Home / Forum / Sex & Verhütung / Östrogenhaltige Pillen

Östrogenhaltige Pillen

18. Februar 2004 um 10:33

welche Auswirkungen haben östrogenhaltige
pillen auf das Brustwachstum?

Mehr lesen

18. Februar 2004 um 11:43

Wie oft
willst du diese Frage denn noch stellen?

Rede mit deinem Gyn oder lass dir Silikon einsetzen, wenn du nicht zufrieden bist.
Deine Probleme möchte ich haben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 15:41
In Antwort auf vada_12683779

Wie oft
willst du diese Frage denn noch stellen?

Rede mit deinem Gyn oder lass dir Silikon einsetzen, wenn du nicht zufrieden bist.
Deine Probleme möchte ich haben....

So
oft bis ich eine entsprechende Antwort
bekommen habe.Leider habe ich auf meine erste Frage keine entsprechende Antwort bekommen.
Zu Silikon . Warum soll ich mich operieren lassen , wenn es eventuell noch andere Möglichkeiten gibt ?
Mein Busen ist für mich kein großes Problem , doch wenn ich schon eine Pille nehme , warum nicht eine die eventuell auch für meinen Busen gut ist.
Nun zu Dir : Es wäre gut wenn Du Deine Bürozeit mit wirklichen Antworten verbringen würdest , denn dann brauchen viele nicht so oft nachfragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 15:49

Ach kindchen
du glaubst doch wohl selbst nicht, dass von so ner pille deine titten so viel wachsen, dass das ne körbchengröße ausmacht, oder? du hast sorgen...
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 15:51
In Antwort auf nicola_11931342

So
oft bis ich eine entsprechende Antwort
bekommen habe.Leider habe ich auf meine erste Frage keine entsprechende Antwort bekommen.
Zu Silikon . Warum soll ich mich operieren lassen , wenn es eventuell noch andere Möglichkeiten gibt ?
Mein Busen ist für mich kein großes Problem , doch wenn ich schon eine Pille nehme , warum nicht eine die eventuell auch für meinen Busen gut ist.
Nun zu Dir : Es wäre gut wenn Du Deine Bürozeit mit wirklichen Antworten verbringen würdest , denn dann brauchen viele nicht so oft nachfragen.

Aha
und was ist eine entsprechende antwort? eine, in der dir von einer wunderpille erzählt wird? komm mal wieder klar. schon mal dran gedacht, dass es sowas nicht gibt und du deswegen keine vernünftigen antworten kriegst?
und was sollte eigentlich der letzte satz? vielleicht solltest du ne pille nehmen, die gut fürs hirn ist, damit wäre uns allen mehr geholfen.
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 15:56
In Antwort auf nicola_11931342

So
oft bis ich eine entsprechende Antwort
bekommen habe.Leider habe ich auf meine erste Frage keine entsprechende Antwort bekommen.
Zu Silikon . Warum soll ich mich operieren lassen , wenn es eventuell noch andere Möglichkeiten gibt ?
Mein Busen ist für mich kein großes Problem , doch wenn ich schon eine Pille nehme , warum nicht eine die eventuell auch für meinen Busen gut ist.
Nun zu Dir : Es wäre gut wenn Du Deine Bürozeit mit wirklichen Antworten verbringen würdest , denn dann brauchen viele nicht so oft nachfragen.

Niemand hier ist Arzt
Wer in einem öffentlichen Forum Antworten von Spezialisten erwartet, hat noch nix begriffen.

Im übrigen gibt es keine Pille, die "gut" für deinen Busen ist. Du hast noch nicht verstanden, wofür die Pille entwickelt wurde.

Anstatt hier deine Zeit zu verschwenden, solltest du mal nen Arzt aufsuchen.

Wenn du nicht die Antworten bekommst, die du suchst, dann liegt es an deiner penetranten Art, deinem Umgangston und an der Einstellung, Wunder zu erwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 16:08
In Antwort auf karicia

Aha
und was ist eine entsprechende antwort? eine, in der dir von einer wunderpille erzählt wird? komm mal wieder klar. schon mal dran gedacht, dass es sowas nicht gibt und du deswegen keine vernünftigen antworten kriegst?
und was sollte eigentlich der letzte satz? vielleicht solltest du ne pille nehmen, die gut fürs hirn ist, damit wäre uns allen mehr geholfen.
karicia

Rofl..
diese Pille könnten dann gleich ein paar mehr Leute hier nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 17:47
In Antwort auf karicia

Aha
und was ist eine entsprechende antwort? eine, in der dir von einer wunderpille erzählt wird? komm mal wieder klar. schon mal dran gedacht, dass es sowas nicht gibt und du deswegen keine vernünftigen antworten kriegst?
und was sollte eigentlich der letzte satz? vielleicht solltest du ne pille nehmen, die gut fürs hirn ist, damit wäre uns allen mehr geholfen.
karicia

Wunderpille
erwarte ich nicht , aber eventuelle
Erfahrungswerte wie sich die Pille bei
anderen Frauen auswirkt.Nicht nur Kopfschmerzen und Gewichtszunahme , sondern eventuell Brustwachstum oder
Sensibilisierung der Brustwarzen .Also
reiner Erfahrungsaustausch sollte es sein.
Wenn dann solche Kommentare kommen ist
das auch nicht der Sinn eines öffentlichen Forums.
Es sind viele gestellte Fragen hier die auf eine Antwort warten,wenn ich
diese Fragen aber nicht vernünftig beantworten kann oder will, muß ich sie auch nicht in dieser Weise kommentieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 18:16
In Antwort auf nicola_11931342

Wunderpille
erwarte ich nicht , aber eventuelle
Erfahrungswerte wie sich die Pille bei
anderen Frauen auswirkt.Nicht nur Kopfschmerzen und Gewichtszunahme , sondern eventuell Brustwachstum oder
Sensibilisierung der Brustwarzen .Also
reiner Erfahrungsaustausch sollte es sein.
Wenn dann solche Kommentare kommen ist
das auch nicht der Sinn eines öffentlichen Forums.
Es sind viele gestellte Fragen hier die auf eine Antwort warten,wenn ich
diese Fragen aber nicht vernünftig beantworten kann oder will, muß ich sie auch nicht in dieser Weise kommentieren.

Man muss nicht
aber man kann!
aber wenn du unbedingt was über pillen wissen willst, dann erzähl ich dir mal was. ich hab die diane genommen, hab ich nach ein paar jahren nicht mehr vertragen, hatte kopfschmerzen, regelschmerzen und sowas. hab weder davon zugenommen, noch nen größeren busen bekommen. jetzt nehm ich die desmin20, hab 3 kilo zugenommen, aber trotzdem keine größeren titten. hilft dir aber nicht weiter, weil genauso gut sein kann, dass du von der diane zunimmst, und von der desmin nicht. schätzchen, für sowas gibt es ärzte. du kannst da aber nicht einfach hingehen und sagen, "ich will die und die pille, weil ich gehört hab, das man davon nen größeren busen kriegt". und selbst wenn du von mehreren frauen hörst, dass eine bestimmte pille bei ihnen solche auswirkungen hatte, dann heißt das noch lange nicht, dass das bei dir auch so ist. raffst du das denn nicht? unsere erfahrungen helfen dir null weiter.
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 18:32
In Antwort auf karicia

Man muss nicht
aber man kann!
aber wenn du unbedingt was über pillen wissen willst, dann erzähl ich dir mal was. ich hab die diane genommen, hab ich nach ein paar jahren nicht mehr vertragen, hatte kopfschmerzen, regelschmerzen und sowas. hab weder davon zugenommen, noch nen größeren busen bekommen. jetzt nehm ich die desmin20, hab 3 kilo zugenommen, aber trotzdem keine größeren titten. hilft dir aber nicht weiter, weil genauso gut sein kann, dass du von der diane zunimmst, und von der desmin nicht. schätzchen, für sowas gibt es ärzte. du kannst da aber nicht einfach hingehen und sagen, "ich will die und die pille, weil ich gehört hab, das man davon nen größeren busen kriegt". und selbst wenn du von mehreren frauen hörst, dass eine bestimmte pille bei ihnen solche auswirkungen hatte, dann heißt das noch lange nicht, dass das bei dir auch so ist. raffst du das denn nicht? unsere erfahrungen helfen dir null weiter.
karicia

Schätzchen
das ist doch schon mal Aussage mit Erfahrungswerten die Du gemacht hast.Mehr will ich doch garnicht .
Wenn Du vor der Einnahme der Diane von
mehreren Frauen gehört hättest das Sie eventuell enorme Probleme verursachen könnte,hättest du sie Dir doch wahrscheinlich nicht verschreiben lassen oder?
Es kann doch hilfreich sein Erfahrungswerte zu sammeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 19:01
In Antwort auf nicola_11931342

Schätzchen
das ist doch schon mal Aussage mit Erfahrungswerten die Du gemacht hast.Mehr will ich doch garnicht .
Wenn Du vor der Einnahme der Diane von
mehreren Frauen gehört hättest das Sie eventuell enorme Probleme verursachen könnte,hättest du sie Dir doch wahrscheinlich nicht verschreiben lassen oder?
Es kann doch hilfreich sein Erfahrungswerte zu sammeln.

Doch
ich wusste das. und ich hatte auch gute gründe sie mir verschreiben zu lassen. ich hab sie 5 jahre genommen und sie hat auch wunderbar geholfen und ich hatte auch bestimmt 4 jahre keine probleme. das hilft dir aber trotzdem nicht weiter, weil es eben auch genug frauen gibt, die sie wesentlich länger nehmen und eben keine probleme damit haben. du weißt nicht wie du sie verträgst, bevor du sie selbst nimmst. man kann ja nicht sagen, dass es eine schlechte pille ist, man muss eben nur gut überlegen, ob man sie wirklich braucht. wenn eine frau z.b keinen starken haarwuchs und keine akne hat, warum sollte sie dann diese pille nehmen? wenn so jemand dann krasse nebenwirkungen hat (und vielleicht sogar raucht), dann ist sie doch selbst schuld, oder nicht? deswegen geh einfach zum arzt und sag ganz ehrlich, warum du die pille willst und denk dir nicht irgendwas aus, nur um ne östrogenhaltige pille zu kriegen, ich würd so'n ding nämlich nie wieder nehmen. und ich kenne übrigens keine frau, die wirklich nen größeren oder festeren busen von irgend einer pille gekriegt hat...
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 19:34
In Antwort auf karicia

Doch
ich wusste das. und ich hatte auch gute gründe sie mir verschreiben zu lassen. ich hab sie 5 jahre genommen und sie hat auch wunderbar geholfen und ich hatte auch bestimmt 4 jahre keine probleme. das hilft dir aber trotzdem nicht weiter, weil es eben auch genug frauen gibt, die sie wesentlich länger nehmen und eben keine probleme damit haben. du weißt nicht wie du sie verträgst, bevor du sie selbst nimmst. man kann ja nicht sagen, dass es eine schlechte pille ist, man muss eben nur gut überlegen, ob man sie wirklich braucht. wenn eine frau z.b keinen starken haarwuchs und keine akne hat, warum sollte sie dann diese pille nehmen? wenn so jemand dann krasse nebenwirkungen hat (und vielleicht sogar raucht), dann ist sie doch selbst schuld, oder nicht? deswegen geh einfach zum arzt und sag ganz ehrlich, warum du die pille willst und denk dir nicht irgendwas aus, nur um ne östrogenhaltige pille zu kriegen, ich würd so'n ding nämlich nie wieder nehmen. und ich kenne übrigens keine frau, die wirklich nen größeren oder festeren busen von irgend einer pille gekriegt hat...
karicia

Ich will
mir nichts ausdenken um eine bestimmte Pille zu bekommen.
Es geht mir lediglich um die Erfahrungswerte die andere Frauen mit den verschiedenen Pillen gemacht haben.So wie in Deiner Ausführung ist es doch in Ordnung.
Man soll doch nicht gleich denjenigen der im Forum eine Frage stellt (egal welche ) gleich verurteilen bzw. als Dummchen darstellen.
Wenn Du dir die Antworten in den Beiträgen ansiehst , sieht Du viele nichstsagende von immer den gleichen Personen. Darüber habe ich mich geärgert und den sogenannten Satz geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2004 um 23:14

msg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest