Home / Forum / Sex & Verhütung / Periode am Pool?

Periode am Pool?

20. August 2004 um 10:25

Hi,
habe mir gerade ausgerechnet dass meine Tage genau in meiner Urlaubswoche kommen. Das muss ja nicht sein. Ich rief dann beim FA an und der meinte ich solle einfach 2 Packungen (also 6 Wochen) die Pille durchnehmen.
Jetzt meine Frage: Gibt es noch ne andre Möglichkeit (zB einmal 2 Wochen und danach 4 Wochen) oder so? Bei 6 WOchen hab ich nämlich Angst vor Zwischenblutungen (die würden ja dann auch im Urlaub kommen) und ausserdem bin ich nach 3 Wochen immer richtig gespannt auf meine Mens weil ich dann weiss das alles gut ist
DANKE im Voraus schonmal.

20. August 2004 um 10:35

Nein,
ich denke nicht, dass das geht.

Im übrigen frage ich mich, was du hier erwartest.
Dein Arzt hat dir gesagt, was zu tun ist und dies ist die mir einzig bekannte Möglichkeit.
Warum magst du dich nicht daran halten und warum postest du hier?
Hier sind keine Ärzte, sondern Laien. Und ich würde im Ernstfall immer auf den Arzt hören.

Entweder, du machst es so, wie der Arzt gesagt hat, oder du erträgst deine Periode im Urlaub. Ist doch auch kein Weltuntergang, oder?
Ich habe es bisher immer überlebt.

Gruß
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 14:18
In Antwort auf vada_12683779

Nein,
ich denke nicht, dass das geht.

Im übrigen frage ich mich, was du hier erwartest.
Dein Arzt hat dir gesagt, was zu tun ist und dies ist die mir einzig bekannte Möglichkeit.
Warum magst du dich nicht daran halten und warum postest du hier?
Hier sind keine Ärzte, sondern Laien. Und ich würde im Ernstfall immer auf den Arzt hören.

Entweder, du machst es so, wie der Arzt gesagt hat, oder du erträgst deine Periode im Urlaub. Ist doch auch kein Weltuntergang, oder?
Ich habe es bisher immer überlebt.

Gruß
parfum

Naja...
...was erwarte ich hier? Irgendjemand hat es evtl. auch schonmal anders gemacht. Kann doch sein, oder? Ne Freundin von mir hat von ihrem FA zB ne Pille bekommen die sie IMMER 9 wochen durchnimmt. .... gibt ja verschiedene Möglichkeiten. Natürlich höre ich auf meinen Arzt aber verchiedene Möglichkeiten oder Meinungen gibt es immer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 19:37
In Antwort auf citrusie

Naja...
...was erwarte ich hier? Irgendjemand hat es evtl. auch schonmal anders gemacht. Kann doch sein, oder? Ne Freundin von mir hat von ihrem FA zB ne Pille bekommen die sie IMMER 9 wochen durchnimmt. .... gibt ja verschiedene Möglichkeiten. Natürlich höre ich auf meinen Arzt aber verchiedene Möglichkeiten oder Meinungen gibt es immer!

Naja,
verschiedene "Meinungen" sind hier wohl nicht so ganz angesagt... darüber sollte nicht aus einer Meinung heraus, sondern durch Fachwissen entschieden werden, und das hat - wie ja schon gesagt wurde - wohl am meisten der Frauenarzt.
Außerdem ist es doch klar, dass Deine Freundin, die die Pille 9 Wochen durchnimmt, da andere Möglichkeiten zum Verschieben der Regel hat als Du, wenn Du die Pille keine 9 Wochen durchnimmst. Das kann man schlecht vergleichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2004 um 11:28

In zeiten...
...von O.B. kann das doch kein problem sein, oder kannst du sie nicht nehmen? (medizin.probl). die menstruation gehört ganz einfach zum leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2004 um 17:07

Normal ist
das kein Problem, die Pille durchzunehmen, könnte aber leider zu Zwischenblutungen kommen. Ist aber nichts schlimmes bei, die mal durchgehend zu nehmen. Denn es gibt ja auch extra Pillen, wie Cerazette die man ohne Pause einnimmt.
Falls du obs nicht abkannst, dann mach es doch.
Nur der Nachteil ist, du kannst dir damit nicht sicher sein, das die Mens(werden eher Zwischenblutung sein) ausbleiben!

Viele Grüße
Wusel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2004 um 14:47

Wenn Du den Doc...
...schon gefragt hast, warum holst Du hier noch Meinungen und "Tipps" von Laien ein?
Mach es so wie der Doc sagte und Du bist auf der sicheren Seite!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2004 um 23:26
In Antwort auf agnese_12244833

Naja,
verschiedene "Meinungen" sind hier wohl nicht so ganz angesagt... darüber sollte nicht aus einer Meinung heraus, sondern durch Fachwissen entschieden werden, und das hat - wie ja schon gesagt wurde - wohl am meisten der Frauenarzt.
Außerdem ist es doch klar, dass Deine Freundin, die die Pille 9 Wochen durchnimmt, da andere Möglichkeiten zum Verschieben der Regel hat als Du, wenn Du die Pille keine 9 Wochen durchnimmst. Das kann man schlecht vergleichen.

Hab ich auch schon gemacht
... dass ich zwei Packungen direkt hintereinander genommen habe. Ausser einem kurzen Ziepen um die Zeit meiner Periode hab ich nix gemerkt. Dein FA hat recht, nimm deine Pille ruhig durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2004 um 17:57
In Antwort auf olena_12700698

Hab ich auch schon gemacht
... dass ich zwei Packungen direkt hintereinander genommen habe. Ausser einem kurzen Ziepen um die Zeit meiner Periode hab ich nix gemerkt. Dein FA hat recht, nimm deine Pille ruhig durch.

Hab auch mal ne frage...
wie ist es denn wenn man die pille dann 6 wochen durchgenommen hat mit der pillenpause? hab nämlich von einer bekannten auch schon gehört dass man dann eine 14-tägige pause machen soll? stimmt das? (hab nämlich dieses mal die pille 6 wo am stück genommen)
gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2004 um 21:20
In Antwort auf hadley_11885320

Hab auch mal ne frage...
wie ist es denn wenn man die pille dann 6 wochen durchgenommen hat mit der pillenpause? hab nämlich von einer bekannten auch schon gehört dass man dann eine 14-tägige pause machen soll? stimmt das? (hab nämlich dieses mal die pille 6 wo am stück genommen)
gruß

Nein,
es bleibt bei 7 Tagen Pause.

Aber auch hier gilt: bei Unsicherheit immer den Arzt fragen.

LG
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2004 um 15:17
In Antwort auf vada_12683779

Nein,
es bleibt bei 7 Tagen Pause.

Aber auch hier gilt: bei Unsicherheit immer den Arzt fragen.

LG
parfum

@ parfum
ja stimmt schon, hab heut auch schon bei meiner FÄ angerufen aber die hat zur zeit urlaub.
gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2004 um 10:33

Hi,
na da hab ich ja eine Diskussion angefangen.
Ich denke es ist klar das sie dann die Vertretung fragt, oder ?
Naja, ich fang jetzt mit der zweiten Packung an und hoffe nicht das ich dann Zwischneblutungen bekomme oder so.
Denn wie schon egsagt: NEIN, es ist nicht schlimm wenn man die Periode im Urlaub hat, und ich weiss auch das das eine ganz normale Sache ist und ich habe auch KEINERLEI Probleme damit, weder Scham noch sonstwas ... aber wenn es schon die Möglichkeiten gibt, das man eben im Urlaub mal noicht seine Tage haben muss, wieso die dann nicht in Kauf nehmen.
Desweiteren hab ich auch immer n bisschen Angst das jemand am Pool was merkt, oder man eben die "Schnur" sieht. Das wäre ja auch nicht gerade toll, oder ?
LG!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen