Home / Forum / Sex & Verhütung / Panische Angst Schwanger zu sein

Panische Angst Schwanger zu sein

1. November 2018 um 19:44

Ich bitte um ernste Antworten. Wie im Titel zu lesen ist habe ich panische Angst davor das ich schwanger sein könnte. Ich habe einen Freund mit dem ich Petting hatte jedoch ungeschützt was sich für mich als ein Fehler herausgestellt hat ,da ich mir nich sicher bin ob nicht doch etwas durch seine Finger in mich hinein gekommen ist (Entschuldigung für die Details ). Ich habe meine Periode in diesem Monat eigentlich schon fast überpünktlich bekommen jedoch ohne meine typischen Symptome habe sonst immer sehr starke Ul schmerzen Übelkeit schlechte Haut etc. Meine Periode kam diesmal schwächer als sonst ohne die Übelkeit ,ohne meine sonst so schlechte Haut  und mit leichten ul schmerzen  sie war jedoch genauso lang wie immer. Habe zwecks meiner Angst bereits 2 schwangeschaftstests gemacht einen bevor ich meine Periode bekommen hatte und einen während meiner Periode 
Die beiden Tests sind zwar negativ ausgefallen jedoch haben sie mich nicht beruhigt ,da ich einfach zu viele Sachen im Internet gelesen habe(Einnistungsblutung etc). Ich kann deshalb auch  seit Tagen nich mehr normal essen, mein ul tut weh , meine „nippel“ brennen, ich bin müde habe Durchfall etc (hab ich die Symptome nich andauernd) bin nun noch mehr beunruhigt da diese Symptome auch in der Frühschwangerschaft auftreten können. Bin ich nun schwanger oder mach ich mir einfach zu viel Stress natürlich kann man schlecht eine Ferndiagnose stellen jedoch wäre ich über Ratschläge sehr dankbar . Kann mit meinen Eltern leider nich darüber reden.
 

Mehr lesen

2. November 2018 um 16:41
In Antwort auf leo99

Ich bitte um ernste Antworten. Wie im Titel zu lesen ist habe ich panische Angst davor das ich schwanger sein könnte. Ich habe einen Freund mit dem ich Petting hatte jedoch ungeschützt was sich für mich als ein Fehler herausgestellt hat ,da ich mir nich sicher bin ob nicht doch etwas durch seine Finger in mich hinein gekommen ist (Entschuldigung für die Details ). Ich habe meine Periode in diesem Monat eigentlich schon fast überpünktlich bekommen jedoch ohne meine typischen Symptome habe sonst immer sehr starke Ul schmerzen Übelkeit schlechte Haut etc. Meine Periode kam diesmal schwächer als sonst ohne die Übelkeit ,ohne meine sonst so schlechte Haut  und mit leichten ul schmerzen  sie war jedoch genauso lang wie immer. Habe zwecks meiner Angst bereits 2 schwangeschaftstests gemacht einen bevor ich meine Periode bekommen hatte und einen während meiner Periode 
Die beiden Tests sind zwar negativ ausgefallen jedoch haben sie mich nicht beruhigt ,da ich einfach zu viele Sachen im Internet gelesen habe(Einnistungsblutung etc). Ich kann deshalb auch  seit Tagen nich mehr normal essen, mein ul tut weh , meine „nippel“ brennen, ich bin müde habe Durchfall etc (hab ich die Symptome nich andauernd) bin nun noch mehr beunruhigt da diese Symptome auch in der Frühschwangerschaft auftreten können. Bin ich nun schwanger oder mach ich mir einfach zu viel Stress natürlich kann man schlecht eine Ferndiagnose stellen jedoch wäre ich über Ratschläge sehr dankbar . Kann mit meinen Eltern leider nich darüber reden.
 

Ich denke das du dir zuviel Stress machst. 

Lass dich durch das Internet nicht verrückt machen. 
Wenn du immer noch unsicher bist wäre es das beste einen FA aufzusuchen. 
Dann hast du endgültig Gewissheit. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2018 um 16:48
In Antwort auf leo99

Ich bitte um ernste Antworten. Wie im Titel zu lesen ist habe ich panische Angst davor das ich schwanger sein könnte. Ich habe einen Freund mit dem ich Petting hatte jedoch ungeschützt was sich für mich als ein Fehler herausgestellt hat ,da ich mir nich sicher bin ob nicht doch etwas durch seine Finger in mich hinein gekommen ist (Entschuldigung für die Details ). Ich habe meine Periode in diesem Monat eigentlich schon fast überpünktlich bekommen jedoch ohne meine typischen Symptome habe sonst immer sehr starke Ul schmerzen Übelkeit schlechte Haut etc. Meine Periode kam diesmal schwächer als sonst ohne die Übelkeit ,ohne meine sonst so schlechte Haut  und mit leichten ul schmerzen  sie war jedoch genauso lang wie immer. Habe zwecks meiner Angst bereits 2 schwangeschaftstests gemacht einen bevor ich meine Periode bekommen hatte und einen während meiner Periode 
Die beiden Tests sind zwar negativ ausgefallen jedoch haben sie mich nicht beruhigt ,da ich einfach zu viele Sachen im Internet gelesen habe(Einnistungsblutung etc). Ich kann deshalb auch  seit Tagen nich mehr normal essen, mein ul tut weh , meine „nippel“ brennen, ich bin müde habe Durchfall etc (hab ich die Symptome nich andauernd) bin nun noch mehr beunruhigt da diese Symptome auch in der Frühschwangerschaft auftreten können. Bin ich nun schwanger oder mach ich mir einfach zu viel Stress natürlich kann man schlecht eine Ferndiagnose stellen jedoch wäre ich über Ratschläge sehr dankbar . Kann mit meinen Eltern leider nich darüber reden.
 

Panik würde an einer möglichen Schwangerschaft nichts ändern. Ich halte die Möglichkeit zwar für ziemlich unwahrscheinlich, wenn es dich beruhigt hole dir einen Termin bei deinem FA. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2018 um 22:24

Danke für deine Antwort hatte meine Regel schwächer als sonst jedoch genauso lang wie immer 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2018 um 22:25
In Antwort auf sisteronthefly

Panik würde an einer möglichen Schwangerschaft nichts ändern. Ich halte die Möglichkeit zwar für ziemlich unwahrscheinlich, wenn es dich beruhigt hole dir einen Termin bei deinem FA. 

Danke für deine Antwort ich weis das es nichts ändern würde dennoch bin ich einfach ein Mensch der bei solchen Themen panisch reagiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2018 um 22:28
In Antwort auf magdalena88

Ich denke das du dir zuviel Stress machst. 

Lass dich durch das Internet nicht verrückt machen. 
Wenn du immer noch unsicher bist wäre es das beste einen FA aufzusuchen. 
Dann hast du endgültig Gewissheit. 

 

Danke für deine Antwort. 
Das Internet hat mich tatsächlich sehr verrückt gemacht und ich denke auch das ich dadurch diese Panik bekommen habe.zwecks des FA bin ich mir unsicher da es mein erstes Mal wäre (ich weis das es langsam Zeit wird dort hinzugehen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 12:48

Ich bedanke mich auch für deine Antwort. Klar würde ich auch gerne dorthin gehen um das ganze emdlich abgeklärt zu haben und meinem symptomem auf den Grund zu gehen. Jedoch müsste ich dies mehr oder weniger hinter dem Rücken meiner Mutter machen was ich nicht so bevorzuge auch wenn es in dem Fall darum geht das ich eventuell schwanger bin. Ich würde einfach gerne mit einer vertrauten Person gehen was in dem Fall meine Mutter wäre. Jedoch geht es wie gesagt nicht außerdem würde ich gerne zu einem guten FA gehen besonders für das erste Mal und die erste Untersuchung. Lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neues Verhütungsmittel - Termin beim Frauenarzt oder nur Besuch?
Von: mhlids
neu
2. November 2018 um 22:32
bin ich schwanger
Von: xcelina.a
neu
2. November 2018 um 15:48
Gold-Kupfer Spirale - Fluch und Segen gleichzeitig
Von: ayana2305
neu
1. November 2018 um 15:03
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram