Home / Forum / Sex & Verhütung / Penis passt nicht in die Scheide trotz genug Scheidenfeuchte ??

Penis passt nicht in die Scheide trotz genug Scheidenfeuchte ??

5. Dezember 2011 um 18:55

Hallo,
ich (16) bin seid 4 Monaten mit meinem Freund (19) zusammen, wir haben es langsam mit dem Sex angehen lassen weil meine letzte Beziehung fast nur auf Sex basierte und ich darauf keine Lust mehr hatte, sondern meinen Freund erstmal kennen lernen wollte.
Nun hatten wir 4 mal Sex und uns ist aufgefallen, dass der Penis meines Freundes nicht vernünftig in meine Scheide hineingleiten kann, obwohl ich immer total feucht bin wenn mein Freund mich fingert und leckt.
An Verkrampfung etc. kann es nicht liegen da ich ihm total vertraue und ich solche Probleme bis jetzt noch nie hatte..
Jedes mal müssen wir den Penis regelrecht 'reindrücken' und er muss erst ein paar Stoßbewegungen machen, damit der Penis vernünftig drin ist.
Mit Kondom geht es ein bisschen besser, allerdingt wollen wir nicht jedes mal ein Kondom benutzten da ich schon lange die Pille nehme und wir beide auf Krankheiten untersucht sind.
Ich weiß auch dass die Scheide dehnbar ist und normalerweise jeder Penis in jede Scheide passt, aber kann es sein dass sie vlt erst ein bisschen vorgedehnt werden muss damit der etwas dickere Penis meines Freundes hineinpasst?
Hat jemand eine Idee woran es liegen kann ?

5. Dezember 2011 um 22:00

...
hi, das "problem" kenne ich gut, da kann man eigentlich nicht viel machen, er kann mehr finger einsetzen beim vorspiel aber dass kann auch schmerzhaft sein... aber ich muss sagen für mich war es eigentlich ein tolles gefühl wenn mich mein freund mit seinem schwanz dehnte und dann paar mal stößt bis er richtig drinne ist, hmmmm, das ist ein total intensives gefühl, obwohls auch manchmal weh tat

Gefällt mir

6. Dezember 2011 um 14:52

Mädel, warts ab bis du 20 bist,
hat sich das Problem bis dahin nicht gelöst. gibt es immer noch den Weg einer winzigen OP.
Es kommt schon vor, dass der Scheideneingang mal etwas eng ist. Bei Geburten kommt es dann auch gelegentlich zum Dammriss Ebenso wie die Penisvorhaut in seltenen Fällen auch zu eng ist und nur mit Schmerzen verbunden zurück gezogen werden kann.
Ja, aber sag mal, bin ich hier der Gynäkologe oder Urologe?
Mein Honorarkonto ist bei der Deutschen Bank.
Geh zu einem Frauenarzt/in, irgendwann mußt du ja doch hin.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen