Home / Forum / Sex & Verhütung / Partnertausch mit Freunden?

Partnertausch mit Freunden?

22. Oktober 2013 um 21:11

Wie verrückt ist das denn?
Ich muss mal ein wenig ausholen damit ihr mich verstehen könnt.
Wir.... drei Pärchen im gleichen alter, die sich schon lange kennen und sehr gut verstehen, kamen letzte Woche in folgender Situation:

Wir waren alle zusammen auf einer Geburtstagsfeier eingeladen.
Es hatte, wie immer mal wieder etwas länger gedauert.
Zum Schluss waren nur noch wir drei Paare übrig.
Es wurde getrunken und viel gelacht, es war eine richtig ausgelassene Stimmung.
Irgendwann wurde auch wieder über Sex und besonders über beliebte Praktiken gesprochen.
Ist ja auch nichts besonderes.

Aber dieses mal war alles ganz anders.
Die Gastgeberin hat angefangen ihren Mann zu küssen.
Anfangs war es noch ein normaler Kuss, dann aber war es schon fast Sex und das erregte ihn sichtlich, denn er bekam einen stei***
Daraufhin fing ihr Mann an vor uns ihre Brüste zu streicheln und zu massieren.
Seine Hand rutschte unter ihrem Top und in ihrer Hose.
Ihr machte das gar nichts aus, dass hat uns zwei verwundert, da sie eigentlich etwas zurückhaltender ist.
Wir schauten uns etwas verdutzt an und haben dann auch angefangen uns zu küssen und zu streicheln denn die Luft "knisterte".
Bevor wir uns umsehen konnten hatte auch das dritte Paar sich inspirieren lassen und ging gleich richtig zur Sache.
Kurz um, sie hatte sein Glied schon im Mund.
Ich konnte es zwar nicht richtig sehen, aber die Bewegungen waren eindeutig.
Es dauerte nicht lange und wir waren alle so aufgegeilt das wir mit unserem einenen Partner vor den Augen der anderen Paare richtig heftig gef*** haben.
Es war überaus geil für uns alle.
Meine Partnerin war so erregt von der Situation, Sex vor anderen zu haben (und wir haben keinen Blümchensex) dass sie nach kurzer Zeit schon ihren ersten Orgasmus hatte.... sie konnte sich so gehen lassen, dass sie sogar fast das schreien angefangen hatte und ich liebe das wenn es ihr gefällt
Ich hatte ihr kurzer Zeit später vor den Augen unserer Freunde auf ihren Po und Rücken gespritzt.... ich konnte es nicht mehr zurück halten.
Ich kann euch sagen...... ich hatte einen tierischen Orgasmus!!!
Da meine Freundin danach gleich wieder scharf war, habe ich sie gleich wieder geleckt.
Sie hat mir dann zu geflüstert das ich ihr doch meinen Finger in den Po stecken soll.
Das hab ich natürlich auch gemacht und es hat ihr sichtlich gefallen.
Wir leuteten die zweite Runde ein.....
Wir kamen uns vor wie in einem Porno
Auch die Frau des dritten Paares ist nach ihren Blowjob auf ihre kosten gekommen und ist von ihren Mann anal verwöhnt worden.
Er hatte ja zuvor erzählt, dass sie gut anal "begehbar" ist und sie total darauf steht.
Er hat nicht gelogen. Anfangs dachte ich noch sie schreit vor schmerzen aber wie sich hinterher heraus stellte ist sie dabei auch heftig "gekommen".
Wir selbst hatten so was zuvor noch nie gemacht, können uns beide aber vorstellen, dass wir das wiederholen.

Jetzt meine Frage an euch:

Wie weit würdet ihr gehen?
Würdet ihr einen Partnertausch mit den Freunden machen?

Wir haben halt die Befürchtung, dass die Freundschaft danach zerbrechen könnte, bzw. sich jemand in einen anderen verliebt und die Beziehungen dann zerbrechen!

Danke schon mal für Eure antworten.

23. Oktober 2013 um 10:00

Sorry...
...aber gehört der Text nicht in die Rubrik "Erotische Geschichten"?

2 LikesGefällt mir

23. Oktober 2013 um 20:13
In Antwort auf adson2904

Sorry...
...aber gehört der Text nicht in die Rubrik "Erotische Geschichten"?

Erotische Geschichten?
.....da hast du nicht ganz unrecht.
Ich habe überlegt ob ich es da rein stellen soll?
Werde ich vielleicht noch machen natürlich ohne die Fragen zum Schluss. ....

Darum geht es nämlich!
Genau deswegen ist es hier gelandet.

Schließlich wollen wir wissen, ob das mit dem Partnertausch gut gehen kann und was andere davon halten?

Wir hatten so was zuvor noch nie gemacht, es war einfach unbeschreiblich geil und deshalb hab ich es auch so ausführlich wieder gegeben.
Meine Partnerin und ich kommen beide gleich wieder auf "Touren" wenn wir nur darüber sprechen .....

Gefällt mir

23. Oktober 2013 um 20:24

Wir
hätten gerne solche Freunde.

Aber unsere sind Spießer oder echt unerotisch. Auch im Verhalten

Gefällt mir

24. Oktober 2013 um 21:20

Wer solche Freunde hat...
...braucht keine Feinde...und keine Pornos

Gefällt mir

25. Oktober 2013 um 15:09

Hi san,
danke für die Antwort, werde ich/wir berücksichtigen.
Das "alle in einen Raum" auch...... auf jeden Fall, dass war ja schließlich der große Kick für uns die anderen dabei zu sehen, bzw. selbst gesehen wird
Habe schon oft gehört, das evtl. Eifersucht da Probleme machen kann....
Hast du das schon öfters gemacht?
Antwort gerne auch als PN.....kein Problem
P.S. werde Euch jedenfalls auf dem laufenden halten

Gefällt mir

25. Oktober 2013 um 15:39

Warum auch nicht
Also an und für sich wäre es nach deiner Beschreibung denkbar. Ich wünschte ich hätte auch mal solche Freunde gehabt. Weil sowas zu teilen, deiner Beschreibung zu folge, setzt schon eine gewisse Vertrauensbasis untereinander voraus. Wie auch schon meine Vorredner gesagt haben, ihr habt solch intime Momente schon miteinander geteilt warum sollte man in diesem Fall nicht auch mal schauen ob man einen Schritt weiter macht. Jedoch denke ich dabei, dass es nicht jedermans Sache ist seinen Partner zu tauschen.

Wenn ich zurückdenke an meine Exfreundin:
Prinzipiell hätte sie keine Probleme damit gehabt wenn wir es vor anderen gemacht hätten, doch ich weiß nicht wie sie reagiert hätte wenn ich mit einer anderen Frau geschlafen hätte in ihrem Beisein oder ob sie sich hätte mit anderen Männern vergnügen können wenn ich dabei gewesen wäre.

Meiner Meinung nach würde ich den Schritt gehen und es ansprechen und vielleicht auch ausprobieren. Aber es ist ein zweischneidiges Schwert. Habt ihr im Nachhinein darüber gesprochen wie ihr es untereinander empfunden habt nicht nur dass ihr es wiederholen wollt?

Gefällt mir

26. Oktober 2013 um 16:38
In Antwort auf xenome

Warum auch nicht
Also an und für sich wäre es nach deiner Beschreibung denkbar. Ich wünschte ich hätte auch mal solche Freunde gehabt. Weil sowas zu teilen, deiner Beschreibung zu folge, setzt schon eine gewisse Vertrauensbasis untereinander voraus. Wie auch schon meine Vorredner gesagt haben, ihr habt solch intime Momente schon miteinander geteilt warum sollte man in diesem Fall nicht auch mal schauen ob man einen Schritt weiter macht. Jedoch denke ich dabei, dass es nicht jedermans Sache ist seinen Partner zu tauschen.

Wenn ich zurückdenke an meine Exfreundin:
Prinzipiell hätte sie keine Probleme damit gehabt wenn wir es vor anderen gemacht hätten, doch ich weiß nicht wie sie reagiert hätte wenn ich mit einer anderen Frau geschlafen hätte in ihrem Beisein oder ob sie sich hätte mit anderen Männern vergnügen können wenn ich dabei gewesen wäre.

Meiner Meinung nach würde ich den Schritt gehen und es ansprechen und vielleicht auch ausprobieren. Aber es ist ein zweischneidiges Schwert. Habt ihr im Nachhinein darüber gesprochen wie ihr es untereinander empfunden habt nicht nur dass ihr es wiederholen wollt?

Warum auch nicht?
ja wir haben danach noch mal darüber gesprochen und es hat niemand von uns sechs bereut!
Wir wollen alle das mal wiederholen.
Nur das mit dem Tausch, da bin ICH mir nicht so sicher.
Wenn nicht alle dafür sind werden wir es lassen.
Wir wollen unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen.


2 LikesGefällt mir

24. Januar 2014 um 4:27

Teil 2....
....folgt ))

2 LikesGefällt mir

24. Januar 2014 um 5:26

Solange alle..
damit einverstanden sind, ist nichts dagegen einzuwenden.
Aber Regeln wegen Verhütung ec. sollten vorher erörtert werden.

Dann mal viel Spaß

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bitte dringend um Rat!!
Von: sarahb2012
neu
23. Januar 2014 um 18:00
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen