Home / Forum / Sex & Verhütung / Penis OP - Freundin informiert - tja...?

Penis OP - Freundin informiert - tja...?

12. Mai 2012 um 7:52

Ich habe mich nach langem hin und her entschlossen meiner Freundin in einem günstigen Moment zu sagen, das ich mir über die Möglichkeit einer Penisverlängerung "so meine Gedanken" gemacht habe". Situation war günstig da sie über ihre eigenen Beine gemeckert hat
Ihre spontane Reaktion...." Ja, geht denn so sowas ? "... und... " Das ist doch bestimmt voll gefährlich oder !?"
Also für mich hört sich ein klares "Nein lass den Sch...! " etwas anders an.Im weiteren Verlauf fing sie dann an mich zu beschwichtigen aber wie gesagt die erste Reaktion war eben wie beschrieben...
Vielleicht als kleine Hilfe zur Einordnung....das Gespräch war nicht so taff das es nun um Einzelheiten wie Termine,Preise etc. ging...Thema und Methoden halt mal kurz angeschnitten...that`s it...tja was soll man sagen...lässt mich jetzt etwas ratlos zurück...
Ansonsten keine Veränderungen, ich wünsche mir immer noch einen längeren Penis.

12. Mai 2012 um 8:12

Hach habe ich die Daten vergessen...
0815 Penis... halt eher klein 15, X cm lang und ca. 5 cm breit bei einem ca. Umfang von 14,5 cm...ich weiß dick genug ist der wohl für die meisten...mir fehlt aber Länge...da werden natürlich einige sagen " wäre froh über die Maße "...für mich aber eben trotzdem zu wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 8:26


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 13:58


und was hat sie dazu gesagt, dass du dann nur noch auf Knopfdruck einen hoch kriegst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 16:33
In Antwort auf borderpatrol

Hach habe ich die Daten vergessen...
0815 Penis... halt eher klein 15, X cm lang und ca. 5 cm breit bei einem ca. Umfang von 14,5 cm...ich weiß dick genug ist der wohl für die meisten...mir fehlt aber Länge...da werden natürlich einige sagen " wäre froh über die Maße "...für mich aber eben trotzdem zu wenig.

Du dödel
wenn das stimm mit 15 lang und 14.5 umfang, biste laut 14.4lang und 12,5....Umfrage bei Kinsey über der gausschen normalverteilerkurve WAS`ENDAS?. mann Penisverlängerungen sind scheisse, gefährlich und ne Illusion.

Marlene Dietrich sagte mal, dass die besten Liebhaber die impotenten wären, die müssten sich halt was einfallen lassen.

LASS DIR WAS EINFALLLENNNNN!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 9:33
In Antwort auf coquette164


und was hat sie dazu gesagt, dass du dann nur noch auf Knopfdruck einen hoch kriegst?

...
Gut es ging jetzt nicht so ins Detail bzw. es ist mir unklar ob sie dem Ganzen die nötige Aufmerksamkeit geschenkt hat...da werde ich dann nochmals das Gespräch suchen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 9:36


...Statistiken sind mir in dem Fall wurscht...mein individueller Eindruck ist entscheidend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 10:28


kann dich etwas beruhigen...habe die Möglichkeit mir auch auf psychol. Seite Rat zu holen in den letzten Wochen ebenfalls bedacht....mit offenem Ergebnis...bis jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 10:32


und genau diese Argumentation stößt mir übel auf..."würde vorziehen gegenüber einem Penis mit 3 cm in der Dicke"...das Problem stellt sich mir doch überhaupt nicht. Ich will meinen Penis nicht verdicken oder dünner machen lassen...ich will ihn verlängern lassen !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 11:24
In Antwort auf borderpatrol

...
Gut es ging jetzt nicht so ins Detail bzw. es ist mir unklar ob sie dem Ganzen die nötige Aufmerksamkeit geschenkt hat...da werde ich dann nochmals das Gespräch suchen müssen.

Wenn du bezweifelst,
dass sie dem Gespräch die nötige Aufmerksamkeit geschenkt hat, ist das ein Zeichen dafür, dass sie deinen Vortrag über Penisverlängerungen für normales, ziemlich uninteressantes Gejammer über den eigenen Körper hält. Jeder beklagt sich schließlich mal über irgendwas: Penis, Bauch, Brüste, Beine, usw usf. Natürlich versucht man da sein Gegenüber zu besänftigen, schenkt dem ganzen aber keine übermäßige Aufmerksamkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2012 um 15:27


so schlecht vielleicht nicht, aber es geht definitiv besser..ein paar Zentimeter mehr wären bei einigen Stellungen absolut von Vorteil. Und rein optisch wär es natürlich auch ansprechender was ich für genauso wichtig halte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2012 um 17:18


Klar, für manche Stellungen ist ein längerer Penis von Vorteil. Dafür ist für andere Stellungen ein langer Penis ein Nachteil. Letztendlich gibt es nicht den einen Penis der für alle Stellungen perfekt ist. Ist das so schlimm? Man kann sich doch den Gegebenheiten anpassen und die Stellungen wählen, die mit der Penisgröße am besten sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 14:28


sowohl als auch !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 14:30
In Antwort auf coquette164


Klar, für manche Stellungen ist ein längerer Penis von Vorteil. Dafür ist für andere Stellungen ein langer Penis ein Nachteil. Letztendlich gibt es nicht den einen Penis der für alle Stellungen perfekt ist. Ist das so schlimm? Man kann sich doch den Gegebenheiten anpassen und die Stellungen wählen, die mit der Penisgröße am besten sind.

...
gut, aber grundsätzlich kann man sagen lieber etwas mehr als zu wenig. Im übrigen ist es kein guter Kompromiss die Lieblingsstellung von der Penisgröße abhängig zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 14:42
In Antwort auf borderpatrol

...
gut, aber grundsätzlich kann man sagen lieber etwas mehr als zu wenig. Im übrigen ist es kein guter Kompromiss die Lieblingsstellung von der Penisgröße abhängig zu machen


Ach je, alle Menschen machen die Lieblingsstellung unter anderem von der Penisgröße abhängig, denn eine Lieblingsstellung ist nun mal das, was beiden zusammen am meisten Spaß macht.
Und nein, die Stellungen, die ich bei Männern mit großen Penissen bevorzuge, sind ganz allgemein nicht meine Lieblingsstellungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 14:58


Baby, was mir vor allem NOCH fehlt sind momentan etwa 7000 EURO. Bei Gesamtkosten von kanpp 18 - 20000 Euro inklusive Voruntersuchung, Krankenhaus/OP, Flug/ Hotel....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 15:04

...da hätte ich..
tatsächlich nichts dagegen...würde mich anonym von so einem Reportertrupp begleiten lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 15:17

Ernsthaft...
wenn ich die Kohle bekäme...kein Problem..welcher Schaden sollte mir dadurch enstehen wenn ein paar RTL_Heinis dabei wären ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 15:39

Ihr habt mich...
auf eine Idee gebracht Ich mach das,,,es gibt doch so Magazine wie EXPLOSIV / Stern TV etc. werde mal ein paar Redaktionen anschreiben...zu verlieren hab ich ja nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen