Home / Forum / Sex & Verhütung / Petting mit bester Freundin!Fremdgehen?

Petting mit bester Freundin!Fremdgehen?

21. November 2018 um 1:24

Hallo, 
wie Ihr schon von meinem letzten Posting erkennen könnt bin Ich etwas am verzweifeln und hoffe hier Rat zu finden ohne das mich wieder irgendwelche Männer anschreiben die sich darauf angeilen!
Ich bin in einer Beziehung zu einem Mann seit über 8 Jahren. Wir haben Sex, es gibt Zärtlichkeiten usw. ABER nur in Maßen. Nicht so wie Ich es mir wünschen würde. Und wenn mal von Ihm was kommt in der Hinsicht, ist es schon was Besonderes. Ein totaler Romantikmuffel eben. 
Meine beste Freundin fing mich in der Hinsicht auf und fing einfach mal an mich zu Streicheln. Rücken, Dekoletee, Gesicht usw....
Mittlerweile knutschen wir ab und an, geben uns Bussis und Küssen uns eben am Bauch etc.
Ich habe keine Gefühle für Sie, da ich weiß was Ich möchte und wo ich hingehöre. Nämlich zu meinem Mann wo Ich mir über Jahre eine Zukunft aufgebaut habe. Aber die Erfahrung mit Ihr ist total spannend und neu. Es tut mir gut. Sie schon zu riechen reicht und mein Tag ist gerettet. Ich bin auch nicht verknallt oder so....
Nun meine Frage, würdet Ihr es schon als Fremdgehen sehen? Danke für ehrliche Antworten.


PS: Zum Sex ist es noch nicht gekommen, was es auch nicht soll.....

21. November 2018 um 18:48

Ich würde es als Fremdgehen sehen, wenn du das mit einem Mann machen würdest, da er dann eine "Konkurrenz" für deinen Mann wäre. So sehe ich kein Problem.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2018 um 21:03
In Antwort auf stilla90

Hallo, 
wie Ihr schon von meinem letzten Posting erkennen könnt bin Ich etwas am verzweifeln und hoffe hier Rat zu finden ohne das mich wieder irgendwelche Männer anschreiben die sich darauf angeilen!
Ich bin in einer Beziehung zu einem Mann seit über 8 Jahren. Wir haben Sex, es gibt Zärtlichkeiten usw. ABER nur in Maßen. Nicht so wie Ich es mir wünschen würde. Und wenn mal von Ihm was kommt in der Hinsicht, ist es schon was Besonderes. Ein totaler Romantikmuffel eben. 
Meine beste Freundin fing mich in der Hinsicht auf und fing einfach mal an mich zu Streicheln. Rücken, Dekoletee, Gesicht usw....
Mittlerweile knutschen wir ab und an, geben uns Bussis und Küssen uns eben am Bauch etc.
Ich habe keine Gefühle für Sie, da ich weiß was Ich möchte und wo ich hingehöre. Nämlich zu meinem Mann wo Ich mir über Jahre eine Zukunft aufgebaut habe. Aber die Erfahrung mit Ihr ist total spannend und neu. Es tut mir gut. Sie schon zu riechen reicht und mein Tag ist gerettet. Ich bin auch nicht verknallt oder so....
Nun meine Frage, würdet Ihr es schon als Fremdgehen sehen? Danke für ehrliche Antworten.


PS: Zum Sex ist es noch nicht gekommen, was es auch nicht soll.....

Natürlich ist es fremdgehen. Du bist bi sonst würdest du diese Berührungen und diese Nähe im Leben nicht haben wollen von einer Frau!

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2018 um 21:41
In Antwort auf mangualde

Ich würde es als Fremdgehen sehen, wenn du das mit einem Mann machen würdest, da er dann eine "Konkurrenz" für deinen Mann wäre. So sehe ich kein Problem.

"Fremdgehen" ist nur, wenn ich etwas mit einem Mann habe, der sich als "Konkurrent" zu meinem Mann sieht?

Wenn ich einen "ONS" mit einem Mann, den ich danach nie wiedersehen werde, habe, ist das kein "Fremdgehen", weil er aufgrund der Tatsache, dass ich ihn danach nie wiedersehen werde, kein Konkurrent zu meinem Mann ist!

Interessante These!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2018 um 21:47

Fremdgehen ja oder nein?

Die Grenze ist bei jedem Menschen und jeder Beziehung wo anders. Für manche ist Fremdflirtenschon tragisch, andere Paare leben offene Beziehungen. 

1. Weiß dein Mann davon?
2. Wenn nein, warum nicht und was befürchtest du, wenn du es ihm sagst?
3. Fühlt es sich wie Fremdgehen an?

Ich hab übrigens im Freundeskreis die Erfahrung gemacht, dass Körperkontakt oder sogar Küssen mit Menschen des gleichen Geschlechtes oft kein Thema ist. Unter Freundinnen ist es sowieso nicht ungewöhnlich. Aber auch bei Männern... auf einer Party hat ein Freund von mir mal mit nen Typen mit Zunge geknutscht und seine Freundin stand daneben und fand es einfach nur irre komisch. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2018 um 22:00
In Antwort auf stilla90

Hallo, 
wie Ihr schon von meinem letzten Posting erkennen könnt bin Ich etwas am verzweifeln und hoffe hier Rat zu finden ohne das mich wieder irgendwelche Männer anschreiben die sich darauf angeilen!
Ich bin in einer Beziehung zu einem Mann seit über 8 Jahren. Wir haben Sex, es gibt Zärtlichkeiten usw. ABER nur in Maßen. Nicht so wie Ich es mir wünschen würde. Und wenn mal von Ihm was kommt in der Hinsicht, ist es schon was Besonderes. Ein totaler Romantikmuffel eben. 
Meine beste Freundin fing mich in der Hinsicht auf und fing einfach mal an mich zu Streicheln. Rücken, Dekoletee, Gesicht usw....
Mittlerweile knutschen wir ab und an, geben uns Bussis und Küssen uns eben am Bauch etc.
Ich habe keine Gefühle für Sie, da ich weiß was Ich möchte und wo ich hingehöre. Nämlich zu meinem Mann wo Ich mir über Jahre eine Zukunft aufgebaut habe. Aber die Erfahrung mit Ihr ist total spannend und neu. Es tut mir gut. Sie schon zu riechen reicht und mein Tag ist gerettet. Ich bin auch nicht verknallt oder so....
Nun meine Frage, würdet Ihr es schon als Fremdgehen sehen? Danke für ehrliche Antworten.


PS: Zum Sex ist es noch nicht gekommen, was es auch nicht soll.....

Petting ist aber mehr als "nur Knutschen und sich oberhalb der Gürtellinie streicheln"!

Das, was Du beschreibst, ist eher ein entspannendes Streicheln...... 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2018 um 22:51
In Antwort auf stilla90

Hallo, 
wie Ihr schon von meinem letzten Posting erkennen könnt bin Ich etwas am verzweifeln und hoffe hier Rat zu finden ohne das mich wieder irgendwelche Männer anschreiben die sich darauf angeilen!
Ich bin in einer Beziehung zu einem Mann seit über 8 Jahren. Wir haben Sex, es gibt Zärtlichkeiten usw. ABER nur in Maßen. Nicht so wie Ich es mir wünschen würde. Und wenn mal von Ihm was kommt in der Hinsicht, ist es schon was Besonderes. Ein totaler Romantikmuffel eben. 
Meine beste Freundin fing mich in der Hinsicht auf und fing einfach mal an mich zu Streicheln. Rücken, Dekoletee, Gesicht usw....
Mittlerweile knutschen wir ab und an, geben uns Bussis und Küssen uns eben am Bauch etc.
Ich habe keine Gefühle für Sie, da ich weiß was Ich möchte und wo ich hingehöre. Nämlich zu meinem Mann wo Ich mir über Jahre eine Zukunft aufgebaut habe. Aber die Erfahrung mit Ihr ist total spannend und neu. Es tut mir gut. Sie schon zu riechen reicht und mein Tag ist gerettet. Ich bin auch nicht verknallt oder so....
Nun meine Frage, würdet Ihr es schon als Fremdgehen sehen? Danke für ehrliche Antworten.


PS: Zum Sex ist es noch nicht gekommen, was es auch nicht soll.....

meine Meinung ist - ja, es ist Fremdgehen, wenn das was du machst deinem Mann wehtun würde, wenn er es erfährt. Davon abgesehen ist das Posting aber nicht klar, weil du im Titel von Petting schreibst, zum Schluss aber sagst, zum Sex wäre es noch nicht gekommen. Das ist schon eine wesentliche Frage - Streicheln am Bauch ohne sexuelle Gefühle ist nicht Petting. Und das würde deinem Mann auch nichts ausmachen ....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2018 um 9:44

Eine sehr schwierige Frage. Ich denke hier muss jeder seine Grenze kennen. Meine Grenze zum Fremdgehen ist etwas locker. Für mich ist fremdgehen erfüllt, wenn ich sexuellen Kontakt hinter dem Rücken meines Partners habe. Mit meiner besten Freundin bin ich übrigens sehr locker. Wir kennen uns und unsere Vorlieben gegenseitig sehr gut. Es kommt auch ab und an zu intimen Berührungen. Uns tut das beiden sehr gut, denn eine Frau weiss wo frau was spürt.
Unsere Männer wissen von unseren Aktivitäten und machmal haben wir das Gefühl, sie fördern das indem sie gemeinsam was unternehmen und uns zu Hause lassen.
Deshalb sehe ich hierin kein Fremdgehen. Übrigens bei intimen Berührungen von meiner Freundin vermisse ich etwas was mir nur ein Mann geben kann.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2018 um 10:26

Fremdgehen... Du machst es halt heimlich, daher ist es einfach eher mangelndes Vertrauen zu Deinem Partner. Ob es fremdgehen ist oder nicht, muss jedes Paar für sich entscheiden. Auch, wo die Grenzen zu ziehen sind.

Ich persönlich fände das einfach nichts Schlimmes und ich könnte mir halt vorstellen, dass das noch erotisch ist. Insofern könnte Dein Partner daran auch Freude haben und eben Erregung empfinden. Andererseits könnte es ihn stören, keine Ahnung. 

Rede doch mit ihm und teile ihm mit, dass Du das sehr schön fändest. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2018 um 15:35

Jeder Beziehung definiert fremdgehen anders. Wir führen eine offene Beziehung, so ist bei uns nicht einmal Sex fremdgehen.

Da Du es deinem Mann allerdings verheimlichst und das vermutlich aus dem Grunden, da es für ihn fremgehen wäre, ist es meiner Meinung nach auch fremdgehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2018 um 17:37

hm.. in der heutigen zeit sollte man meinen dass es kein fremdgehen ist..

aber ist das so nur weil sie eine sie ist? denn genau so in unserer heutigen zeit könnte man argumentieren dass das geschlecht keine rolle spielt..

nur in einer sache sind wir uns sicher.. ob und ab wann und mit welchen gefühlen es fremdgehen ist empfindet jede und jeder anders..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2018 um 18:37

Fremdgehen ist das Ausüben sexuell anregender Tätigkeiten ohne Duldung des Partners. Der Schwerpunkt des Satzes liegt auf "ohne Duldung des Partners". Dabei ist es eigentlich egal, ob es Küssen, GV, OV, AV, Handbetrieb, WhatsApps mit erotischem Inhalt, Bildchen oder was auch immer ist.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 10:20
In Antwort auf stilla90

Hallo, 
wie Ihr schon von meinem letzten Posting erkennen könnt bin Ich etwas am verzweifeln und hoffe hier Rat zu finden ohne das mich wieder irgendwelche Männer anschreiben die sich darauf angeilen!
Ich bin in einer Beziehung zu einem Mann seit über 8 Jahren. Wir haben Sex, es gibt Zärtlichkeiten usw. ABER nur in Maßen. Nicht so wie Ich es mir wünschen würde. Und wenn mal von Ihm was kommt in der Hinsicht, ist es schon was Besonderes. Ein totaler Romantikmuffel eben. 
Meine beste Freundin fing mich in der Hinsicht auf und fing einfach mal an mich zu Streicheln. Rücken, Dekoletee, Gesicht usw....
Mittlerweile knutschen wir ab und an, geben uns Bussis und Küssen uns eben am Bauch etc.
Ich habe keine Gefühle für Sie, da ich weiß was Ich möchte und wo ich hingehöre. Nämlich zu meinem Mann wo Ich mir über Jahre eine Zukunft aufgebaut habe. Aber die Erfahrung mit Ihr ist total spannend und neu. Es tut mir gut. Sie schon zu riechen reicht und mein Tag ist gerettet. Ich bin auch nicht verknallt oder so....
Nun meine Frage, würdet Ihr es schon als Fremdgehen sehen? Danke für ehrliche Antworten.


PS: Zum Sex ist es noch nicht gekommen, was es auch nicht soll.....

Ich würde das nicht so kompliziert sehen, genieße es einfach wenn es dir gut tut,,,,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2018 um 20:35

Frag doch mal deinen Partner ob es für den Fremdgehen ist oder nicht...
Ihr werdet doch sicher miteinander besprochen haben wie ihr eure Beziehung gestalten wollt?
Normalerweise sind in einer Beziehung auswärtige sexuelle Kontakte unüblich-egal ob mit Mann oder Frau genauso wenig wie man parallel eine Liebesbeziehung hält-egal ob mit sexuellen Handlungen oder nicht.
Alleine dass du fragst ob es fremdgehen ist zeigt, dass du eigentlich weißt dass das nicht in Ordnung war was du gemacht hast.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2018 um 22:15
In Antwort auf stilla90

Hallo, 
wie Ihr schon von meinem letzten Posting erkennen könnt bin Ich etwas am verzweifeln und hoffe hier Rat zu finden ohne das mich wieder irgendwelche Männer anschreiben die sich darauf angeilen!
Ich bin in einer Beziehung zu einem Mann seit über 8 Jahren. Wir haben Sex, es gibt Zärtlichkeiten usw. ABER nur in Maßen. Nicht so wie Ich es mir wünschen würde. Und wenn mal von Ihm was kommt in der Hinsicht, ist es schon was Besonderes. Ein totaler Romantikmuffel eben. 
Meine beste Freundin fing mich in der Hinsicht auf und fing einfach mal an mich zu Streicheln. Rücken, Dekoletee, Gesicht usw....
Mittlerweile knutschen wir ab und an, geben uns Bussis und Küssen uns eben am Bauch etc.
Ich habe keine Gefühle für Sie, da ich weiß was Ich möchte und wo ich hingehöre. Nämlich zu meinem Mann wo Ich mir über Jahre eine Zukunft aufgebaut habe. Aber die Erfahrung mit Ihr ist total spannend und neu. Es tut mir gut. Sie schon zu riechen reicht und mein Tag ist gerettet. Ich bin auch nicht verknallt oder so....
Nun meine Frage, würdet Ihr es schon als Fremdgehen sehen? Danke für ehrliche Antworten.


PS: Zum Sex ist es noch nicht gekommen, was es auch nicht soll.....

geniesse es einfach und lass dich fallen👅💋

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2018 um 8:21

Passiert mir auch ab und an. Meine Freundin mag ich sehr. Da kommt es schon mal zum Knutschen oder auch mehr. Sehe das nicht als Fremdgwhen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2018 um 8:38

Schön und gut, aber dann sollte man vielleicht nicht unbedingt eine monogame Beziehung eingehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2018 um 15:32

Irgendwie ist es schon fremdgehen, aber es liegt immer an der jeweiligen Beziehung, ob so etwas ein Problem ist oder wird. 

Ich kann mit meinem Freund zum Glück sehr offen sprechen und er hat da bei Mädels kein Problem. Bei anderen Männern sind das für ihn anders aus, da erwartet er keinerlei Experimente. 

Es kenne aber auch Paare die für alles offen sind. Ich finde immer das offenene Gespäch miteinander ist wichtig. Sobald etwas verheimlicht wird habe ich ein ungutes Gefühl.

LG
Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2018 um 11:06
In Antwort auf julchen583

Passiert mir auch ab und an. Meine Freundin mag ich sehr. Da kommt es schon mal zum Knutschen oder auch mehr. Sehe das nicht als Fremdgwhen

Habe für dich volles Verständnis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Errektion und Stehvermögen
Von: otto.98
neu
17. Dezember 2018 um 18:30
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook