Home / Forum / Sex & Verhütung / Periode verschieben

Periode verschieben

14. Dezember 2004 um 20:29 Letzte Antwort: 15. Dezember 2004 um 14:30

salvete!
ich hab da mal dringends ne frage und hoffe mir kann schnell geholfen werden....
ich möchte meine periode um eine woche hinauszögern.
eigentlich müsste ich heute eine 7-tägige pause machen
habe jedoch heute die erste pille des nächsten streifens genommen und wollte das eben bis nächsten montag so machen, um eine woche später meine periode zu bekommen.nun meine frage: wenn ich dann eine woche später die pause mache(also montag letzte pille), muss ich dann nach der pause wieder 3 wochen die pille nehmen und dann wieder die pause oder nach der nächsten periode nur 2 wochen die pille durchnehmen, weil ich ja eine woche vorher länger genommen hab und dann wieder eine 7-tägige pause und dann normal weiter?... ich würd mich sehr über rasche hilfreiche antwort freuen...habt ihr da bereits erfahrungen mit?...falls wichtig, nehm Lamuna20
danke...anna

Mehr lesen

15. Dezember 2004 um 11:21

Warum nicht 6 Wochen durchnehmen?
Hi Daskleine,

warum nimmst Du die Pille nicht 6 Wochen durch?
Dann hast Du keinen angefangenen Pillestreifen!
2 Wochen die Pille nur zu nehmen ist zu wenig und zu gefährlich.....und bei 3 Wochen "schleppst" Du immer einen angefangenen Streifen mit.
Also 6 Woche, dann bist Du auf der sicheren Seite!

Pluster

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Dezember 2004 um 14:30

Chaos im Hormonhaushalt
Das ist ja alles schön und gut,
aber kannst du dir auch vorstellen,
dass dir dein Körper daraufhin einen Streich spielen wird????
Es können folgen wie z.B. eine längere, häufigere, kürzere, keine Periode etc. kommen.
Außerdem ist keine 100% Sicherheit der Verhütung deiner Pille anzunehmen,
da du in deinen natürlichen Hormonhaushalt,
ohne jegliches Bedenken (?),
eingreifst.
Ich denke, dass du damit nur das Gegenteil deines Vorhabens erreichst....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Dezember 2004 um 14:30

Chaos im Hormonenhaushalt
Das ist ja alles schön und gut,
aber kannst du dir auch vorstellen,
dass dir dein Körper daraufhin einen Streich spielen wird????
Es können folgen wie z.B. eine längere, häufigere, kürzere, keine Periode etc. kommen.
Außerdem ist keine 100% Sicherheit der Verhütung deiner Pille anzunehmen,
da du in deinen natürlichen Hormonhaushalt,
ohne jegliches Bedenken (?),
eingreifst.
Ich denke, dass du damit nur das Gegenteil deines Vorhabens erreichst....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram