Home / Forum / Sex & Verhütung / Periode ohne Pille verschiebe!?

Periode ohne Pille verschiebe!?

5. Februar 2006 um 14:05

Hallo,

da ich eigentlich schwanger werden möchte habe ich vor einiger Zeit die Pille abgesetzt und möchte diese nach Möglichkeit auch nicht wieder nehmen.

Leider musste ich nun feststellen das ich genau an dem Tag wo ich heirate meine Periode bekomme. Die kann ich da nun wirklich nicht gebrauchen! (starke Schmerzen, Blähbauch, Brust schwillt an etc.)

Kann mir nun jemand Tips geben, was für Möglichkeiten es gibt die Periode vorzuverlegen bzw. hinauszuzögern??

Vielen Dank im voraus!!

mfG

Sissy

5. Februar 2006 um 16:22

Hi
es gibt da ein medikament(weiß aber nicht mehr, wie es heißt).ich weiß aber nicht, ob es in deutschland zugelassen ist.

dieses medikament würde ich allerdings nicht nehmen, denn das ist voll die hormonbombe! da nimm lieber noch für einen monat die pille!

lg,
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 18:30
In Antwort auf vinh_11944985

Hi
es gibt da ein medikament(weiß aber nicht mehr, wie es heißt).ich weiß aber nicht, ob es in deutschland zugelassen ist.

dieses medikament würde ich allerdings nicht nehmen, denn das ist voll die hormonbombe! da nimm lieber noch für einen monat die pille!

lg,
maria

Danke für die schnelle Antwort!!
ist das nicht problematisch wenn ich nur für so einen kurzen Zeitraum die Pille wieder nehme?
Mein Problem ist zudem das ich seit einem Jahr nicht mehr die Pille nehme u. es mit der Schwangerschaft immer noch nicht geklappt hat. Ich habe halt Angst das es sich dann noch länger rauszögert wenn ich wieder mit der Pille anfange.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 19:11
In Antwort auf sissy070

Danke für die schnelle Antwort!!
ist das nicht problematisch wenn ich nur für so einen kurzen Zeitraum die Pille wieder nehme?
Mein Problem ist zudem das ich seit einem Jahr nicht mehr die Pille nehme u. es mit der Schwangerschaft immer noch nicht geklappt hat. Ich habe halt Angst das es sich dann noch länger rauszögert wenn ich wieder mit der Pille anfange.

Hi
hm, gar nicht so einfach deine situation.

aber vielleicht bist du ja so aufgeregt, dass deine tage sich von alleine verschieben?

am besten, du gehst mal zum arzt. mal sehen, was der so sagt. wie gesagt, diese hormonbombe würde ich nicht nehmen.

vielleicht wäre der nuvaring etwas für dich? die dosierung müsste niedrig sein und vor "ort" wirken und den körper somit nicht so sehr belasten. nur so eine idee...aber ein arzt weiß das besser.

viel glück!
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 21:53
In Antwort auf vinh_11944985

Hi
hm, gar nicht so einfach deine situation.

aber vielleicht bist du ja so aufgeregt, dass deine tage sich von alleine verschieben?

am besten, du gehst mal zum arzt. mal sehen, was der so sagt. wie gesagt, diese hormonbombe würde ich nicht nehmen.

vielleicht wäre der nuvaring etwas für dich? die dosierung müsste niedrig sein und vor "ort" wirken und den körper somit nicht so sehr belasten. nur so eine idee...aber ein arzt weiß das besser.

viel glück!
maria

Danke!
Hm, noch nie was von diesem Ring gehört, werde mich aber gleich mal im www schlau machen. Danke für den Tip!

Und der Arzttermin wird gleich morgen gemacht!!

Vielen Dank.

Gruß

Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2006 um 8:51
In Antwort auf sissy070

Danke!
Hm, noch nie was von diesem Ring gehört, werde mich aber gleich mal im www schlau machen. Danke für den Tip!

Und der Arzttermin wird gleich morgen gemacht!!

Vielen Dank.

Gruß

Susanne

Hi
viel erfolg.
du kannst ja mal berichten, was der arzt so sagt.
würde mich auch interessieren.

lg,
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2006 um 12:39
In Antwort auf vinh_11944985

Hi
hm, gar nicht so einfach deine situation.

aber vielleicht bist du ja so aufgeregt, dass deine tage sich von alleine verschieben?

am besten, du gehst mal zum arzt. mal sehen, was der so sagt. wie gesagt, diese hormonbombe würde ich nicht nehmen.

vielleicht wäre der nuvaring etwas für dich? die dosierung müsste niedrig sein und vor "ort" wirken und den körper somit nicht so sehr belasten. nur so eine idee...aber ein arzt weiß das besser.

viel glück!
maria

Nuvaring
Der Nuvaring wirkt genau wie eine Pille!!! Die Hormone werden nur eben über die Scheidenschleimhaut aufgenommen und nicht über die Darmschleimhaut. Da is kein großer Unterschied! Die Dosierung ist im überigen auch nicht geringe als die Pille!!!
Schau dich lieber mal nach Softtampons um. Ich denke, die sind die bessere Alternative in deiner Situation!!! Ich hab auch mal irgendwo gelesen, dass einige Frauen nen Diaphragma verwenden, um das Blut erstmal weg zu halten. Ob das gut ist, eiß ich aber nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2006 um 13:09
In Antwort auf gronw_12133950

Nuvaring
Der Nuvaring wirkt genau wie eine Pille!!! Die Hormone werden nur eben über die Scheidenschleimhaut aufgenommen und nicht über die Darmschleimhaut. Da is kein großer Unterschied! Die Dosierung ist im überigen auch nicht geringe als die Pille!!!
Schau dich lieber mal nach Softtampons um. Ich denke, die sind die bessere Alternative in deiner Situation!!! Ich hab auch mal irgendwo gelesen, dass einige Frauen nen Diaphragma verwenden, um das Blut erstmal weg zu halten. Ob das gut ist, eiß ich aber nicht...

Hi
also ob nun ein bändchen aus der scheide schaut oder keins, das ändert doch nix daran, dass man sich während der periode schlecht fühlt. darum ging es doch.

lg,
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2006 um 14:41
In Antwort auf vinh_11944985

Hi
also ob nun ein bändchen aus der scheide schaut oder keins, das ändert doch nix daran, dass man sich während der periode schlecht fühlt. darum ging es doch.

lg,
maria

Nuvaring
OK, da hast du Recht.
Aber der einzige Unterschied zwischen Nuvaring und Pille ist, dass das Blut sofort durch die Leber fließt, nachdem es den Verauungstrakt passiert hat. Dadurch wird die Leber durch die Pille mehr beslatet als mit dem Nuvaring. Die Wirkung ist an sonsten die gleiche, auch weitgehend gleiche Nebenwirkungen.
Wenn man keine Pille möchte, weil man keine Hormone schlucken mag, dann ist der Nuvaring auch nix. Mehr wollte ich nicht sagen.
Die Softtampons fiehlen mir nur so als Alternative ein. Da sie ein Kind möchte, halte ich die Pille nicht für erste Wahl, aber das ist meine Meinung. Das muss sie natürlich selber wissen!!! Da will ich auch nicht reinreden!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2006 um 9:02
In Antwort auf vinh_11944985

Hi
viel erfolg.
du kannst ja mal berichten, was der arzt so sagt.
würde mich auch interessieren.

lg,
maria

Bin wieder zurück!!
Hallo,

ich war gestern beim Frauenartz. Er meinte das es dieses Primosiston in Deutschland nicht mehr gäbe und er empfiehlt mir für 2 Monate nochmal die Pille zu nehmen(Petibelle/Yasmin). Er sagte das das kein Problem sei da ich gesund bin und einen regelmäßigen Zyklus habe. Wegen der Schwangerschaft solle ich mich einfach noch gedulden!

Na so werde ich es nun auch machen.

vlg
Sissa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2006 um 11:54
In Antwort auf blanca_12869636

Bin wieder zurück!!
Hallo,

ich war gestern beim Frauenartz. Er meinte das es dieses Primosiston in Deutschland nicht mehr gäbe und er empfiehlt mir für 2 Monate nochmal die Pille zu nehmen(Petibelle/Yasmin). Er sagte das das kein Problem sei da ich gesund bin und einen regelmäßigen Zyklus habe. Wegen der Schwangerschaft solle ich mich einfach noch gedulden!

Na so werde ich es nun auch machen.

vlg
Sissa

Na dann war ja mal
wer geschäftstüchtig. HAt dir gleich das teuerste Pillenpräperat "empfohlen". *smile*

take care
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2006 um 12:36
In Antwort auf blanca_12869636

Bin wieder zurück!!
Hallo,

ich war gestern beim Frauenartz. Er meinte das es dieses Primosiston in Deutschland nicht mehr gäbe und er empfiehlt mir für 2 Monate nochmal die Pille zu nehmen(Petibelle/Yasmin). Er sagte das das kein Problem sei da ich gesund bin und einen regelmäßigen Zyklus habe. Wegen der Schwangerschaft solle ich mich einfach noch gedulden!

Na so werde ich es nun auch machen.

vlg
Sissa

Hi
ok, danke, jetzt sind wir alle wieder schlauer als vorher

die pillen kosten doch alle etwa gleich viel...zumindest war der unterschied zwischen der belara und der vallette bei mir nicht so der hammer.

lg,
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2006 um 21:35
In Antwort auf bea_12440640

Na dann war ja mal
wer geschäftstüchtig. HAt dir gleich das teuerste Pillenpräperat "empfohlen". *smile*

take care
Lena

Geschenkt.....
naja, der Arzt war nicht wirklich geschäftstüchtig. Habe die pille für 3 monate geschenkt bekommen. wie nett. *freu*

lg sissy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2012 um 19:38

Ich denke,
mittlerweile hat sie geheiratet.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen