Home / Forum / Sex & Verhütung / Peinliches Erlebnis beim Analsex!

Peinliches Erlebnis beim Analsex!

4. November 2002 um 16:44

Ich hatte mit meinem Freund zum 3.Mal Analsex. DAbei ist das peinlichste überhaupt passiert. Obwohl ich nicht zur Toilette musst, waren wir beide etwas mit Kot verschmiert. Natürlich hat es auch etwas seltsam gerochen... Oh Gott war mir das peinlich. Mein Freund meinte zwar es wäre überhaupt nicht schlimm und er würde sich jetzt auch nicht vor mir ekeln oder so..... Jedoch war mir das sooooo peinlich, ich denke nicht das ich jetzt nochmal Lust dazu habe. Welche Erfahrungen habt ihr bisher gemacht? Wie kann ich das das nächste Mal vorbeugen????? Danke für die Antworten.....

4. November 2002 um 17:05

Ähem...
... was hast Du denn erwartet, sonst "dort" vorzufinden? Ich meine, wenn Du mit jemandem schläfst während Deiner Periode, erwartest Du doch auch "Blut". Was also lässt Dich denken, dass beim Anal eben nichts vorzufinden ist? Ich würd' mir da mal keine Gedanken machen. Er fand es schön, Du fandest es schön. Und an alles andere Korperliche gewöhnt Ihr Euch beide am besten gleich von Anfang an. So etwas sollte nicht peinlich sein. Das gehört eben mit dazu.

LG Chata.

Gefällt mir

4. November 2002 um 17:27

Ratschläge!
Hab in diesem Forum mal gefargt, was man vorbeugend tun könte, damit ich nicht in diese Situation komme (verstehe dich total, wär mir auch peinlich).

Mir wurde damals gesagt, dass ca. 2 Stunden nach dem letzten Stuhlgang "die Luft rein" wäre.

Hab bis jetzt immer drauf geachtet das einzuhalten, und es funktioniert wunderwar!

Gefällt mir

4. November 2002 um 18:57

Analverkehr schön?
hallo XCITE,

hatte noch nicht das Vergnügen anal zu verkehren, wie ist denn das Gefühl, bzw. tut das nicht sehr weh?

Würde mich über ehrliche Antwort freuen.

Gefällt mir

5. November 2002 um 11:43

Sagen wir mal so..
schön ist was anderes
Ich habe nur bemerkt je öfter ich mich damit auseinander gesetzt habe umso weniger macht es mir was aus! Ich könnte darauf verzichten, aber meinem Freund zu liebe habe ich es immer gemacht.
Für mich ist es immer sehr anstrengend "entspannt" zu bleiben und nicht nachzudenken was jetzt gerade so genau passiert! Also dabei kommen würde ich auf garkeinen Fall!

Ich weiß jetzt auch nicht ob ich es nochmal möchte, ich glaube ich muss das erstmal verarbeiten Für mich war das schon sehr unangenehm...und ob ich mich darauf verlassen kann das nichts passiert wenn man 2 Stunden vorher auf der Toilette war? Und was ist nach 3 Stunden?????????




Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen