Home / Forum / Sex & Verhütung / Periode bleibt aus, trotzt Pille

Periode bleibt aus, trotzt Pille

6. September 2018 um 11:13

Hallo, 

seit 2 Monaten nehme ich die Pille (swingo 30). Als ich mit der Pille angefangen habe hab ich meine Periode verschoben und noch 7 Pillen aus dem neuen Kloster genommen. Dann habe ich die 7 Tage Pause gemacht und am 2 Tag bekam ich die Blutung. Dann habe ich die restlichen Pillen eingenommen und jetzt wieder die Pause gemacht. Heute ist schon der 4. Tag ohne der Pille und ich habe meine Periode immer noch nicht. 

An was kann es liegen? 

6. September 2018 um 11:14
In Antwort auf kylie1280

Hallo, 

seit 2 Monaten nehme ich die Pille (swingo 30). Als ich mit der Pille angefangen habe hab ich meine Periode verschoben und noch 7 Pillen aus dem neuen Kloster genommen. Dann habe ich die 7 Tage Pause gemacht und am 2 Tag bekam ich die Blutung. Dann habe ich die restlichen Pillen eingenommen und jetzt wieder die Pause gemacht. Heute ist schon der 4. Tag ohne der Pille und ich habe meine Periode immer noch nicht. 

An was kann es liegen? 

Blister*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2018 um 12:58

Eine Periode hast du unter Pilleneinnahme nicht mehr, außer du nimmst eine Minipille mit dem Wirkstoff Levonorgestrel.

Unter Einnahme einer Mikropille als auch etwaiger Minipillen wird der Eisprung unterdrückt, folglich ist eine Periode nicht möglich.

Die Blutung die, wenn überhaupt (sie kann auch jederzeit ausbleiben), in der Pillenpause einsetzt wird lediglich durch den Hormonentzug herbeigeführt. Daher wird sie auch Abbruch- bzw. Hormonentzugsblutung genannt.

Oftmals setzt die Blutung 3-4 Tage nach der letzten Pille ein. Dies ist aber völlig variabel - sie kann jederzeit früher oder später einsetzen, oder gar ganz ausbleiben.

Diese Blutung besitzt keinerlei Aussagekraft (dies betrifft u.a. auch Dauer, Stärke, Farbe, Konsistenz, etc.) und ist damit auch völlig unnötig.

Da die Pause als auch die Blutung keinerlei medizinischen Zweck erfüllen wird heutzutage bereits von vielen Ärzten zum Langzyklus (Pille durchnehmen) und damit von der Pause abgeraten.

Der Langzyklus erspart die unnötige Blutung, erhöht den Schutz und ist zudem für viele Anwenderinnen verträglicher.

Lg

HelpfulMasked

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook