Home / Forum / Sex & Verhütung / Penis steht erregiert fast vertikal

Penis steht erregiert fast vertikal

5. August 2018 um 19:59

Hey zusammen !

wenn mein neuer Freund eine errektion hat, zeigt sein penis nicht gerade nach vorne( so wie ich das von meinen exfreunden kenne) sondern ziemlich steil an. Sein Penis steht schon fast gerade aufrecht, also vertikal.
Ist das normal und kennt ihr das auch, oder ist mein neuer damit ein Einzelfall?
Bisher hatten wir keine probleme damit, aber ich würde mich auch fragen ob er damit den G-Punkt besser erreichen kann.
Optisch finde ich es eigentlich sehr erregend. wenn er so gerade steht. vSieht dann so aus, als hätte er eine besonders starke Errektion

Danke schon mal

5. August 2018 um 21:49
In Antwort auf jolalola

Hey zusammen !

wenn mein neuer Freund eine errektion hat, zeigt sein penis nicht gerade nach vorne( so wie ich das von meinen exfreunden kenne) sondern ziemlich steil an. Sein Penis steht schon fast gerade aufrecht, also vertikal.
Ist das normal und kennt ihr das auch, oder ist mein neuer damit ein Einzelfall?
Bisher hatten wir keine probleme damit, aber ich würde mich auch fragen ob er damit den G-Punkt besser erreichen kann.
Optisch finde ich es eigentlich sehr erregend. wenn er so gerade steht. vSieht dann so aus, als hätte er eine besonders starke Errektion

Danke schon mal

Hat auch was mit dem Alter zu tun. In jungen Jahren hatte ich auch öfter mal ein(nen) Anliegen...
Später steht er dann "nur" noch waagerecht oder leicht angehoben..

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 6:42
In Antwort auf wolfgangfox

Hat auch was mit dem Alter zu tun. In jungen Jahren hatte ich auch öfter mal ein(nen) Anliegen...
Später steht er dann "nur" noch waagerecht oder leicht angehoben..

ist vielleicht auch eine Frage der Wampe, die über dem Gemächt deponiert ist.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 7:43

Hat was mit Alter, Potenz und Stärke der Erektion zu tun:

Erstmal bissl Anatomie: Der Schwanz selbst wird einfach nur steif, also gerade. Weil der Schwanz-Ansatz im Körper aber mit Sehnen gehalten wird, die den Ansatz etwas nach oben halten, steht er steif eben nach oben. Schlaff senkt er sich, aber der Ansatz steht weiter im Körper nach oben. Blöd formuliert, aber so ähnlich läuft's.

Alter:
Wenn man älter wird, können die Sehnen nachlassen (oder er wurde gar "größer" operiert, dann steht er nur noch nach schräg unten), und er steht weniger nach oben, mehr horizontal.

Potenz /Stärke der Erektion:
Klar, wenn der Ansatz zwar schräg nach oben zeigt, er aber nicht ganz steif ist, steht er mehr horizontal.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 10:29

Meiner steht auch nach oben... aber nicht so stark. Es scheint da alles Varianten zu geben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 10:31

Der von meinem Freund steht auch ganz vertikal nach oben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 10:34

Mal mathematisch ausgedruckt: stark erregt ist bei mir der Winkel zur Vertikalen ca. 15 Grad.
Es kam aber auch 30 grad vor...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 10:45
In Antwort auf heva38

Mal mathematisch ausgedruckt: stark erregt ist bei mir der Winkel zur Vertikalen ca. 15 Grad.
Es kam aber auch 30 grad vor...

Bei mir geht das bis 180° zur Vertikalen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 10:56

Und sie lesen und lesen und kommentieren, das Messen. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 17:22

Ja genau, er liegt eigentlich direkt am bauch an. Hatte ich so auch noch nicht Nur oral eben ein bisschen ungewohnt, da muss ich ihn immer festhalten, damit er nicht wieder hochspringt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 17:24

eiegntlich gerade nach oben, aber ein wenig gebogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 17:25

ich würde behaupten, das er da ganz durchschnittlich gebaut ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 17:27
In Antwort auf steffi02081999

Der von meinem Freund steht auch ganz vertikal nach oben

hast du da denn irgend einen Trick für oral ? Ich muss ihn damm immer festhalten, bzw. runterdrücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2018 um 20:31
In Antwort auf jolalola

hast du da denn irgend einen Trick für oral ? Ich muss ihn damm immer festhalten, bzw. runterdrücken

Du kannst eine Position einnehmen, in der du von oben kommst... z.B. dein Kopf auf seitlich auf seinen Bauch legen.

Ansonsten bleibt nur, ihn festhalten und nicht mehr loslassen. Oder wenn er in deinem Mund ist, ihn auch da nicht mehr rauslassen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 9:24

Was meinst Du, warum es ein Instrument wie einen Sextanten gibt? Winkel und Masse sind wichtig, um sein Schiff in den Hafen zu bringen.   

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 9:43

Und der Kapitän sollte ein ganzer Kerl sein, ein von Salzwasser und Sonne gegerbter Muskelberg, der weiß, wie man ein Schiff geschmeidig an den schmalsten oder auch größten Kai anlegen lässt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 10:32
In Antwort auf jolalola

Hey zusammen !

wenn mein neuer Freund eine errektion hat, zeigt sein penis nicht gerade nach vorne( so wie ich das von meinen exfreunden kenne) sondern ziemlich steil an. Sein Penis steht schon fast gerade aufrecht, also vertikal.
Ist das normal und kennt ihr das auch, oder ist mein neuer damit ein Einzelfall?
Bisher hatten wir keine probleme damit, aber ich würde mich auch fragen ob er damit den G-Punkt besser erreichen kann.
Optisch finde ich es eigentlich sehr erregend. wenn er so gerade steht. vSieht dann so aus, als hätte er eine besonders starke Errektion

Danke schon mal

das ist bei mir auch so,dass wenn er steht vertikal nach vorn zeigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 11:05

Eigentlich ist es doch völlig egal wo er hinzeigt, ob nach links oder rechts, oder nach oben oder nach unten, SSW, NO, NW oder welche Himmelsrichtungen es sonst noch gibt. Da hat jede Stellung ihre Vorteile wenn es nicht nur geradeaus ist 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 11:13

Wieso ist es wichtig das zu wissen, viel schöner ist doch die Überraschung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 11:22

Wo bleibt das Niveau? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 12:01
In Antwort auf dampfmaschiene

das ist bei mir auch so,dass wenn er steht vertikal nach vorn zeigt

Vertikal nach vorn? Wie geht das? Nach vorn ist horizontal. Vertikal ist nach oben. Wahrscheinlich meinst du 45 Grad von der Horizontale nach oben?

Interessanter fact: Bzgl. öffentlichen Ärgernisses und anderer sexuell konotierter Delikte habe ich tatsächlich gelesen, dass es eine Definition dafür gibt, ab wann ein Penis als erigiert gilt - quasi per Gesetz!  Es darf geraten werden!

Nee, ich sagt's lieber gleich: Ab 45 Grad ausgehend vom Lot.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 12:02

Also spätestens bei Berstversuchen ist bei mir Schluss. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 12:05

Messungen reichen nicht als Beweis - nur als statistisches Ergebnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 12:06

8 kg??? Wow!  da brauchst Du stabile Hosen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 12:10

Also von der Größe 10:1 = 18,7 cm.
Gewicht 10:1 = 8,6 kg, oder welches Verhältnis drückt 1:10 aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 12:13

Ja, aber witzig wär's - nicht beim Auto... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 12:33

Hmmm, da gibt's ein praktisches Problem - wie soll ich das wiegen?

Auf die Waage legen - ungenau, weil er ja noch wo dran hängt.
Abschneiden und auf die Waage legen: Genauer, aber auch Mist - weil ab ist ab, und da sofort Blut rausläuft, das Ergebnis verfälscht.

Idee: Durch Verdrängung in Wasser das Volumen messen und mit der Dichte eines Penis multiplizieren.

Oder viel lustvoller: Verdrängung einer Frau messen, dann dieselbe Verdrängung mit eingeführtem Penis messen, dann die Differenz mit der Dichte multiplizieren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2018 um 13:09

Nein, aber egal: Es wird ja nur die Verdrängung der Frau gemessen. Der Mann bleibt außerhalb des Wassers.

Frag mich nicht, wie das gehen soll - das sollen die Laboranten lösen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2018 um 18:40

Nee, das ist schon ein echtes Problem. Hier fordere ich von der Bundesregierung eine Initiative auf europäischer Ebene!!! Also, auch der Anstellwinkel sollte genormt werden! Wo kommen wir denn hin, wenn hier jeder Piephahn wächst wie es ihm gefällt???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 11:16

Ganz gerade nach oben heißt lotrecht nach oben? Senkrecht? Ich vermute, Du meinst gerade und mehr nach oben, oder? So ca. 45 Grad von der Horizontalen nach oben ist wohl normal. Bei nach oben gebogenem Penis sieht das natürlich noch mehr "nach oben" aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 11:22

Das ist wohl so eine Form wie manchmal zu beobachten beim Plural von "Wagen": "Wägen". Grammatisch natürlich falsch, aber regional manchmal gebräuchlich. Ich habe mich auch oft darüber gewundert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 11:30

"Ich liebe es."

Das ist doch auch der Werbe-Slogan von Mc Donalds, oder?
Also, mit so einer Melodie: "Dadabbdadadaaa....ich liebe es."
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 11:37

Bei uns sind gerade "Hamburger-Royal mit Käse" Wochen.... Halber Preis. Geil!
Das gibt ordentlich "Tinte auf den Füller" - wenn ihr versteht, was ich meine...hähä....*zwinker zwonker* 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 13:07
In Antwort auf jolalola

Hey zusammen !

wenn mein neuer Freund eine errektion hat, zeigt sein penis nicht gerade nach vorne( so wie ich das von meinen exfreunden kenne) sondern ziemlich steil an. Sein Penis steht schon fast gerade aufrecht, also vertikal.
Ist das normal und kennt ihr das auch, oder ist mein neuer damit ein Einzelfall?
Bisher hatten wir keine probleme damit, aber ich würde mich auch fragen ob er damit den G-Punkt besser erreichen kann.
Optisch finde ich es eigentlich sehr erregend. wenn er so gerade steht. vSieht dann so aus, als hätte er eine besonders starke Errektion

Danke schon mal

Ich kenne es zB gar nicht anders, da meiner auch sehr steil nach oben steht 😅 
aber das ist definitiv normal, hat sich bisher auch noch niemand beschwert. 😉

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 13:19
In Antwort auf jolalola

Hey zusammen !

wenn mein neuer Freund eine errektion hat, zeigt sein penis nicht gerade nach vorne( so wie ich das von meinen exfreunden kenne) sondern ziemlich steil an. Sein Penis steht schon fast gerade aufrecht, also vertikal.
Ist das normal und kennt ihr das auch, oder ist mein neuer damit ein Einzelfall?
Bisher hatten wir keine probleme damit, aber ich würde mich auch fragen ob er damit den G-Punkt besser erreichen kann.
Optisch finde ich es eigentlich sehr erregend. wenn er so gerade steht. vSieht dann so aus, als hätte er eine besonders starke Errektion

Danke schon mal

entweder du hast ein problem mit himmelsrichtungen, oder deine exfreunde waren alle nicht die aller potentesten. 

es gibt ja das schimpfwort "flachwichser". 

normalerweise sollte der schwanz schon aufrecht stehen.

es ist wie mit dem rücken: es gibt krumme, aber ideal ist natürlich schon gerade. 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 15:42

Das kann ich jetzt so nicht unbedingt unterschrieben 😅

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 17:55
In Antwort auf jolalola

Hey zusammen !

wenn mein neuer Freund eine errektion hat, zeigt sein penis nicht gerade nach vorne( so wie ich das von meinen exfreunden kenne) sondern ziemlich steil an. Sein Penis steht schon fast gerade aufrecht, also vertikal.
Ist das normal und kennt ihr das auch, oder ist mein neuer damit ein Einzelfall?
Bisher hatten wir keine probleme damit, aber ich würde mich auch fragen ob er damit den G-Punkt besser erreichen kann.
Optisch finde ich es eigentlich sehr erregend. wenn er so gerade steht. vSieht dann so aus, als hätte er eine besonders starke Errektion

Danke schon mal

Gehe behutsam mit ihm um.  Bei dieser Erektion besteht die Gefahr der Überdehnung und das tut aua. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 18:39

Man lernt bekanntlich nie aus. Auch ein Penis kann bei einer überstarken Erektion überdehnen. Die Folge ist ganz furchtbares Aua. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 18:39

Nein, davon würde ich eher abraten. Aber probieren geht über studieren. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 18:56

macht sich in der Dusche sogar sehr gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 19:41

Das glaube ich dir.
so ist das quadratisch praktisch gut 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 12:09

Mit ein bisschen Grips gibt der Kontext die Bedeutung:

"Verkaufe Wagen mit 4-fach Bereifung" heißt wohl kaum, dass jemand fahrbare Waagen verkauft. Und "Verkaufe Brief-Waagen" ist auch ziemlich klar. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar um 1:00
In Antwort auf jolalola

Hey zusammen !

wenn mein neuer Freund eine errektion hat, zeigt sein penis nicht gerade nach vorne( so wie ich das von meinen exfreunden kenne) sondern ziemlich steil an. Sein Penis steht schon fast gerade aufrecht, also vertikal.
Ist das normal und kennt ihr das auch, oder ist mein neuer damit ein Einzelfall?
Bisher hatten wir keine probleme damit, aber ich würde mich auch fragen ob er damit den G-Punkt besser erreichen kann.
Optisch finde ich es eigentlich sehr erregend. wenn er so gerade steht. vSieht dann so aus, als hätte er eine besonders starke Errektion

Danke schon mal

 Da kann man nur herzlich gratulieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schmierblutung vor Ende der Pilleneinahme
Von: lina20
neu
2. Februar um 14:39
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen