Home / Forum / Sex & Verhütung / Periode verschoben durch die Ersteinnahme der Pille ?

Periode verschoben durch die Ersteinnahme der Pille ?

25. Juni 2012 um 16:43

Hallo ihr Lieben ,
ich nehme nun seit einem monat die Pille ( evaluna 20 ). Die Pille schützt ja ab Tag 1 und deswegen ist eine Schwangerschaft ja eigentlich ausgeschlossen, ich hatte nämlich in woche 2 das erste mal GV habe aber keine einnahmefehler gemacht. Eine Woche danach hatte ich eine leichte blasenentzündung und habe dann einmalig ein flüssiges antibiotikum zu mir genommen. Kann es sein,, dass sich entweder durch die Pille oder durch das Antibiotikum meine Regel verschoben hat ? Oder bin ich schwanger ?

Liebe Grüße

PS: sonst habe ich die Pille sehr gut vertragen

29. Juni 2012 um 12:41

Also
deine Regel hast du überhaupt nicht bekommen ? wann hätte denn deine Pillenpause sein müssen ? wenn du die Pille, wie du ja beschrieben hast , immer korrekt eingenommen hast, bist du nicht schwanger, keine Sorge! jedenfalls solltest du darauf achten, welche Antibiotika du einnimmst..denn manche heben die Wirkung der Pille auf, aber nicht jedes! müsste auch in der Packungsbeilage stehen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest