Home / Forum / Sex & Verhütung / Periode kommt nicht durch Zysten

Periode kommt nicht durch Zysten

11. Januar um 18:53

Hallo ihr Lieben, 

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen. 

Ich habe meine Periode nie regelmäßig bekommen,mal kam sie 6 Monate durchgehend und dann 2 Jahre wieder nicht. 

Meine damalige Frauenärztin hat irgendwann dann festgestellt, das ich unter vier Zysten auf beiden Seiten der Eierstöcke leide. Sie hat nichts dagegen unternommen und so habe ich den Arzt gewechselt. Mein jetziger Frauenarzt ist ein sehr netter und kompetenter Arzt. Er meinte, das ich an einer Hormonellen Störung leide, den Namen habe ich leider vergessen sind drei Buchstaben (ICB oder so). Durch diese Störung habe ich andscheinend keinen Eisprung und meine Periode kommt nicht, es kann sich kein Schleim aufbauen. Er meinte das viele Frauenärzte sagen das man dadurch nicht schwanger werden kann, aber das stimmt so nicht dennoch ist die Wahrscheinlichkeit eher geringer.. Momentan habe ich eh keinen Kinderwunsch. Er hält nicht viel von der Pille aber in dem Fall soll ich es mir nochmal überlegen, da die Zysten nur durch die richtigen hormone weg gehen.. Ich will nicht die Pille nehmen, ich hatte sie schonmal und sie tat meinen Körper nicht gut.. Aber es gibt sonst keine möglichkeit.. Hatte das vtl schon mal jemand hier? Und kann mir helfen? 

Frühere Diskussionen
Pille vergessen im ersten Monat, zweiter Monat jedoch geschützt?
Von: sofia1804
neu
11. Januar um 10:14
Eine frage
Von: lolirl20
neu
10. Januar um 20:26
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook