Home / Forum / Sex & Verhütung / OT Haltet ihr es eigentlich für möglich,

OT Haltet ihr es eigentlich für möglich,

18. Februar 2013 um 21:22

dass man in einem Traum einen Traum deuten muss, oder muss man dafür wach sein? Und was sind Träume überhaupt?
Könnten wir etwa der Traum eines grossen, schlafenden Wesens sein und wenn es so ist, sind wir überhaupt real?

19. Februar 2013 um 11:00


Dieses ist eine uralte philosophische und menschliche Fragestellung.
Eine Antwort wirst du dazu nicht finden.
Mir fällt dazu das wunderbare Drama von Calderon de la Barca "das Leben ist ein Traum" ein.
http://www.klassiker-der-weltliteratur.de/das_leben_ein_traum.htm
Lohnt sich das zu lesen wenn du da in die Tiefe gehen magst.

Gefällt mir

19. Februar 2013 um 11:20

Hier im Forum
sind wir alle doch nur Traumfiguren von irgendjemandem

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen