Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Persona

Persona

5. August 2002 um 12:39 Letzte Antwort: 1. Oktober 2002 um 10:50

Hallo zusammen,

ich überlege zur Zeit, die "Pille" abzusetzen und Persona als neues Verhütungsmittel zu verwenden...
Hat jemand damit Erfahrungen gemacht und kann mir helfen? Lohnt sich das oder sollte ich es lieber bleiben lassen? Danke für die Hilfe!

Mehr lesen

5. August 2002 um 15:14

Hi Joey1,
ich benutze Persona jetzt seit einem halben Jahr und bin super zufrieden. Hatte mit Pille bzw. allen anderen hormonellen Verhütungsmethoden nur Probleme. An den roten Tagen zusätzlich noch LEA oder Kondome. Aber schau doch einfach mal noch über die "Suchen" Funktion hier im Forum, da findest Du eine ganze Menge über Persona...
LG Natall

Gefällt mir
5. August 2002 um 15:51

Hallo...
also ich benutze persona jetzt seit einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Ich muß aber dazu sagen, daß ich die Pille so gut wie niemals genommen habe, meine Tage immer sehr regelmäßig bekomme.
Ich denke das ist erst einmal die erste Bedinung, dann mußt du das ganze halt auch ziemlich konsequent durchziehen, also Urinmessung am 6. Tag nicht vergessen usw.
Was ich toll fand, war daß er nach ca. 3 Monaten meinen Eisprung "gemerkt" hat und das jeden Monat bis jetzt immer ein kleiner Kreis anzeigt daß ich gerade fruchtbar bin, ein tolles Gefühl, auch wenn man gerade kein Kind will.Ich bin jetzt mitlerweile immer an 7 Tage "rot" also wo wir nicht verhüten müssen, und das finde ich extrem wenig. Mir ist das auf jeden Fall lieber als jeden Tag mir künstliche Hormone zu verabreichen.....

Gefällt mir
5. August 2002 um 15:53
In Antwort auf granya_12359007

Hallo...
also ich benutze persona jetzt seit einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Ich muß aber dazu sagen, daß ich die Pille so gut wie niemals genommen habe, meine Tage immer sehr regelmäßig bekomme.
Ich denke das ist erst einmal die erste Bedinung, dann mußt du das ganze halt auch ziemlich konsequent durchziehen, also Urinmessung am 6. Tag nicht vergessen usw.
Was ich toll fand, war daß er nach ca. 3 Monaten meinen Eisprung "gemerkt" hat und das jeden Monat bis jetzt immer ein kleiner Kreis anzeigt daß ich gerade fruchtbar bin, ein tolles Gefühl, auch wenn man gerade kein Kind will.Ich bin jetzt mitlerweile immer an 7 Tage "rot" also wo wir nicht verhüten müssen, und das finde ich extrem wenig. Mir ist das auf jeden Fall lieber als jeden Tag mir künstliche Hormone zu verabreichen.....

Zusatz..
fehler beim Schreiben...
natürlich an 7 Tagen wo wir VERHÜTEN müssen....

Gefällt mir
5. August 2002 um 17:49

Super
Hallo, ich benutze Persona seit 3 JAhren und bin super zufrieden. Ich habe nur 3 Monate die Pille genommen, es war für mich klar: Nie wieder! Bei Persona muss einiges in Kauf nehmen, immer Stäbchen kaufen (nicht gerade billig), konsequent Urin messen, schauen, ob grün oder rot usw. Aber ich akzeptiere alles! Nach den ersten 6 Monaten hat sich dr Mini-Computer und ich auch so eingestellt, dass ich fast jeden Tag sagen konnte, ob es grün oder rot ist, ohne nachzuschauen. Mein Mann findet es auch gut, er war sofort einverstanden, dass ich keine Pille nehmen möchte. Jeder sagt mir, sogar die Frauenärztin, dass es riskant ist, dass 6 von 100 Frauen schwanger werden....na und? Ist es besser dick, schlecht gelaunt und depressiv durch die Gegend zu laufen, nur weil man mit der Pille verhütet. Ich bin noch nicht schwanger geworden, aber eins muss ich sagen: Man muss konsequent dabei bleiben und die Tests nicht vergessen. Und natürlich verhüten, wenn das rote Läpchen leuchet. Viel Glück!

Gefällt mir
12. September 2002 um 22:39
In Antwort auf lottie_12579553

Hi Joey1,
ich benutze Persona jetzt seit einem halben Jahr und bin super zufrieden. Hatte mit Pille bzw. allen anderen hormonellen Verhütungsmethoden nur Probleme. An den roten Tagen zusätzlich noch LEA oder Kondome. Aber schau doch einfach mal noch über die "Suchen" Funktion hier im Forum, da findest Du eine ganze Menge über Persona...
LG Natall

Seeeehr verlässlich
also ich benutze persona schon seit vier jahren - und wenn man sich konsequent nach den grünen und roten tagen richtet und an den roten immer einen gummi nimmt, geht auch nichts schief. und ist es nicht schön, keine chemie in seinen körper zu pumpen?

Gefällt mir
13. September 2002 um 14:34

Nicht Persona sondern Lady-Comp
Hallo Joey1,

ich verhüte nicht mit Persona sondern mit dem "Lady-Comp", einem Computer, der sich der Temperaturmethode bedient.
Ich bin sehr zufrieden, weil ich davon überzeugt bin, dass er sehr sicher ist, wenn man sich an das "Rote Licht" hält. Und bei richtiger Anwendung hat er anscheinend einen Pearl Index von 0,7.
Ausschlaggebend für meine Entscheidung war für mich ein Gespräch mit einer Apothekerin, die mit Lady-Comp 10 Jahre lang erfolgreich verhütet hat. Und du musst zwar einmal 1000 DM zahlen, aber hast gar keine Folgekosten mehr.
Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Entscheidung.
Gruß Minnimaus

Gefällt mir
15. September 2002 um 16:52

Habs probiert
bin leider viel zu inkonsequent

Das Ding lag vor mir auf der Ablage im Bad und ich hab meist gar nicht oder erst nach dem ersten Pipi machen daran gedacht. Bin morgends einfach noch viel zu verschlafen

Ausserdem ist es auch ziemlich teuer, finde ich!

Aber jeder Jeck is anders. Probiers halt mal...

Konsequent und mit einem gewissen Feingefühl für deinen eigenen Körper solltest du aber schon ausgestattet sein.

Gruß
Zuzuone

Gefällt mir
1. Oktober 2002 um 10:50

Also ich...
bin, dank Persona, schwanger geworden und heute Mutter eines 3 1/2 jährigen Sohnes....

Das dazu....


lieben Gruß

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers