Home / Forum / Sex & Verhütung / Phantasie...

Phantasie...

6. November 2010 um 18:38

Habe eine Phantasie die mich total anmacht, kann aber nicht mit meinem Freund darüber sprechen.

Ich stelle mir vor, wie ich vor einem Mann knie, er meine Haare fest packt und mir in den Mund fi....

Das ganze ist irgendwie total erniedrigend, aber gleichzeitig finde ich die Vorstellung auch total geil.

Mein Freund ist eher konservativ und hat auch nichts dafür übrig eher den dominanten Pakt beim sex zu übernehmen.

ich weiß jetzt nicht, ob ich das wirklich ausprobieren will oder ob es mich nur anmacht daran zu denken?????

6. November 2010 um 19:18

Vielen Dank
für eure PNs!!!!!

Das Problem ist, das mein Freund sehr konservativ ist. wir sind seit 2 Jahren zusammen.

Natürlich habe ich ihm schon oft einen geblasen, aber er sagt immer "Du musst das nicht tun" Aber ich tue es ja gerne, er hat einen schönen Schwanz und ich liebes es ihn in den Mund zu nehmen. Er denkt das "solche Sachen" für die Frau erniedrigend sind.

Ich hätte z.B. auch gerne ab und an Mal nen Quickie auf dem Küchentisch oder irgendwo draußen, aber sowas kommt für ihn garnicht in Frage.

Wie soll ich ihm dann erzählen, dass ich gerne in den Mund gefi..... werden will und er meinen Kopf dabei richtig fest halten soll????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2010 um 15:52


Das mit dem Umsetzen von Sexphantasien ist immer so eine Sache. Meistens ein Reinfall da sämtliche Spontaneität und natürliche Intuition flöten geht. Guter Sex ist halt nicht programmierbar und ist wie ein Gottesgeschenk.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2010 um 19:46

Bei mir und meinem Freund
war sehr witzig eigentlich^^

Ich wollte ihn schon des längeren fragen, ob er mal in meinem Mund kommen will. Doch hatte nie den Mut dazu.
Und als wir einmal betrunken von einer Party nach Hause gegangen ist, hat er mich ganzs chüchtern gefragt ob er mal in meinem Mund kommen darf. Ich hab mich voll gefreut, dass wir uns beide nicht so recht trauten zu fragen.
Leider haben wir es dann im betrunkenen Zustand gehabt und ich war wirklich sehr vollgedröhnt.
Er auch,,.,

Und das Gerücht, dass das Sperma so ranzig schmeckt bei Alkoholkonsum stimmt :S


Frag ihn mal, wenn er oder du betrunken ist/seid. Oder zumindest schon ein bisschen was getrunken habt, so geht es zumindest mir, dass ich mir dann leichter tue, und er auch, da wir beide noch etwas schühtern sind (;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 13:25
In Antwort auf sela_12323915

Vielen Dank
für eure PNs!!!!!

Das Problem ist, das mein Freund sehr konservativ ist. wir sind seit 2 Jahren zusammen.

Natürlich habe ich ihm schon oft einen geblasen, aber er sagt immer "Du musst das nicht tun" Aber ich tue es ja gerne, er hat einen schönen Schwanz und ich liebes es ihn in den Mund zu nehmen. Er denkt das "solche Sachen" für die Frau erniedrigend sind.

Ich hätte z.B. auch gerne ab und an Mal nen Quickie auf dem Küchentisch oder irgendwo draußen, aber sowas kommt für ihn garnicht in Frage.

Wie soll ich ihm dann erzählen, dass ich gerne in den Mund gefi..... werden will und er meinen Kopf dabei richtig fest halten soll????

Xxx
mach schluss und komm zumir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram