Home / Forum / Sex & Verhütung / Periode wird immer weniger

Periode wird immer weniger

24. Februar 2008 um 17:30

...seit meinem 18. Lebensjahr nehme ich nun die Pille durchweg. Mehrere Versuche die Pille abzusetzen, sind gescheitert, da ich sofort wieder Hautprobleme bekommen. Nun habe ich ca. seit einem halben Jahr festgestellt, dass mein Kram immer weniger wird. Geht es euch genau so? Ist das normal, dass die Periode durch die Pille immer weniger wird?
LG

25. Februar 2008 um 10:00

Hallo
Ich nehme die Pille schon seit 7 Jahren und bei mir war es auch so,dass mein Kram immer weniger wurde. Mittlerweile ist es so,dass ich an manchen Tagen noch nicht mal einen OB verwenden muss... Und Schmerzen hab ich so gut wie keine mehr. Nehme die Pille auch wegen Hautproblemen. Also ich denke dass ist normal. Bin der Meinung dass mein Frauenarzt sogar anfangs gesagt hat,dass sich Periode und Schmerzen verringern. Aber kannst ja trotzdem beim nächsten Mal deinen FA fragen. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2008 um 14:00
In Antwort auf laurie_11894091

Hallo
Ich nehme die Pille schon seit 7 Jahren und bei mir war es auch so,dass mein Kram immer weniger wurde. Mittlerweile ist es so,dass ich an manchen Tagen noch nicht mal einen OB verwenden muss... Und Schmerzen hab ich so gut wie keine mehr. Nehme die Pille auch wegen Hautproblemen. Also ich denke dass ist normal. Bin der Meinung dass mein Frauenarzt sogar anfangs gesagt hat,dass sich Periode und Schmerzen verringern. Aber kannst ja trotzdem beim nächsten Mal deinen FA fragen. LG

...
heißt das, dass du die pille eigentlich gern absetzten würdest, aber es wegen hautproblemen nicht machst?
Ehrlich - die Pille ist ein Medikament zur Empfängnisverhütung! Gibt es nicht noch eine andere Möglichkeit, die unreine Haut loszuwerden?
Setz de Pille ab und geh gleich zu einer guten Kosmetikerin - oder zu einem Hautarzt, wenn es allzu schlimm wird! Die Haut bekommt man auch anders in den Griff! Und ich weiß, wovon ich spreche - ich hab das selbst durchgemacht!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2008 um 18:49
In Antwort auf hebe_12728145

...
heißt das, dass du die pille eigentlich gern absetzten würdest, aber es wegen hautproblemen nicht machst?
Ehrlich - die Pille ist ein Medikament zur Empfängnisverhütung! Gibt es nicht noch eine andere Möglichkeit, die unreine Haut loszuwerden?
Setz de Pille ab und geh gleich zu einer guten Kosmetikerin - oder zu einem Hautarzt, wenn es allzu schlimm wird! Die Haut bekommt man auch anders in den Griff! Und ich weiß, wovon ich spreche - ich hab das selbst durchgemacht!

Mit meiner Haut...
...mach ich ehrlich gesagt keine Experimente mehr... )
ich hab alles durch mit den Hautärzten.. die können einem auch bloß nicht weiterhelfen und Chemie in mich reinpumpen und schlechte Laune haben wegen meiner schlechten Haut... ach nee, dann lieber Pille.
Zum Schluss hatte ich einen Hautarzt, der mir eine Salbe verschrieben hat, die die Hornhaut bzw die obersten Hautschichten ablöst... nachher hat das blanke Fleisch rausgeguckt... und die Pille hat außerdem den Vorteil, dass der Kram pünktlich kommt und die Schmerzen sind auch nicht mehr da. Ich war meist immer die ersten zwei Tage krank ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2008 um 22:50
In Antwort auf hebe_12728145

...
heißt das, dass du die pille eigentlich gern absetzten würdest, aber es wegen hautproblemen nicht machst?
Ehrlich - die Pille ist ein Medikament zur Empfängnisverhütung! Gibt es nicht noch eine andere Möglichkeit, die unreine Haut loszuwerden?
Setz de Pille ab und geh gleich zu einer guten Kosmetikerin - oder zu einem Hautarzt, wenn es allzu schlimm wird! Die Haut bekommt man auch anders in den Griff! Und ich weiß, wovon ich spreche - ich hab das selbst durchgemacht!

Hey
Danke für die Info,aber ich weiß was für ein Medikament die Pille ist. Ich nehme die Pille wegen Hautproblemen UND zur Empfängnisverhütung. In der Gebrauchsanleitung steht unter Anwendungsgebieten u.a. : starker Aknebefall mit Narbenbildung und/oder Knotenbildung. Diese Pille ist also nicht ein Medikament NUR zur Empfängnisverhütung! Habe mich von meinem FA gründlich beraten lassen und ich weiß bescheid Es ist manchmal ein bisschen einfach gesagt : Geh zum Kosmetiker oder Hautarzt, glaub mir hab ich alles schon hinter mir,hormonell bedingte Akne wird man so schnell nicht los, bzw. nicht jeder. Selbst wenn ich keinen Freund hätte, würde ich die Pille weiter nehmen! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 19:28
In Antwort auf laurie_11894091

Hey
Danke für die Info,aber ich weiß was für ein Medikament die Pille ist. Ich nehme die Pille wegen Hautproblemen UND zur Empfängnisverhütung. In der Gebrauchsanleitung steht unter Anwendungsgebieten u.a. : starker Aknebefall mit Narbenbildung und/oder Knotenbildung. Diese Pille ist also nicht ein Medikament NUR zur Empfängnisverhütung! Habe mich von meinem FA gründlich beraten lassen und ich weiß bescheid Es ist manchmal ein bisschen einfach gesagt : Geh zum Kosmetiker oder Hautarzt, glaub mir hab ich alles schon hinter mir,hormonell bedingte Akne wird man so schnell nicht los, bzw. nicht jeder. Selbst wenn ich keinen Freund hätte, würde ich die Pille weiter nehmen! LG

Akne
geht nicht leider nicht bei jedem von alleine weg... da kann man machen, was man will. Und der Haut tut man ehrlich weiß Gott nichts gutes, wenn man sie zu behandeln versucht.. und schon gar nicht durch Hautärzte... )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 20:28

Das ist normal
..Bei mir ist die Periode auch immer weniger geworden. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn das pasiert durch die Hormone in der Pille. Ich habe deswegen mal meine Frauenärztin gefragt und sie hat mir diese Antwort gegeben. Sie meinte in einzelnen Fällen kann man seine Tage auch fast gar nicht mehr bekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 21:28
In Antwort auf cass_11937715

Das ist normal
..Bei mir ist die Periode auch immer weniger geworden. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn das pasiert durch die Hormone in der Pille. Ich habe deswegen mal meine Frauenärztin gefragt und sie hat mir diese Antwort gegeben. Sie meinte in einzelnen Fällen kann man seine Tage auch fast gar nicht mehr bekommen...

Sehr gut...
...ich hab mir schon Sorgen gemacht, dass ich die Pille nicht mehr vertrage. Anfangs hatte ich Schmierblutungen und dann wurde es zu den regulären "Tagen" immer weniger ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram