Home / Forum / Sex & Verhütung / Pickel nach pille absetzen VERMEIDEN

Pickel nach pille absetzen VERMEIDEN

8. Oktober 2006 um 15:38

wie kann ich das machen? ist es überhaupt sicher nach absetzen der pille pickel zu bekommen?

ich hab eh jetzt auch noch welche obwohl ich die pille nehme, die hatte glaube ich gar keinen einfluss auf meine haut.

nehme die yasmin. ist ja auch nicht stark dosiert.

wenn ich sie jetzt irgendwann absetze, soll ich dann paar monate davor erst mal auf eine noch niedrig dosiertere umsteigen? um den körper an langsam darauf vorzubereiten?

lg

10. Oktober 2006 um 11:53

Habe Probleme nach Absetzen der Pille genommen
Ich habe Anfang diesen Jahres die Pille (Diane35, stark dosiert) abgesetzt und schrekliche Hautprobleme bekommen.
Jetzt nehme ich die Pille wieder und meine Haut wird allmählich wieder normal, aber nicht so schön wie vor dem Absetzen der Pille. Ich habe wie du das gefühl, dass die Pille jetzt nicht mehr so wirklich wirkt, was die Haut betrifft. Allerdings hat sie das, im Gegensatz zu deiner Yasmin früher schon getan. Ich hatte zwar keine perfekte, aber annehmbare Haut! Toll.

Es ist, denke ich schon wahrscheinlich, dass wenn du bereits vor der Einnahme der Pille Hautprobleme hattest, diese nach Absetzen der Pille wieder bekommst. So war es ja zumindest bei mir...
Die Pille hat das Hautproblem bei mir also nur unterdrückt und nicht beseitigt!

Ich möchte jetzt so langsam meine Hautprobleme wirklich in den Griff bekommen und werde demnächst auf eine schwächere Pille umsteigen, die nur zur Verhütung gedacht ist und weniger Einfluss auf die Haut hat.

Ich denke, dass du nicht unbedingt eine schwächere Pille einnhemen musst, um dein Körper auf ein Absetzen der Pille zu vorzubereiten.

Gib mal in der Forumsuche den Begriff "morro77" ein, die kennt sich gut in solchen Sachen aus. Vielleicht findest du ja den oder anderen Thread, der dir hilft!

gruß
emmanuelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 14:15
In Antwort auf tamino_12923298

Habe Probleme nach Absetzen der Pille genommen
Ich habe Anfang diesen Jahres die Pille (Diane35, stark dosiert) abgesetzt und schrekliche Hautprobleme bekommen.
Jetzt nehme ich die Pille wieder und meine Haut wird allmählich wieder normal, aber nicht so schön wie vor dem Absetzen der Pille. Ich habe wie du das gefühl, dass die Pille jetzt nicht mehr so wirklich wirkt, was die Haut betrifft. Allerdings hat sie das, im Gegensatz zu deiner Yasmin früher schon getan. Ich hatte zwar keine perfekte, aber annehmbare Haut! Toll.

Es ist, denke ich schon wahrscheinlich, dass wenn du bereits vor der Einnahme der Pille Hautprobleme hattest, diese nach Absetzen der Pille wieder bekommst. So war es ja zumindest bei mir...
Die Pille hat das Hautproblem bei mir also nur unterdrückt und nicht beseitigt!

Ich möchte jetzt so langsam meine Hautprobleme wirklich in den Griff bekommen und werde demnächst auf eine schwächere Pille umsteigen, die nur zur Verhütung gedacht ist und weniger Einfluss auf die Haut hat.

Ich denke, dass du nicht unbedingt eine schwächere Pille einnhemen musst, um dein Körper auf ein Absetzen der Pille zu vorzubereiten.

Gib mal in der Forumsuche den Begriff "morro77" ein, die kennt sich gut in solchen Sachen aus. Vielleicht findest du ja den oder anderen Thread, der dir hilft!

gruß
emmanuelle

Hallo
danke für deine antwort.

Ich hatte vor Einnahme der Pille mit 17einhalb schon wieder ganz gute Haut, da war die Pupertät bei mir fast rum. Hat ja auch mit 11einhalb angefangen.

Jetzt mit der Yasmin habe ich noch immer unreine haut+eben vereinzelt pickel. Ich glaube bei mir hat die pille wie gesagt nicht wirklich einfluss auf die haut.

Ist ja nicht eher niedrig dosiert.

Aber wenn so viele Pickel nach Absetzen der Pille bekommen, müsste ich doch mehr Frauen so im Alter von 30 und drüber mit unreiner haut sehen oder? und die haben ja meistens gute haut.

Nun ja, es ist ja bei jedem anders. Ich hoffe du bekomst es mit der haut auch wieder schnell in griff.

meinst du es gibt irgendwann ne pille, die nicht verhütet, sondern echt nur für die haut ist? Oder gibt es das schon?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 15:16
In Antwort auf jinny_11919678

Hallo
danke für deine antwort.

Ich hatte vor Einnahme der Pille mit 17einhalb schon wieder ganz gute Haut, da war die Pupertät bei mir fast rum. Hat ja auch mit 11einhalb angefangen.

Jetzt mit der Yasmin habe ich noch immer unreine haut+eben vereinzelt pickel. Ich glaube bei mir hat die pille wie gesagt nicht wirklich einfluss auf die haut.

Ist ja nicht eher niedrig dosiert.

Aber wenn so viele Pickel nach Absetzen der Pille bekommen, müsste ich doch mehr Frauen so im Alter von 30 und drüber mit unreiner haut sehen oder? und die haben ja meistens gute haut.

Nun ja, es ist ja bei jedem anders. Ich hoffe du bekomst es mit der haut auch wieder schnell in griff.

meinst du es gibt irgendwann ne pille, die nicht verhütet, sondern echt nur für die haut ist? Oder gibt es das schon?

lg

Also
mit 30 oder so bekommt man kenie Pickel mehr, das ist in der Pubertät, auch nach Absetzen der pille nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 18:41
In Antwort auf hazan_12263972

Also
mit 30 oder so bekommt man kenie Pickel mehr, das ist in der Pubertät, auch nach Absetzen der pille nicht

@instyle2
Hast Du ne Ahnung!
Ich bin 35 und habe immer noch mit Akne zu kämpfen; habe meine Pickel aber soweit ganz gut im Griff.
Mein Gynäkologe will mir immer wieder die Pille verschreiben, aber ich werde mich hüten, künstliche Hormone zu nehmen.
Gibt auch noch andere Methoden, wie man Akne behandeln kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 18:47
In Antwort auf erma_12045099

@instyle2
Hast Du ne Ahnung!
Ich bin 35 und habe immer noch mit Akne zu kämpfen; habe meine Pickel aber soweit ganz gut im Griff.
Mein Gynäkologe will mir immer wieder die Pille verschreiben, aber ich werde mich hüten, künstliche Hormone zu nehmen.
Gibt auch noch andere Methoden, wie man Akne behandeln kann....

Wieso
willst du nicht die pille nehmen? Mir hat sie super geholfen für die Haut und auch sonst fühle ich mich besser, keine Regelschmerzen mehr usw.

Muss nicht verhüten mit der Pille, würde sie trotzdem niemals absetzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 19:06
In Antwort auf clmona_12486697

Wieso
willst du nicht die pille nehmen? Mir hat sie super geholfen für die Haut und auch sonst fühle ich mich besser, keine Regelschmerzen mehr usw.

Muss nicht verhüten mit der Pille, würde sie trotzdem niemals absetzen

@majuna
Ich gebe Dir recht, dass die Pille, die ich letztes Jahr für 6 Monate genommen hatte, meiner Haut sehr gut tat. Meine Haut hatte sich in dieser Zeit sehr gebessert.
Aber ich hatte dafür andere Probleme mit der Pille, die für mich nicht tragbar waren.
Ich bekam sehr oft Kopfschmerzen und hatte plötzlich starke Schmerzen im Bein gehabt. Verdacht auf Thrombose. Außerdem wurde ich durch die Pille beim Sex nicht mehr feucht genug. Ich hatte dadurch brennende Schmerzen beim Sex. Noch nicht mal Gleitmittel half. Ich konnte den Sex nicht mehr genießen. Mir war gleich klar, dass diese Probleme von der Pille kommen.
Ich setzte daraufhin die Pille ab und siehe da, ich wurde nach ein paar Wochen wieder richtig feucht und ich hatte keine brennenden Schmerzen mehr beim Sex.
Deswegen möchte ich keine künstlichen Hormone mehr nehmen. Lieber nehme ich die paar Pickel in Kauf als Schmerzen beim Sex zu haben.
Ich habe jetzt eine zeitlang mit der symptothermalen Methode meine fruchtbaren Tage bestimmt. Hat auch ganz gut geklappt. Werde mir aber im nächsten Zyklus entweder eine Kupferspirale oder die Gynefix einsetzen lassen. Ist schon alles mit meinem Gynäkologen besprochen. Er akzeptiert es, dass ich keine Pille nehmen möchte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 21:29
In Antwort auf erma_12045099

@majuna
Ich gebe Dir recht, dass die Pille, die ich letztes Jahr für 6 Monate genommen hatte, meiner Haut sehr gut tat. Meine Haut hatte sich in dieser Zeit sehr gebessert.
Aber ich hatte dafür andere Probleme mit der Pille, die für mich nicht tragbar waren.
Ich bekam sehr oft Kopfschmerzen und hatte plötzlich starke Schmerzen im Bein gehabt. Verdacht auf Thrombose. Außerdem wurde ich durch die Pille beim Sex nicht mehr feucht genug. Ich hatte dadurch brennende Schmerzen beim Sex. Noch nicht mal Gleitmittel half. Ich konnte den Sex nicht mehr genießen. Mir war gleich klar, dass diese Probleme von der Pille kommen.
Ich setzte daraufhin die Pille ab und siehe da, ich wurde nach ein paar Wochen wieder richtig feucht und ich hatte keine brennenden Schmerzen mehr beim Sex.
Deswegen möchte ich keine künstlichen Hormone mehr nehmen. Lieber nehme ich die paar Pickel in Kauf als Schmerzen beim Sex zu haben.
Ich habe jetzt eine zeitlang mit der symptothermalen Methode meine fruchtbaren Tage bestimmt. Hat auch ganz gut geklappt. Werde mir aber im nächsten Zyklus entweder eine Kupferspirale oder die Gynefix einsetzen lassen. Ist schon alles mit meinem Gynäkologen besprochen. Er akzeptiert es, dass ich keine Pille nehmen möchte.

Hey
ich nehm die pille und habe viel mehr lust auf sex, und keine probleme meine haut ist super geworden , finde die genial

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen