ist das normal? (sonst hatte sie das nie)

Mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 12:31
In Antwort auf yaw_12969713

Was denn nun? ^^
@ Mercedes3001
Aber am 1.6 müsste sie dann ja rein theoretisch ihre Tage noch haben. Muss sie dann nicht warten bis ihre Regel vorbei ist?
Aber deine Antowrt klingt irgendwie schon logisch mit den max. 7 Tagen Pause ....

Ich weiss jetzt nicht was von den beiden Antworten stimmt.

Hinzu kommt noch, dass sie heute nacht sehr starke Blutungen hatte, ist das normal? (sonst hatte sie das nie)

Mfg

Damit sie...
...wieder geschützt ist, darf die Pause nicht länger als 7 Tage sein. Dass sie zur Zeit ihre Tage hat, spielt dabei keine Rolle.
Und dass die Blutungen stärker-stark sind, kann auch einfach daran liegen, dass der Zyklus durcheinander gekommen ist. Die Pille reguliert den Hormonstoffwechsel ja, dann kannst Du Dir ja vorstellen, was passiert, wenn die Regulation wegfällt --> Chaos.

Eine andere Frage ist auch: bei der wievielten Pilleneinnahme sie war, als sie die ungewollte Einnahmepause eingelegt hat.

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 19:17
In Antwort auf ai_12831201

Damit sie...
...wieder geschützt ist, darf die Pause nicht länger als 7 Tage sein. Dass sie zur Zeit ihre Tage hat, spielt dabei keine Rolle.
Und dass die Blutungen stärker-stark sind, kann auch einfach daran liegen, dass der Zyklus durcheinander gekommen ist. Die Pille reguliert den Hormonstoffwechsel ja, dann kannst Du Dir ja vorstellen, was passiert, wenn die Regulation wegfällt --> Chaos.

Eine andere Frage ist auch: bei der wievielten Pilleneinnahme sie war, als sie die ungewollte Einnahmepause eingelegt hat.

Lieben Gruß

...
Ok, denn weiss ich Bescheid. Vielen Dank. Sie hat bis zur 10ten Pille genommen und ab der 11 nichtmehr.

Was hat das noch zu bedeuten?

Danke für die Antworten .

Mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 21:37
In Antwort auf yaw_12969713

...
Ok, denn weiss ich Bescheid. Vielen Dank. Sie hat bis zur 10ten Pille genommen und ab der 11 nichtmehr.

Was hat das noch zu bedeuten?

Danke für die Antworten .

Mfg

Hab da ma ne andere frage
den bei mir war das acuh so das cih die pille drei tage lang nich genommen hab da meine regelblutung km ich dann einfach wieder genommen hab und nun ist mir passiert das ich GV hatte und dabei das Kondom geplatzt ist was soll cih nun machen??
bitte um baldige antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 14:23
In Antwort auf lexy_12484116

Hab da ma ne andere frage
den bei mir war das acuh so das cih die pille drei tage lang nich genommen hab da meine regelblutung km ich dann einfach wieder genommen hab und nun ist mir passiert das ich GV hatte und dabei das Kondom geplatzt ist was soll cih nun machen??
bitte um baldige antwort

Was
hat es denn nun damit auf sich, welche Pille es war, bei der sie die Einnahme vergessen hat?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 12:09

Kann
mir das keiner sagen, was es mit der Pille auf sich hat, welche es nun war?

lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram