Home / Forum / Sex & Verhütung / Periode trotz Schwangerschaft?

Periode trotz Schwangerschaft?

3. April 2011 um 0:57

Ich hab mal gehört, dass man trotz Schwangerschaft seine Periode bekommen kann. Jetzt habe ich Angst schwanger zu sein & es nicht zu merken. Wie kann ich diese Blutung während der Schwangerschaft von meiner richtigen Periode unterscheiden? Hat man dann vielleicht keine Unterleibsschmerzen oder sieht das irgendwie anders aus oder so??
Danke schonmal im Vorraus.

3. April 2011 um 9:44

Re: 'Periode trotz Schwangerschaft?'
hi babygirllove1993,

das ist wirklich super, super selten, dass das passiert. und ich glaube auch dann sind es eher nur schmierblutungen als eine richtige menstruationsblutung... möglich ist auch noch eine einnistungsblutung, aber auch die glaube ich sollte davon zu unterscheiden sein.

wann war denn der gv? wie habt ihr verhütet, bzw. was ist da schief gegangen (nimmst du die pille?)? wann sollte deine perioder kommen und ist sie denn da auch gekommen?

da ich noch nicht schwanger war, kann ich dir nicht sagen, wie das mit den ss-anzeichen aussieht, aber ich denke, wenn man es spürt, noch nicht sofort?!
absolute sicherheit können dir leider nur ein ss-test oder der gang zum frauenarzt bringen... wenn du wirklich angst haben musst, schwanger zu sein, würde ich dir einen test dringend empfehlen. alles andere sind meist nur spekulationen.

lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2011 um 21:32
In Antwort auf lovely0435

Re: 'Periode trotz Schwangerschaft?'
hi babygirllove1993,

das ist wirklich super, super selten, dass das passiert. und ich glaube auch dann sind es eher nur schmierblutungen als eine richtige menstruationsblutung... möglich ist auch noch eine einnistungsblutung, aber auch die glaube ich sollte davon zu unterscheiden sein.

wann war denn der gv? wie habt ihr verhütet, bzw. was ist da schief gegangen (nimmst du die pille?)? wann sollte deine perioder kommen und ist sie denn da auch gekommen?

da ich noch nicht schwanger war, kann ich dir nicht sagen, wie das mit den ss-anzeichen aussieht, aber ich denke, wenn man es spürt, noch nicht sofort?!
absolute sicherheit können dir leider nur ein ss-test oder der gang zum frauenarzt bringen... wenn du wirklich angst haben musst, schwanger zu sein, würde ich dir einen test dringend empfehlen. alles andere sind meist nur spekulationen.

lg lovely0435

Also ..
.. eigentlich nehm ich meine Pille immer total regelmäßig. Aber ich hab halt immer Angst, dass irgendwie doch was passieren könnte und ich es nicht merke. Dann wäre es vielleicht schon zu spät sich gegen das Kind zu entscheiden.

Die Mutter einer Freundin hatte z.B. ihre Blutung bis zum 5. Monat, als sie mit ihr schwanger war.. & das ist nicht die einzige Geschichte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2011 um 23:16
In Antwort auf dory_12951946

Also ..
.. eigentlich nehm ich meine Pille immer total regelmäßig. Aber ich hab halt immer Angst, dass irgendwie doch was passieren könnte und ich es nicht merke. Dann wäre es vielleicht schon zu spät sich gegen das Kind zu entscheiden.

Die Mutter einer Freundin hatte z.B. ihre Blutung bis zum 5. Monat, als sie mit ihr schwanger war.. & das ist nicht die einzige Geschichte.

Eigentlich...
... braucht du da keine angst haben, da die pille einen guten pearl index hat. wenn du dir aber so unsicher bist, verhütet einfach doppelt (also noch mit kondom), dann sollte auch nichts passieren. wenn ihr richtig verhütet, ist das auch zu fast 100% sicher, dass da nichts passiert. du müsstest schon eine große ausnahme bei richtiger anwendung sein, um wirklich schwanger zu werden.

also wie gesagt: lass dich von solchen geschichten nicht verängstigen. das ist wirklich ausgesprochen selten, dass das passiert und kein normalfall. falls mal was mit der verhütung schief läuft, lieber gleich zum frauenarzt aber sonst brauchst du dich auch nicht verrückt machen.

lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 15:48

Stimmt!
Ich habe jetz bei meiner zweiten Schwangerschaft anfangs NICHTS gemerkt! hatte Blutungen, keine sonderbaren Anzeichen... dann kam plötzlich Übelkeit am Morgen und ich bekam die Panik
... hab einen Test gemacht- Positiv. Ab zur Ärztin- Ergebnis: Ich war bereits im dritten Monat schwanger.
hab mein zweites zwucki aber behalten

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2011 um 15:25

Das passiert mir auch oft
das ich Angst hab, jedoch aber die Abbruchblutung bekomme.
Obwohl man hier viel anderes liest- erzählte mir meine FA dass das eig nur bei denen wenigsten ist das sie Schwanger sin dund trotzden diese Abbruchblutung bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2011 um 22:24

Genau das gleich Problem
Ich hab genau die gleichen Befürchtungen.
Mein Freund und ich hatten Ende Mai Sex und ich hab jetzt erst vor 2 Tagen meine Regel bekommen. Aber mein Bauch wird von Woche zu Woche immer dicker. Jetzt hab ich Angst, dass ich schwanger bin. Und mein Freund will so lange er nicht weis, ob ich schwanger bin oder nicht, kein Sex mit mir Naja.. ein wenig kann ich ihn verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bin soooo unglücklich verliebt
Von: zada_11898369
neu
23. Juni 2011 um 21:55
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest