Home / Forum / Sex & Verhütung / Paar Tage Sex vor Pillenwechsel - Gefahr?

Paar Tage Sex vor Pillenwechsel - Gefahr?

1. Mai 2017 um 1:38

Hallo
wie ich schon in einer anderen Diskussion erwähnt habe, wechsele ich (in 2 Tagen) von der östrogenfreien Pille Jubrele auf die "normale" Kombinationspille Asumate, da ich starke Nebenwirkungen mit der Jubrele hatte. Ich habe jedoch heute Sex gehabt und frage mich, (da Spermien ja noch paar Tage überleben) ob ich, wenn ich ein Tag nach Absetzen der alten die Neue anfange, überhaupt noch geschützt bin oder eine quasi "nachträgliche" Schwangerschaft folgen kann, da die Spermien ja noch bis dahin überleben könnten? Man sagt ja auch, in den ersten 7 Tagen zusätzlich verhüten, da man nicht am ersten Tag der Periode anfängt. Deshalb auch die Angst, kann ich beim Wechsel vom heutigen GV schwanger werden? 

2. Mai 2017 um 0:54

Sehr verständlich!😊 Ich Danke vielmals, nun bin ich auch sehr beruhigt was das angeht! 

Da ich aber zurzeit ein kleiner Pechvogel bin, kommt ein kleines neues Problem dazu.. Ich habe heute eine Blasenentzündung bekommen und mir wurde Antibiotika dafür verschrieben. Ich hatte gestern Sex und muss ab morgen mit der Antibiotikaeinnahme beginnen. Könnte, da Antibiotika die Wirkung der Pille schwächt, nachträglich was passieren, da ich gestern erst Sex hatte und die Spermien noch überleben könnten? Dass ich während der Einnahme zusätzlich verhüten muss, weiß ich.

Danke im Voraus 

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2017 um 9:02

Vielen vielen Dank, deine Antworten beruhigen mich wirklich sehr 😊.  Dann werd ich mal ohne Sorge an die Sache rangehen! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
spucke beim sex
Von: femmemaman7
neu
2. Mai 2017 um 6:41
Diskussionen dieses Nutzers
Niedrig dosierte Pille
Von: hannahk4
neu
29. Mai 2017 um 8:20
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram