Home / Forum / Sex & Verhütung / Pc Muskel stärken durch Liebeskugeln?

Pc Muskel stärken durch Liebeskugeln?

21. Mai 2011 um 19:08

Liebe Gofemini-User.
Ich habe ein Problem, was mich schon länger beschäftigt und immer mehr unglücklich macht.
Ich bin erst 20 und habe trotzdem das Gefühl, dass ich schon ziemlich "weit" untenrum bin. Das war früher nicht so und ging in meinem Gefühl nach in den letzten Monaten immer rasanter.
Am Anfang meienr Beziehung hatte ich noch Probleme mit 2 oder drei Fingern meines Partners in der Vagina.
Jetzt geht das problemlos und auch zusätzlich zum Penis noch einer oder zwei. Das ist nicht mehr schön, ich möchte so gerne wieder enger sein
Ich habe dann viel recherschiert und mache seid ca. zwei Monaten jeden Tag PC Muskel Übungen (Zusammenziehen und locker lassen).
Aber bisher noch keine Erfolge
Jetzt habe ich gehört, dass man sich auch einfach so Liebeskugeln einführen kann. Täglich ne halbe Stunde und er trainiert sich von selbst. Stimmt das?

Ich habe mir testweise vorhin zwei Murmeln in ein Kondom gesteckt und die einfach mal eingeführt
Habe aber nicht das Gefühl, dass sich da was tut. Ist eher unangenehm, wie unterleibsschmerzen wärend der Periode. ^^

Ich würde mich sehr sehr sehr üebr Ratschläge freuen. Weiß sonst nicht mehr was ich machen soll

Mehr lesen

8. Juni 2011 um 14:04


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 17:38

Hallo....
sieh Dir mal dies an

http://www.mehr-spass-im-bett.de/product_info.php?products_id=Vagina_Fitness_Scheidenmuskeltraining_Beckenbodentraining_8112

http://board.netdoktor.de/Sexualitaet-Verhuetung/Antw-Scheidenmuskeltraining-Renee-126767.html

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 17:44

Ups..verschluckt...
http://www.mehr-spass-im-bett.de/product_info.php?
products_id=Vagina_Fitness_Scheidenmuskeltraining_
Beckenbodentraining_8112

http://board.netdoktor.de/Sexualitaet-Verhuetung/
Antw-Scheidenmuskeltraining-Renee-126767.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook