Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Periode verschieben bzw vorverlegen

Periode verschieben bzw vorverlegen

20. Juni 2011 um 16:05 Letzte Antwort: 21. Juni 2011 um 20:30

hallo
ich hoffe,mir kann jemand helfen! nehme noch nicht lange die pille (seit 5 tagen) und habe jedoch die packungsbeilage gut gelesen. nehme die cilest. irgendwie habe ich aber keine antwort auf meine frage erhalten zwecks periode verschieben oder vorverlegen. möchte gerne wegen dem urlaub im august meine periode verschieben. ist es richtig, dass ich 21 tage lang ein blister nehme und dann direkt ohne siebentägige pause den nächsten blister einnehme und dann in die pause gehe? also quasi die pause auslasse und somit keine tage bekomme?
oder wäre es geschickter, wenn ich die pille 14 tage lang nehme und dann sieben tage pause mache und danach wieder regulär mit 21 pillen weitermache? somit wäre die periode um eine woche vorgeschoben.
laut packungsbeilage ist man nach 2 wochen korrekter einnahme geschützt.
mir stellt sich allerdings die frage welche variante besser wäre da ich erst seit kurzem die pille nehme und mein körper sich noch an die hormone gewöhnen muss.
kann bei einer der genannten möglichkeiten es auch zu zwischenblutungen kommen bzw. ein ausreichender schwangerschaftsschutz nicht gewährleistet sein?
danke

Mehr lesen

21. Juni 2011 um 19:36

Hilfe..
kann mir jemand helfen?

Gefällt mir
21. Juni 2011 um 20:30

Der
schutz ist bei beiden möglichkeiten durchgehend gegeben. zwischenblutung können auftreten, wenn man einen blister ohne pause anhängt. bei der verkürzten einnahme wohl nicht.

muss man letztendlich austesten.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers