Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Outdoorsex

26. April 2002 um 21:18 Letzte Antwort: 29. April 2002 um 10:01

Hallo an alle,
ich habe das Forum durch Zufall entdeckt und mich vor meinem Eintrag durch die verschiedensten Themen gearbeitet. Was ich vermisse ist das Thema: Sex ausserhalb der vier Wände.
Wie steht ihr dazu? Also ich finde das sehr anregend. Allein der Gedanke das uns jederzeit wer erwischen könnte verstärkt meine Lust. Ich kann dann Sommer kaum mehr erwarten.
Lustig fand ich ein Erlebnis letzten Sommer. Mein Liebster und ich machten es uns auf einer grossen Wiese in einer Lichtung bequem, als wir grad so schön dabei waren, erblickten wir plötzlich 3 Radfahrer die keine 10 Meter von uns entfernt waren und eine ungestörte Aussicht auf uns und unser Tun hatten.

Würde mich interessieren was ihr für Erfahrungen gemacht habt!

lg

Mehr lesen

26. April 2002 um 21:24

Im Zelt
Ich hatte mal eine Episode im Zelt am Morgen nach einer Feier. Es standen ca 20 Leute um unser Zelt herum und keiner ahnte, wie schön es drinnen war.

Sehr anregend...

Gefällt mir

26. April 2002 um 23:59

Picknick oder lieber *icknick???
Hallo,

hab grad heute von einem Erlebnis geträumt, dass mein Freund und ich mal bei einem Picknick hatten...ganz weit weg vom Schuß und so laut sein können wie man will (ohne Rücksicht auf Eltern, Mitbewohner o.ä.), das ist schon klasse!
Wir wollen das unbedingt wiederholen, wenn es draußen warm genug dafür ist.

Supi

Gefällt mir

27. April 2002 um 17:08

Also was euch da dran gefällt...
mann wär mir das peinlich wenn uns jemand sehen könnte!
Und das findet ihr grade so anregend?
Ist doch die Megablamage schlechthin!
Gibt es hier jemand, der gleicher Meinung ist?
QTipppppp

Gefällt mir

28. April 2002 um 12:34

Mit der Natur
Hey BlackLayla
Die Viecher gehören dazu nur etwas anders
Hummeln im Bauch und Ameisen in der Muschi
Wünsche Die immer schönes Wetter !

Gefällt mir

28. April 2002 um 16:24

Im Meer...
Hi!

Also mein schärfstes Outdoor-Erlebnis war ohne Zweifel Sex im Meer. Einfach herrlich, nur ist es nicht leicht, sich bei selbst kleinen Wellen auf den Beinen zu halten *g*.

MfG Tanoa

Gefällt mir

28. April 2002 um 20:39
In Antwort auf

Im Zelt
Ich hatte mal eine Episode im Zelt am Morgen nach einer Feier. Es standen ca 20 Leute um unser Zelt herum und keiner ahnte, wie schön es drinnen war.

Sehr anregend...

Auch um Zelt....
Hatte mal mit meinem Freund ein ähnliches Erlebnis. Da haben wir im Zelt Urlaub gemacht auf einem Campingplatz... naja... schon sehr romantisch und gemütlich in so einem kleinen Zeltchen.
Jedenfalls gab es "danach" lauten Beifall von außen... Da waren wir wohl doch etwas zu laut... *g*

Grüße, KleineMorgaine

Gefällt mir

29. April 2002 um 9:17

Whererever it´s fun...
Hi, es kommt sicherlich nicht nur drauf an mit wem sondern auch wo. Hab einige sehr schöne Erlebnisse in diesem Bezug, zum Beispiel:
Fesselspiele im Wald mit der Ex-Frau, wobei ein morscher Ast uns zu einem Lachanfall verhalf.
Eine "schnelle Nummer" in der Innenstadt, Nachts an einem beleuchtenden Brunnen.
Motorhaubengymnastik am Nymphenburger Schloßparkplatz, scheinbar ein Rundkurs für Fahradfahrer.
Wasserspiele im Saunabereich, so trifft man Freunde mit den gleichen Interessen.
Das sind nur ein paar meiner Erlebnisse, aufgrund der Offenheit und Naturverbundenheit meiner jetzigen Verlobten, gäbe es sicherlich noch einiges zu erzählen, aber ich will ja niemand neidisch machen. |lacht| *G* Nur soviel Zuschauer und manchmal spontane auch Mitspieler, war alles schon dabei.

snakebyte
Das Leben in der Natur, ein echtes Abenteuer.

Gefällt mir

29. April 2002 um 10:01
In Antwort auf

Auch um Zelt....
Hatte mal mit meinem Freund ein ähnliches Erlebnis. Da haben wir im Zelt Urlaub gemacht auf einem Campingplatz... naja... schon sehr romantisch und gemütlich in so einem kleinen Zeltchen.
Jedenfalls gab es "danach" lauten Beifall von außen... Da waren wir wohl doch etwas zu laut... *g*

Grüße, KleineMorgaine

Auch im zelt...
...nur blöderweise wartete mein schwager ungeduldig darauf, dass wir endlich aufstehen. irgendwann wurde es ihm zu bunt, und als er abcheckte, was sein bruder im inneren des zeltes mit mir trieb, begann er kurzerhand damit, das zelt rund um uns abzubauen!!!
aber wir beide waren in gedanken ganz woanders und liessen uns auch dadurch nicht stören.



erst als das zelt dann ganz weg war, war auch die lust dem lachen gewichen....

Gefällt mir