Home / Forum / Sex & Verhütung / Penisring

Penisring

29. Juni 2016 um 5:46

Wir wollen uns mit diesem Spielzeug erweitern. Hat jemand Erfahrung worauf zu achten ist, damit beide etwas davon haben?

29. Juni 2016 um 9:18

...
Du solltest den Penisring nicht zu stramm anlegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 10:20

Wirklich was
falsch machen kann man wohl nicht, mit unseren Freunden haben wir das schon so gemacht, ist o. k., Frau spürt es, das da was anders ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 11:29

Es
Gibt meistens so Sets in verschiedenen Größen aus Silikon oder kunstoff. Mit dem würde ich anfangen. Und dann kannst dich ja steigern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 14:30

Eigene (gute) Erfahrung
Hallo zusammen,

bin neu in diesem Forum angemeldet und möchte versuchen, hier auch ein wenig beizutragen.

Meine Frau und ich setzen viel Sex-Spielzeug ein, meistens liegt es aber an mir, was neues zu besorgen und dann irgendwann mal im Liebesspiel einzusetzen. Vor zwei Jahren haben wir uns bei Amazon ein paar dieser Ringe von Orion bestellt. Ich hoffe, ich darf hier einen Link setzen:

https://www.amazon.de/gp/product/B0043VVXQM/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

Damals waren sie noch etwas günstiger, ich meine unter 4 Euro pro Stück. Nach anfänglichem Ausprobieren setzten wir den Ring immer häufiger ein, meine Frau sagt auch, dass sie einen Unterschied spürt.

Meine Tipps dazu: den Ring zu Beginn der Erektion über den Penis ziehen, möglichst nah an die Wurzel schieben und langsam die Lust steigern / Erektion kommen lassen. Bei voller Erektion hatte ich Probleme, den Ring über meinen Penis bis zur Wurzel zu schieben, und da hat er in meinen Augen die beste Wirkung. Ob man nun den roten (4 cm) oder den blauen (4,5 cm) nimmt, muss man ausprobieren. Vielleicht sollte der Mann es hier mal alleine versuchen, erst den kleinen, wenn "er" dann merkt, dass es zu eng ist und weh tut, schnell an was anderes denken (Schwiegermutter, warmes Bier, Angela Merkel ...) und den größeren nehmen.

Immer dran denken, die Ringe sind aus Metall und damit nicht dehnbar! Es ist übrigens auch möglich, zwei der gleichen Größe gleichzeitig einzusetzen, ist dann eben wie ein extrem breiter Ring, nur dabei aufpassen, dass man sich nichts einklemmt. Und bei Analverkehr besser auch nur einen nehmen.

Ebenfalls bietet sich durch das Material Aluminium an, den Ring in eiskaltes Wasser zu legen und erst kurz vor dem Liebesspiel aus dem Wasser rauszunehmen. Oder vorher 10 bis 15 Minuten in die Tiefkühltruhe. Aber auch hier bitte aufpassen, dass es nicht zu Erfrierungen (bei beiden) kommt. In der Regel ist die Temperatur des Ringes aber nach wenigen Minuten schon wieder gut erträglich.

Ich hoffe, mit diesem Kommentar geholfen zu haben.

Lieben Gruß

Mike aus Bonn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 15:31

Früh genug überziehen (meine Meinung)
Hallo Jom,

nein, nicht direkt. Deswegen bevorzuge ich es ja auch, den Ring relativ früh überzustreifen, also vor Einsetzen der Erektion. Wenn dann der Ring aber von innen soweit ausgefüllt ist, merkt man den Blutstau.

Gruß

Mike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie kann ich
Von: mnason_12683334
neu
12. Juni 2016 um 10:21
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen