Home / Forum / Sex & Verhütung / Periode nach hinten verschieben

Periode nach hinten verschieben

9. Juni 2011 um 11:43

Hallo,
es geht darum,dass ich meine Periode um einige Tage nach hinten verschieben möchte.
momentan ist es so,dass ich meine periode immer am wochenende bekomme.da ich vorallem am wochenende viel unterwegs bin & eine wochendsbeziehung führe,kann das schon häufig sehr nervig sein.

die letzte pille aus meinem streifen(1),die ich nehme ist am montag.
dann fängt ja meine 7-tägige pillenpause an.
in den ersten 2 tagen meiner pause (dienstag & mittwoch)ist noch nichts,am donnerstag(3.tag der pillenpause) bekomme ich meistens meine periode,die dann bis etwa montag dauert.
und am dienstag nehme ich logischerweise immer die erste pille aus meinem neuen streifen(2).

jetzt habe ich es so gemacht,dass ich letzten montag(06.06) meine letzte pille aus meinen letzten streifen(1) genommen habe.
am dienstag (07.06.) habe ich mit einem neuen streifen(2) angefangen.
diesen neuen streifen möchte ich bis freitag (10.06) nehmen, um dann meine 7-tägige pillenpause einzulegen.
das heißt samstag (11.06) & sonntag (12.06) wären die ersten beiden tage in meiner 7-tägig. pillenpause,in denen ich noch keine periode habe & am dritten tag(montag 13.06) meiner pillenpause,müsste ich meine periode bekommen,welche dann bis etwa freitag(17.06) andauern würde.
einen neuen streifen(3) müsste ich ja dann wieder am samstag (18.06) anfangen,weil dann ja meine pillenpause zuende ist.

ich bin mir dessen bwusst,dass es natrülcih auch sein kann,dass ich meine periode ein paar tage früher oder später bekommen kann.weiß ja nicht wie mein körper auf mein vorhaben reagiert.
falls das doch alles nicht so funktioniert,wie ich mir das gedacht habe,nehme ich meinen angefangenen streifen(2) einfach durch & habe somit eine periode übersprungen.das geht ganz sicher,das weiß ich

ich bin mir eben nicht ganz sicher,ob das wirklich so geht,wie ich das oben aufgeführt habe,wenn man seine periode um einige tage nach hinten verschieben will??
und kann ich durch diese umstellung/verschiebung in irgendeiner zeit schwanger werden??bzw ist die verhütung durch die pille dadurch noch sicher??

vlg

9. Juni 2011 um 12:36

..
danke für deine antwort!!
und was kannst du mir vielleich raten zu tun?

soll ich
1.meinen 2.angefangenen streifen einfach zuende nehmen,um so sicher zu verhüten.und eben die periode einmal zu überspringen?

2.gibt es eine andere option,wie ich meine periode verschieben kann,damit sie auf einen anderen tag & somit nicht auf das wochenende fällt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2011 um 14:05

Dank
ok,vielen dank

ich fass es nochmal zusammen,um sicher zu gehen,dass ich es richtig verstanden habe
am montag anfangen zu pausieren (7-tägige pillenpause), dann wie gewohnt weiter machen.

rein theoretisch könnte ich ja mein vorhaben auch einfach um eine woche verschieben.das heißt ich nehm den angefangenen streifen jetzt weiter und die letzte pille am freitag (17.06) ,sodass ich dann am montag (20.06.) meine periode bekomme.und dann wieder wie gewohnt pausieren & am 8.tag einen neuen streifen anfangen dann hab ich mein periode ja auch nicht am wochenende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 10:57

Bei mir
Ich nehme auch nicht die Pille. Wenn ich meine Periode verschieben möchte nutze ich dazu

http://ww7.fr/verzoegern

Wirkt prima.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook