Home / Forum / Sex & Verhütung / Persona Computer

Persona Computer

24. Mai 2011 um 20:09

Ich verhüte mit dem Persona Computer. Meistens erkennt er den ES. Dann erscheint es mir auch logisch, dass er nach drei/vier Tagen auf grün umschaltet.

Zweimal im Jahr kommt es allerdings vor, dass er den ES nicht eindeutig anzeigt, oder er vermutlich einen Tag nach dem letzten Teststäbchen stattfindet.
Woher weiß er dann, wann er auf grün umschalten soll ? Wenn er eben den ES nicht eindeutig erkennt, und trotzdem dann umschaltet, wenn auch später, dann ist das nicht mehr als die Kalendermethode meiner Meinung nach. Oder orientiert er sich doch an irgendwelchen Hormonanstiegen ? (auch ohne ES Zeichen )

LG Daniela

25. Mai 2011 um 5:52

Nein,
es sind in jedem Zyklus acht Teststäbchen. Wenn der ES am 9.Testtag ist, dann kann man ihn nicht mehr feststellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 18:42

Das meine ich,
er schaltet in dem Fall nur um, wenn er einen gewissen Hormonanstieg gemessen hat.
Andersrum, in einem Zyklus ohne ES, also ohne jeglichen Hormonanstieg, würde er gar nicht umschalten auf grün, ist das so ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 19:04
In Antwort auf raakel_11853784

Das meine ich,
er schaltet in dem Fall nur um, wenn er einen gewissen Hormonanstieg gemessen hat.
Andersrum, in einem Zyklus ohne ES, also ohne jeglichen Hormonanstieg, würde er gar nicht umschalten auf grün, ist das so ?

Darauf würde ich mich nicht verlassen.
im nfp-forum gibt es einige die schonmal einen computer benutzt haben oder den noch nebenbei zu testzwecken mitlaufen lassen, um zu beobachten, was der so macht. und da gab es nicht selten das phänomen, dass der compi einfach freigegeben hat, wenn der zyklus etwas länger wurde. damit kommt ihr algorithmus einfach nicht klar und sie "denken" wohl, dass da kein ES mehr kommen kann. ich kann mich jetzt zwar nicht daran errinnern, ob auch der persona dabei erwähnt wurde, kann mir aber kaum vorstellen, dass der "intelligenter" sein soll, als die anderen compis. immerhin hat der einen PI von 6-16 und auf der herstellerwebsite steht nicht umsonst:

>> Sie dürfen PERSONA NICHT verwenden, wenn...
- Sie eine Schwangerschaft absolut nicht akzeptieren könnten. <<

eine interessante lektüre zu verhütungcomputern:
http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?idn=969787146&dok_var=d1&dok_ext=pdf&filename=969787146.pdf

(besonders seite 30)

lg, amily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 19:19
In Antwort auf tian_12091064

Darauf würde ich mich nicht verlassen.
im nfp-forum gibt es einige die schonmal einen computer benutzt haben oder den noch nebenbei zu testzwecken mitlaufen lassen, um zu beobachten, was der so macht. und da gab es nicht selten das phänomen, dass der compi einfach freigegeben hat, wenn der zyklus etwas länger wurde. damit kommt ihr algorithmus einfach nicht klar und sie "denken" wohl, dass da kein ES mehr kommen kann. ich kann mich jetzt zwar nicht daran errinnern, ob auch der persona dabei erwähnt wurde, kann mir aber kaum vorstellen, dass der "intelligenter" sein soll, als die anderen compis. immerhin hat der einen PI von 6-16 und auf der herstellerwebsite steht nicht umsonst:

>> Sie dürfen PERSONA NICHT verwenden, wenn...
- Sie eine Schwangerschaft absolut nicht akzeptieren könnten. <<

eine interessante lektüre zu verhütungcomputern:
http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?idn=969787146&dok_var=d1&dok_ext=pdf&filename=969787146.pdf

(besonders seite 30)

lg, amily

Hab noch was gefunden
in "Natürlich Familienplanung Heute" steht:

>> Daneben gibt es auch Probleme, die das System selbst betreffen: In erster Linie ist der zeitliche Einsatz der 8 Tests bei schwankenden Zykluslängen zu nennen. Eine Verschiebung des Eisprungs nach hinten führt mitunter dazu, dass die 8 Tests bereits verbraucht sind und der später stattfindende LH-Anstieg nicht gefunden werden kann. Das hat zur Folge, dass das Gerät weiterhin rot zeigt oder zur Bestimmung des Endes der fruchtbaren Phase auf die wenig valide KALENDERRECHNUNG übergeht. <<

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest